Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

normale CPU-Temperatur (Intel 45nm)

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: FrolicFrog

FrolicFrog (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2008, aktualisiert 11.10.2008, 9915 Aufrufe, 3 Kommentare

Intel E8500 (non-OC)

Hallo,
ich frage mich, ob die Temperatur meiner CPU "normal" ist.

Konfig. :
Intel E8500 @ 3,16GHz
Intel boxed Kühler
Asus P5K Premium WiFi
Gehäuse Antec Nine Hundred

Aktuelle Zimmertemperatur : ~25°C
PC ca. 1h in Betrieb (Internet surfen)

Folgende Temperaturen habe ich bisher festgestellt
(ohne Last)

- CoreTemp 0.99 : Core0= ~52 / Core1= ~53
- Asus PC ProbeII : CPU= 39° (Mainboard=36°)
(Kühler rpm : ~1170 Asus Q-Fan)

Findet ihr diese Werte normal ?

Ich habe den Eindruck, dass Asus Q-Fan den Lüfter zu weit runterregelt, deshalb die Temp. von ca 50°,
nein ?

Vielen Dank im Voraus.

PS : CoreTemp http://www.alcpu.com/CoreTemp/
Mitglied: Torsten73
02.06.2008 um 19:41 Uhr
Hi,
das ist bei den 45nm CPUs leider anscheinend ein großes Problem. DIe Temp Werte stimmen schlichtweg nicht. Wirst Du im INet zu hauf finden. Außerdem wirst DU feststellen, das die Coretemps z.T. im Idle 10° auseinanderliegen.
Das einzige Utility was mir annähernd vernünftige Werte bei meinem 8500er liefert ist RealTemp. Ich habe ein P5k pro und Asus weiß angeblich von nichts ... Auf dem selben Board lief die 6850 mit rund 30°.
Mache Dir also nicht zu viele Gedanken darum, prüfe gegebenfalls mit einen externen Temperaturfühler oder ein IR Tempmeßgerät. Du wirst sehen, das die Oberfläche nicht mehr als 30° hat. Wie sonst sollte es mit so einem winzigen Boxed Kühler gehen???
Meine läuft auf 1.3000V bei 3800Mhz stabil und die Temp erhöht sich lediglich um 20°unter Last, wird also irgendwo bei 50° real liegen. Aber halt nur geschätzt. Hatte die CPU auch schon auf 4Ghz, aber da mnusste ich die VCore auf über 1,375 anheben, das war mnir dann doch zu heftig.

Einen Nachteil gibt es allerdings dadurch, QFan dreht zu schnell auf zu hoher Drehzahl, obwohl die CPU eigentlich fast ohne Lüfter im Idel auskommt.

Irgendeiner (wahrscheinlich Intel) hat sich da auf jedenfall Bockmist geleistet. Denn es ist Boardunabhängig!

Cu
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: FrolicFrog
04.06.2008 um 22:19 Uhr
Danke
Das beruhigt mich schonmal etwas.
Bitte warten ..
Mitglied: FrolicFrog
11.10.2008 um 18:01 Uhr
In der aktuellen Version von CoreTemp gab es eine Korrektur.
(0.99.3)
http://www.alcpu.com/CoreTemp/

Lt. ChangeLog
"- Add: Correct TjMax values for 45nm Core 2 series"

Somit liegt die Temp.Angabe bei mir "nur noch" bei gut 40°C.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Mac OS X
gelöst Sind erhöhte Temperaturen bei MacBook Pro Late 2011 (i7, 8GB) normal? (13)

Frage von Panubu zum Thema Mac OS X ...

Peripheriegeräte
gelöst Hardwaretipp: Temperatur und Feuchtigkeitsfühler (15)

Frage von certifiedit.net zum Thema Peripheriegeräte ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen (6)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(8)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Utilities

CCleaner 5.33 mit Malware infiziert

(27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Problem mit DELL 815R Server und Windows Bluescreen (24)

Frage von Leo-le zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (19)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...