Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Norton AntiVirus restlos entfernen ohne das System neu aufzusetzten

Frage Microsoft

Mitglied: linusteve

linusteve (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2006, aktualisiert 20.01.2006, 50127 Aufrufe, 5 Kommentare

Bei Bekannten von mir (Firmenrechner) wurde Norton AnitVirus installiert. Die installation wurde aber abgebrochen. Das waren die Grundvoraussetzungen, die ich an dem Rechner vorfand, als ich um Hilfe gebeten wurde. Jetzt folgendes Problem: Man kann den Virenscanner nicht mehr installieren, da er sich wohl irgendwo eingetragen hat (in der Registry habe ich jedoch nichts gefunden). Das Programm lässt sich aber auch nicht deinstallieren, da es ja "offiziell" auch noch nicht auf dem Rechner ist. Es wird zwar in der Softwareliste angezeigt, man kann es aber weder reparieren, noch entfernen. Was kann ich machen, außer das System neu aufzusetzen, oder zu reparieren (ist aus unerfindlichen Gründen für die Firma nur letzte Möglichkeit)? Wer kann mir helfen? Danke schonmal.
Mitglied: assi70
19.01.2006 um 09:22 Uhr
Guten Morgen,

schau Dir mal den Link an:
http://service1.symantec.com/SUPPORT/INTER/tsgeninfointl.nsf/de_docid/2 ...

Gruss Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 09:26 Uhr
Erstmal Start->Suchen Dateien

Dort suchst du einmal nach Norton und dann noch Symantec. Danach vielleicht noch TuneUp 2006 drüber laufen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: linusteve
19.01.2006 um 11:11 Uhr
Super, das mit dem link sieht sehr vielversprechend aus. Werd ich heut abend gleich mal versuchen. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: linusteve
19.01.2006 um 11:13 Uhr
Dateien hab ich natürlich schon gesucht, aber keine mehr gefunden. Das mit dem TuneUp wär noch ne Möglichkeit, ja. Werd erst mal das mit dem Norton-Link versuchen. Trotzdem vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: linusteve
20.01.2006 um 10:48 Uhr
Hat sich erledigt, vielen Dank nochmal an ALLE!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...