Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Norton Ghost 2003 - Probleme mit USB Tastatur

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: phreek

phreek (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2006, aktualisiert 08.01.2009, 7848 Aufrufe, 4 Kommentare

Programm friert nach Laden ein

Hallo Zusammen,

in meiner Firma verwenden wir seit neuestem DELL Optiplex GX620L PCs die lustigerweise keine PS/2-Ports mehr aufweisen (wirklich sehr "praktisch" für unsre Testumgebung am PS/2-VGA KVM Switch...). Nun zum eigentlichen Problem:

Ich melde mich per Bootdisc am Backupserver an und kann bis dahin auch per USB-Tastatur Eingaben wie Benutzername und Kennwort machen. Nachdem ich dann zur Ghost.exe navigiert habe um diese zu starten friert die Ghostoberfläche ein... also direkt nach Aufruf. Da wir noch eine ältere Variante der Ghost.exe auf dem Server haben, haben wir zum Testen einfach mal diese gestartet und siehe da... die Navigation durch Ghost funktioniert problemlos... mysteriöser Weise treten in dieser Version dann NTFS-Fehler auf die einen darin hindern Images zu laden/speichern (die alte Ghost.exe exisitiert bei uns nur in französisch, wundern tut mich daher gar nichts mehr).

Habt ihr evtl eine Ahnung was ich nun machen könnte oder woher man eine funktionierende Ghost.exe bekommt? Den Symantec Support erreicht man ja idR nur wenn man spezielle Verträge abgeschlossen hat, von deren Seite bekomm ich daher keinen Support.

Über Vorschläge wäre ich dankbar,
Gruß, phreek
Mitglied: HSix
29.09.2006 um 11:04 Uhr
Zur USB-Tastatur...
Schau mal im Bios des Dell nach, ob es da eine "USB-Keyboard DOS-Unterstützung" einzuschalten ist. Bios-Eintrag lautet evt. etwas anders.
Vielleicht gibt es auch noch mehr Punkte im Bios um das USB zu steuern. Einfach mal austesten.
Gruß,...
Hardy
Bitte warten ..
Mitglied: phreek
29.09.2006 um 14:16 Uhr
hi hardy,

danke für deine antwort. das bios an sich ist ja richtig eingestellt und im dos funktionierts wie gesagt. ich kann mich am server anmelden und ebenfalls ghost starten. sobald aber die ghostoberfläche erscheint friert das bild ein. scheint also irgendwie an ghost zu liegen.

gruß,
phreek
Bitte warten ..
Mitglied: sirknalli
02.10.2006 um 12:01 Uhr
Ghost wegwerfen. (geht schon bei Raid Systeme los, warum sollten da USB Treiber funktionieren. Funzzt nur mit nachträglichen Treiber über F6 einbinden)
Vorschlag:

Acronis benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: 45181
13.03.2007 um 17:27 Uhr
Ghost 8.2 (aus Ghost Solution Suite) laüft auf den DELL-Teilen ohne Probleme.
Allerdings hat bei mir die Tastatur über nen PS2-KVM-Switch und USB-PS2-Adapter ein gewisses Eigenleben entfaltet. Mit direkt angeschlossener USB-Tastatur gings dann einwandfrei.
Ein Test von Ghost2003 ergab bei mir auch Probleme bei HDs größer als 32 GB, ebenso mit Ghost 7.5 (Corporate Edition).

Zum Thema PS2-KVM-Switch, USB2-PS2-Adapter an ohne-PS2-DELLs sei mir noch folgende Anmerkung erlaubt:
Bei 4 getesteten Adaptern verschiedener Hersteller konnte ich eigentlich bei allen Aussetzer hinsichtlich Mausbewegung feststellen, auch ohne KVM-Switch. mit dem PS2-KVM-Switch wird der Fehler eher schlimmer.
Hier empfehle ich dann folgendes: USB-Tastatur und USB-Maus über USB-KVM-Switch an die USB-Anschlüsse der PCs, auch wenn diese PS2 noch haben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Microsoft Office
Office 2016 Probleme mit Outlook (5)

Frage von killtec zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
Anmeldebildschirm Tastatur Layout Schweiz als Standard (2)

Frage von manuwj zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...