Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Norton Ghost automatisch von USB Stick oder Boot CD starten

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: rauchjo

rauchjo (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2011 um 10:41 Uhr, 18929 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, bräuchte Hilfe beim folgenden Problem:

Wir hatten mal eine selbstgebastelte BootCD von Norton Ghost, die beim starten eben genanntes Programm automatisch ausgeführt hat (wie ein automatisch startendes Recovery programm) Leider werden aber die Sata Treiber vpn DVD Laufwerken nicht unterstützt, sodaß diese nicht erkannt werden und beim Bootvorgang logischerweise eine Fehlermeldung erscheint.
Gibt es eine Möglichkeit entweder 1. das ganze auf einem USB Stick zu bringen oder 2. selbst eine Live Boot CD/ Dos Boot CD so zu basteln das Norton Ghost oder ein Recovery Programm meiner Wahl automatisch gestartet wird?
Wenn ja hätte jemand eine Anleitung für die Erstellung einer bootfähigen Autorun CD/ Stick? Die Variante mit der Boot CD wäre mir lieber weil dies meiner Meinung nach stabiler läuft als vom USB Stick...

Danke für die Hilfe!
Mitglied: 99045
20.04.2011 um 12:36 Uhr
Hi,

erstelle dir eine CD mit Barts PE-Builder. Da gibt es auch im Netz vorbereitete Versionen und auch Plugins für Ghost.
Du musst nur die gängigen SATA-Controller-Treiber einbinden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.04.2011 um 14:30 Uhr
Mahlzeit,
Wenn ja hätte jemand eine Anleitung für die Erstellung einer bootfähigen Autorun CD/ Stick? Die Variante mit der Boot CD wäre mir lieber weil dies meiner Meinung nach stabiler läuft als vom USB Stick...
Du sprichst von Norton Ghost. Welche Version meinst du, eine aktuelle oder eine steinalte?

In den neuesten Versionen ist Ghost fast identisch mit der Business Version von Symantec (Backup Exec System Recovery).
Dieses beinhaltet (im Gegensatz zur Heimanwendersoftware Ghost) eine Funktion, zum Erstellen von angepassten Recovery Disks (Task -> Benutzerdefinierte Recovery Disk erstellen).
In der aktuellsten Version (heißt jetzt Symantec System Recovery) kann diese Recovery Disk auch ein USB-Stick sein, von welchem dann gebootet wird.

PS: Das Programm (System Recovery) selbst bringt schon so eine fertige Recovery-Boot-Disk mit, welche aber um die eigenen Treiber erweitert und zusätzlich noch angepasst werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: rauchjo
21.04.2011 um 13:44 Uhr
Problem ist gelöst!

Unter http://www.ghostbootdisk.com/ bekommt man ein fixfertiges Image für USB Sticks + ein Tool um den "Boot Stick" zu erstellen inkl Anleitung. hat gegenüber der Boot CD einige Vorteile (beschreibbar zmb) aber auch einige Nachteile. Habs auf meinen Rechner getestet, und es funkt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten (2)

Frage von STITDK zum Thema Windows Installation ...

Hardware
gelöst CD-Funktion von USB-Stick entfernen (6)

Frage von honeybee zum Thema Hardware ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...