Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Notebook überhitzt

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: Serarya

Serarya (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2008, aktualisiert 02.03.2008, 4912 Aufrufe, 4 Kommentare

Was für möglichkeiten habe ich?

Hallo Community,

seid letzter Woche habe ich folgendes Problem:

Der Rechner schaltet komplett ab. Das Problem scheint eine Überhitzung zu sein, denn wenn ich besonders Leistungsintensive Software geladen habe fangen die Lüfter ordentlich an zu lüften und danach wird die Notabschaltung durchgeführt. Ich nutze einen zusätzlichen Passivkühler aus Metall, au dem Mein Notebook steht. Das Notebook war wegen diesem Fehler schonmal in Reperatur, scheint allerdings nichts gebracht zu haben.

Gibt es besser Kühlsysteme, die nicht allzu laut sind? Kann ich einstellungen verändern? Soll ich Grafikleistung herunterschrauben? Gibt es dazu was im Bios? Egal was man machen kann ich bin dankbar auch für den sinnlosesten Vorschlag^^
Mitglied: megacarsIT
01.03.2008 um 18:51 Uhr
Hallo!!

Kann Dir leider auch keine Antwort geben.


Aber mir würden auch Antworten interessieren ;)



Gruss,
MegacarsIT
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
01.03.2008 um 19:37 Uhr
wenn das problem am anfang nicht bestand, und das notebook ist shcon etwas älter putze mal ordentlich das kühlblech. mit diesen luftdruckdosen geht das prima, einfach kräftig zur seite rien pusten aber versuch vorher irgendwie den ventilator zu blockieren sonst machst du den gerne kaputt.

Notebooklüfter sind speziell von der firma und ich würde mal bei google nach dem typ des latops suchen und eventuell feststellen ob andere leute mit dem selben typ laptop die selben probleme haben. z.Bsp "ibm abc a34 überhitzt"
Wenn es ein ziemlich neues Laptop ist mit Garantie würde ich mal mit einem Hitzemessgerät die temperatur nachforschen ob dieser wirklich so kritisch ehiss wird. wenn die temperatur nicht kritisch ist dann kann ein sensorfehler vorliegen.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
01.03.2008 um 21:34 Uhr
Wie alt ist das Läppi ?
Wie dreckig ist die Kühlung ?
Welcher Prozessor wurde verbaut ?
Wieviel Watt hat das Netzteil ?
Bitte warten ..
Mitglied: Klugscheisserman
02.03.2008 um 16:38 Uhr
Ich hatte letzt ein ähnliches Problem, da hatte sich zwischen Lüfter und Kühlkörper eine hübsche kleine Filzmatte gebildet, die von aussen nicht mehr mit Druckluft zu entfernen war. Gottseidank musste ich da nicht das komplette Notebook auseinanderbauen, um den Lüfter abzuschrauben und den Dreck rauszupulen.


Grüsse
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Zusätzlicher Akku für Notebook (11)

Frage von dojo2000 zum Thema Notebook & Zubehör ...

Grafik
Notebook zum Fotos bearbeiten (10)

Frage von KodaCH zum Thema Grafik ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...