Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Notebook bekommt vom WLan Router keine gültige IP Adresse zugewiesen

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: doganHH

doganHH (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2006, aktualisiert 22.11.2006, 11174 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen habe ich ein Problem, welches ich mit meinem fundiertem Normaluserwissen nicht lösen kann.


Ich habe mir vor ca.. 4 Monaten mein erstes WLan Heimnetzwerk eingerichtet. Als Router verwende ich den Netgear WPN824, an dem sowohl MAC-Filter als auch WPA aktiviert ist. Der Anschluss unserer 3 Computer an den Router gelang mir nach einigen Anfangsschwierigkeiten ebenfalls problemlos.

Folgende PC's sind im Netzwerk:

1. Desktop PC (Marke Eigenbau) mit Windows2000 und Netgear WG111GR WLan-USB-Stick
2. Desktop PC (Marke Eigenbau) mit WindowsXPpro und Netgear WG111GR WLan-USB-Stick
3. Notebook Samsung R50 mit WindowsXPpro und eingebautem WLan Adapter


Sonntag Abend funktionierte alles noch einwandfrei, Montag morgen hat sich mein Notebook nicht mehr mit dem Router verbinden wollen, sondern bleibt permanent im Status "Netzwerkadresse beziehen" (Symbol im Systemtray) verharren.

Der Routername wird in den Eigenschaften korrekt erkannt und die Signalstärke mit "Hervorragend" angezeigt. Lediglich die Zuweisung des IP Adresse vom DHCP funktioniert nicht mehr.

Wenn ich das Notebook über ein LAN Kabel an einen Routerport verbinde klappt alles wunderbar. Auch die beiden anderen Rechner "funken" noch über WLan und bekommen jeweils ihre IP Adresse vom Router automatisch zugewiesen. Nur beim Notebook klappt das wie gesagt nicht mehr.

Wer kann mir bei diesem Problem helfen?


Danke im voraus und viele Grüße, Dogan.
Mitglied: windlicht
21.11.2006 um 23:25 Uhr
Hi!

Start - Einstellungen - Netzwerkverbindungen
Aktive Verbindung (WLAN?) mit rechter Maustaste anwählen.
Reparieren.

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: doganHH
21.11.2006 um 23:33 Uhr
Moin Marcus,

danke für die schnelle Hilfe. Reparieren habe ich bereits versucht. Die Verbindung wird deaktiviert, dann wieder aktiviert und dann bleibt es bei dem Fenster "hängen", wo die IP-Adresse bezogen wird. Er hängt nicht wirklich, aber über den Punkt geht die automatische Reperatur nicht hinaus.

Habe auch shcon IPconfig renew etc. probiert...
Bitte warten ..
Mitglied: windlicht
21.11.2006 um 23:44 Uhr
...mmmh!

Habe auch shcon IPconfig renew etc. probiert...

Das wäre mein nächster Tipp gewesen.

Hast Du es mal mit einer festen IP auf dem Notebook probiert.
Funktioniert dann die Verbindung zum Router?

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: doganHH
21.11.2006 um 23:47 Uhr
ja, eine feste IP klappt. Allerdings stellt er dann keine Verbindung zum Internet her.

(Eine weitere Sache: Auf dem Notebook sind 2 Benutzerprofile drauf. Einmal mein privates, mit dem ich das Notebook zu Hause benutze und zum anderen mein Firmenaccount für mein Büro. Wenn ich auf feste IP umstelle komme ich nicht in unser Firmennetzwerk. Feste IP wäre also keine Lösung für mich nach meinem jetzigen Kenntnissstand)

Ausserdem: Bis vor 2 Tagen hat die automatische IP Vergabe funktioniert. Ich habe bisher nichts installiert oder an der Konfiguration (weder Notebook, noch Router) verändert...
Bitte warten ..
Mitglied: windlicht
21.11.2006 um 23:51 Uhr
Dann müssen wir uns weiter rantasten.

Trage doch nochmal neu die MAC-Adresse des WLAN-Adapters in den Router ein.
Wenn das nichts bringt, dann Stufe doch mal die Verschlüssellung runter auf bsp. WEP.
Ist erstmal nur zum Test.

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: windlicht
22.11.2006 um 00:01 Uhr
Optional könntest Du auch mal die MAC-Filterung ausschalten...

http://www.netgear.de/de/Support/download.html?func=Detail&id=11035


Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: doganHH
22.11.2006 um 00:09 Uhr
Hey Marcus,

so, wir kommen vielleicht der Lösung nun näher.

Ich habe nun in der MAC Filterung den Notebook Eintrag gelöscht und komplett neu eingegeben. Ausserdem habe ich die Verschlüsselung komplett deaktiviert (habe nun ein ungesichertes Netzwerk - ojee..).

Nun ist folgendes:
Mein Notebook kommt WIRELESS ins Internet, ABER: der WLan Verbindungsmanager zeigt "keine Verbindung hergestellt" (zum Router). Wie geht denn das.

Werde in einem nächsten Schritt nun die WEP Verschlüsselung aktivieren und schauen, was passiert und mich dann wieder zu WPA herantasten (fühle mich damit doch ein wenig sicherer).

Werde gleich berichten.

Auf jedenfall danke für Deine bisherige Hilfe und Geduld!
Bitte warten ..
Mitglied: doganHH
22.11.2006 um 00:15 Uhr
Interessante Sache:

obwohl der Wireless Verbindungsmanager (von MS) mir sagt, dass ich nciht mit dem Wireless Router verbunden bin, habe ich unter ipconfig eine gültige IP Adresse für die WLan Verbindung (192.168.1.3)...
Bitte warten ..
Mitglied: doganHH
22.11.2006 um 00:36 Uhr
Hallo Markus,

es ist vollbracht. Ich weiss nicht wie und woran es lag, aber so unerklärlich, wie der Fehler da war, ist er nun auch wieder verschwunden. Ich hänge jetzt "unpluged" an meinem WLan und alles geht. Habe wie Du empfohlen hast alles Stück für Stück wieder aufgebaut, zuerst WEP (das ging) und nun WPA und es funktioniert.

Vielen Dank für Deinen Support!!!

Gruß,
Dogan.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Notebook bekommt im anderen Netz keine IP-Adresse - DHCP
gelöst Frage von Ruffy1984LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe es geht euch gut :) Ich habe seit kurzem folgendes Problem auf folgendem System: HP ...

LAN, WAN, Wireless
Win7 Rechner bekommt keine IP-Adresse über LAN oder WLAN, Router OK
gelöst Frage von MortalisLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mich gerade frisch angemeldet weil ich ein Problem habe das 2010 schonmal aufkam, bei mir ...

Peripheriegeräte
IP Telefon bekommt über DHCP keine Adresse
gelöst Frage von a.grothePeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Problem, mit IP Telefonen: Wir nutzen hier VLANs. z.b. VLAN 3 für Server ...

Windows Vista
WLAN Notebook keine IP
gelöst Frage von Xaero1982Windows Vista1 Kommentar

Moin Zusammen, ich hab hier nen Acer Extensa 5230E mit Windows Vista Business x86 SP 2. WLAN: Atheros AR5B93 ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 6 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 10 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware8 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...