Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Notebook - CPU wird im Leerlauf heiß

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: hamspirit

hamspirit (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2011, aktualisiert 09:27 Uhr, 7334 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen!

Mir liegt hier ein etwa 3 Jahre altes FuSi Amilo Pa3515 (http://www.logiway.de/pdf/077FX92.pdf) auf dem Tisch.
Installiert ist Windows 7 Ultimate.
Das Problem ist, dass das Gerät beim normalen Surfen schon so heiß wird, dass es trotz Jeanshose zu heiß auf den Beinen wird.
Auch eine Tischplatte wird extrem heiß, so dass bislang ein zusätzlichen Lüfter-Pad zum Einsatz kam, um Schlimmeres zu vermeiden.

Startet man das Gerät, so bemerkt man nach wenigen Minuten, dass auch ohne Last (Ø CPU-Last 0-5%) schnell warme Luft ausgestossen wird.
Der Lüfter dreht normal und leise hörbar. Laut SpeedFan4.44 beträgt die CPU-Temperatur im Leerlauf recht schnell 60-65°C.
Nach dem Start von Heavyload und entsprechender CPU-Last (100%) steigt die Temperatur innerhalb 2-3 Minuten auf 80-85°C.
http://img703.imageshack.us/img703/6016/93198994.png
http://img810.imageshack.us/img810/6510/45965692.png

Nach dem Stoppen von Heavyload sinkt die Temperatur beinahe genauso schnell, wie sie angestiegen ist, was ja eigentlich nicht möglch ist, da die Heatpipes nicht schockgefrostet werden.
http://img543.imageshack.us/img543/8027/37410951.png

Das BISO selbst bietet leider keinerlei Möglichkeit etwas an den Lüftern oder Temperaturen einzustellen.
Man kann nicht einmal die aktuellen Werte auslesen.

Welche Möglichkeiten gibt es, die es dem Nutzer ermöglichen das Gerät auch ohne Verbrennungen nutzen zu können.

Besten Dank vorab für jeden Hinweis!

Grüße
HamSpirit


PS: warum wird das Wort "g e b l a s e n" durch ersetzt? Müssen so harmlose Begriffe gefiltert werden?
Mitglied: aqui
19.07.2011 um 09:41 Uhr
Na ja. ."ge-blasen" werden kann ja nochwas anderes wie dir sicher bekannt ist und Frank geht da eben auf Nummer sicher....
Hast du das naheliegenste mal gemacht und den Laptop mal aufgeschraubt und nachgesehen ob evtl. Lüfter, Ein- und Aussaug Schlitze und Kühlrippen verdreckt sind und diese ggf. gereinigt ?
Ein OS und dann noch Win 7 laufen zu lassen um sicher zu gehen das die CPU nicht genutzt wird ist um es mal vorsichtig zu sagen ja reichlich blauäugig.
Sinnvollerweise bootest du ins BIOS des Laptops und belässt ihn dort um wirklich sicherzugehen das die CPU nichts macht.
Bei Winblows solltest du ja wenigstens dir mal mit dem Process Explorer (Sysinternal Tools) oder msconfig ansehen was dort für Prozesse laufen. Der Test mit gebootetem OS ist null aussagekräftig.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
19.07.2011 um 09:42 Uhr
Hallo,

den Notebook Lüfter hast du hoffentlich schon mal gereinigt?
Nicht das irgendwelche Wollmäuse oder andere Fremdkörper im Lüftungsbereich stecken?
Es gab schon Experten die Lüftungsschlitze und Ventilatoren abgeklebt haben, da der Luftstrom störte!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
19.07.2011 um 09:50 Uhr
Und aus meiner Erfahrung trocknet die Paste/Pad der CPU und auch GPU aus.
DIe kann man mit etwas Geschick zwar selbst "wechseln", aber ob du dort ein Pad oder Paste vorfindest, sagt dir leider erst das geöffnete Gerät.
Beruflich habe ich Paste natürlich immer parat, aber für einen Notfall hatte ich mir auch Metallpads bei Alternate aufs Lager gelegt.
Diese ist mit ca 10€ aber auch recht teuer..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
19.07.2011 um 09:58 Uhr
Hallo,

Das Problem ist, dass das Gerät beim normalen Surfen schon so heiß wird, dass es trotz Jeanshose zu heiß auf den Beinen wird.

Dazu kann ich dir erstmal sagen: Notebooks sind nicht dafür gedacht auf dem Schoß zu liegen!
Das wirst Du in Jeder Bedienungsanleitung dieser Geräte finden, mit dem freundlichen Hinweis,
das diese Geräte mitunter ziemlich heiß werden können und man mit dem auflegen auf die Beine
ggf. die Luftzirkulation unterbricht oder behindert!

Mir ist bekannt das es viele Leute gibt, die das trotzdem machen weil es bei vielen Notebooks auch geht,
ohne das man sich die Beine verbrennt oder die Komponenten im Inneren schmort, aber wenn das deine
einzigste Sorge bei dem Gerät ist, was anscheinend ansonsten ordnungsgemäß funktioniert, dann kann
ich leider nur auf o.g. verweisen mit dem Hinweis: "Not designed for!"

Ansonsten siehe Kommentare weiter oben bezüglich verschmutzer Kühlkörper.


Mit freundlichen Grüßen.
Bitte warten ..
Mitglied: hamspirit
19.07.2011 um 10:02 Uhr
Danke die Herren.
Das vergaß ich zu schreiben.
Habe die untere Abdeckung direkt als erstes entfernt und nach Staub o.ä. gesucht. Das Gerät ist soweit aber sehr sauber und staubfrei.
Den Lüfter selbst konnte ich nun nicht zerlegen, da er in einem eigenen kleinen Kunsstoffgehäuse sitzt. Da er aber beinahe lautlos und auch schnell dreht, gehe ich davon aus, dass er ok ist.
Er erzeugt ja auch einen normal starken Luftstrom.

@aqui:
Ich bin mal davon ausgegangen, dass auch ein Win7 im Leerlauf (CPU Last 0-5%) für eine CPU so oder so zu keiner wirklichen Belastung werden darf. Die Temperatur der CPU sollte sich dabei doch sicher nicht erhöhen.
Und im BIOS allein habe ich bei dem Notebook keine Möglichkeit, die Temperaturen abzulesen.
Bitte warten ..
Mitglied: hamspirit
19.07.2011 um 10:06 Uhr
@Phalanx82:
Ja klar. Das ist mir ausreichend bekannt.
Es ging nur darum zu beschreiben, mit welchen Temperaturen man es hier zu tun hat.
Ohne ein eigenes LüfterPad ist das Gerät auch auf einer Tischplatte nicht mehr zu nutzen.
Der Tisch wird so heiß, dass man eine spontane Entzündung der Holzoberfläche befürchtet. (Leichte Übetreibungen wurde hier nicht zus. gekennzeichnet.) xD
Bitte warten ..
Mitglied: Possi1980
19.07.2011 um 14:06 Uhr
Zitat von brammer:
Es gab schon Experten die Lüftungsschlitze und Ventilatoren abgeklebt haben, da der Luftstrom störte!


Oh mann... -.- Könnte einer von meinen vielen Kunden sein. Wundert mich eigentlich, dass das von denen noch keiner fertiggebracht hat.


edit: aber so schlau sind meine ja nich... :p
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Installation von macOS 10.12 Sierra auf Xiaomi Mi Notebook Air 12.5

Link von runasservice zum Thema Mac OS X ...

Notebook & Zubehör
Zusätzlicher Akku für Notebook (11)

Frage von dojo2000 zum Thema Notebook & Zubehör ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen (6)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Grafik
Notebook zum Fotos bearbeiten (10)

Frage von KodaCH zum Thema Grafik ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...