Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Notebook soll Internet per LAN - das NAS aber per WLAN ansprechen, weil Internet-Datenvolumen gezählt werden soll

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: admi1948

admi1948 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2013, aktualisiert 14:04 Uhr, 2393 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich bin für einige Monate angewiesen auf ein Volumen von 2 GByte per Handynetz.
Dafür ist NetSpeedMonitor eine gute Hilfe.
Das Tool trennt auch den Traffic nach Schnittstellen des Notebooks:
- Gbit Schnittstelle fürs LAN
- WLAN Schnittstelle mit dem AtherosChip

Ein NAS macht mir eine Syncronisation etc. meiner HD.
Das NAS DatenvolumenVolumen möchte ich trennen von dem per Internet geladenem Volumen.

Den Wireless Rooter HuaweiE970 verwende ich weil er eine externe Antenne hat.
Er hat auch eine WLAN Bridge - was immer das ist.

Ich möchte nun den NAS Traffic per WLAN machen, weil der zeitunkritisch ist.
Und das Internet per LAN.
Dann kann ich in NetSpeedMonitor das Volumen sehen.

Unter Systesteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerkübersicht sehe ich die beiden: WLAN und LAN.
Aber da gibt es keine Möglichkeit dem WLAN den Netzzugang wegzunehmen.
MeinWLAN - das WLAN
Netz 12 - das LAN
Aber wie ordne ich den Internetverkehr dem LAN zu - und schneide dem WLAN das Internet ab?

Die Synology Datareplikator Software hat keine Möglichkeit der Zuordnung.
Der Router hat die IP 192.168.1.1 und DHCP ist aktiv.
Das NAS hat die IP 192.168.1.200


Bleibt noch die Einstellung im Router.
Der hat aber keine Bridging Table.
Auf dieser Seite wird Trennung zwischen WLAN und LAN beschrieben:
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/Separate_LAN_and_WLAN
Aber das ist nur eine firmware die zeigt, was man machen kann, wenn man gerne bastelt.

Ich habe auch einen zweiten Router hier, geht das damit? Trennung mittels IP
Danke, Wolfgang
Mitglied: Nobody-Is-Perfect
04.08.2013 um 14:14 Uhr
Hallo Wolfgang,

der Haken bei Deinem Versuch dürfte sein, dass beide Netzwerke (LAN und WLAN) sich im selben Subnet befinden (wahrscheinlich 192.168.1.x).
Von daher kann Dein System schlecht unterscheiden welches Paket über welche der beiden rausgehen soll.

Wenn es Dir mit einem zweiten Router (in einem anderen Subnet) der WLAN und dem NAS eine andere IP zuweisen zu
lassen (oder hart einzustellen), dann sollte es gehen.

Z.B.:
Internet-Router bleibt auf 192.168.1.x (WLAN ausschalten nicht vergessen)
Zweiter Router auf 192.168.2.x (LAN-Anschluß nur an das NAS, der Rest per WLAN).

Dann Notebook ans LAN anschließen. Das müsste dann eine Adresse (wie bisher auch) aus dem Bereich 192.168.1.x erhalten.
Entsprechend WLAN aus dem anderen Bereich.


Sonnige Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.08.2013 um 09:25 Uhr
Das ist in der Tat der Schlüssel. Du musst zwingend 2 unterschiedliche IP Adressen haben am Laptop !
Der LAN Anschluss hat nur IP und Subnetzmaske aus dem LAN des NAS (kein gateway Eintrag !! den leer lassen)
Das Internet Interface hat dann ein anderes IP Netz mit Gateway, DNS usw. Die Lösung ist also kinderleicht und in 3 Minuten erledigt !
Die Grundlagen erklärt dir dieses Tutorial:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Wobei du dir logischerweise das Aktivieren des Routing sparen kannst, da du nicht routen musst sondern nur 2 unterschiedliche IP netze pro Adapter brauchst !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Frage zum Netzwerksetup (Lan und Wlan) (10)

Frage von NetzNewbie zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 7
DNS-Registrierung LAN vs. WLAN Windows 7 (5)

Frage von jsysde zum Thema Windows 7 ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (20)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...