Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Notebook über KVM-Switch an Firmennetzwerk

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: akor74

akor74 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2010 um 17:50 Uhr, 3829 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, ich würde gern einen Laptop

in der Schublade meines Arbeitsplatzes "verschwinden" lassen, versehen mit einem I-Stick und über KVM-Switch ( welches?) mit dem Desktop-PC WinXP prof. verbinden. Diesen Laptop möchte ich vom Arbeitsplatz, Tastatur/ Maus/ Monitor bedienen können. Es soll kein Zugriff auf den Desktop-PC selbst erfolgen, er soll "nur" die Steuerung durch die vorhandene Peripherie ermöglichen. Der Grund ist, ich habe fast vollen Internetzugriff, nur Java ist einiges geblockt und ein zu betreibendes Programm benötigt dies. Daher auch der Stick und der eigene Laptop.

1. Ist dies überhaupt möglich? Wenn ja, wie?
2. Kann der Laptop von der IT der Firma ausfindig gemacht werden?
3. Wie schaltet man von Desktop auf Laptop und umgekehrt?

Vielen Dank. AKor
Mitglied: goscho
20.07.2010 um 18:25 Uhr
Zitat von akor74:
in der Schublade meines Arbeitsplatzes "verschwinden" lassen, versehen mit einem I-Stick und über KVM-Switch (
welches?) mit dem Desktop-PC WinXP prof. verbinden.
Was sagt deine IT bzw. dein Arbeitgeber dazu?
Ist das bei euch erlaubt?
Der Grund ist, ich habe fast vollen Internetzugriff, nur Java ist einiges geblockt
Hat doch bestimmt einen Grund, dass das geblockt wird.

1. Ist dies überhaupt möglich? Wenn ja, wie?
Nein.
2. Kann der Laptop von der IT der Firma ausfindig gemacht werden?
Natürlich, jederzeit wenn die ihr Handwerk verstehen.
3. Wie schaltet man von Desktop auf Laptop und umgekehrt?
Da hilft dir sicherlich deine IT-Abteilung weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
20.07.2010 um 18:49 Uhr
@akor

Da du Java für dienstlich Zwecke brauchst (warum solltest du es denn auf Arbeit sonst haben wollen) empfehle ich dir ein nett und freundlich formuliertes Gesuch an deine IT_Abteilung zu richten. Die besprechen das dann kurz mit deinem Vorgesetzten und schon gehts los!

wenn das nicht der Weg der Dinge ist dann Empfehle ich: Lass es!

Gruß,
Leela
Bitte warten ..
Mitglied: akor74
20.07.2010 um 19:35 Uhr
also ich will keinesfalls den Rechner, dessen Internet (daher eigener Stick) oder so weiter ..... meiner Firma benutzen, sondern dessen Peripherie Maus/ Tastatur und Bildschirm. Alernative wäre Lappi + Schublade, Funkmaus und nur der Bildschirm (wenn das irgendwie geht ????), Tastatur eigentlich auch nicht notwendig, da alles web und mausbasiert ist, was ich bräuchte.

Ich brauche einen bestimmten Teil vom geblockten Java, aber nicht dienstlich. Daher die Idee mit dem Laptop.
Bitte warten ..
Mitglied: turangaleela
20.07.2010 um 19:38 Uhr
...aber nicht dienstlich...

TRÖÖÖT...
Leider nein! Ich denke nicht dass du von nem admin hier nen sinvollen Trick genannt bekommst wie du währen deiner Arbeitszeit heimlich mit deinem Notebook "arbeiten" kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
20.07.2010 um 19:48 Uhr
Hallo,

mal davon abgesehen das du dich mit deiner Aussage:


Ich brauche einen bestimmten Teil vom geblockten Java, aber nicht dienstlich. Daher die Idee mit dem Laptop.


gerade ins Abseits gestellt hast bin ich mir ziemlich sicher das du nicht weißt oder zumindest nicht verstehst was ein KVM Switch ist!
K = Keyboard
V= Video (~Monitor)
M = Mouse

Der Netzwerkzugang deines Laptops ist daher eh kein Thema!

Die IT Abteilung im Unternehmen hat einen Grund das Sie das ein oder andere sperren.
Da die meisten Aktiven hier im Forum eher auf der Seite der IT Abteilung stehen, da sie selbst ein
Teil der IT Abteilung, oder die gesamte IT Abteilung sind, solltest du damit rechnen das du hier
keine Antwort zu diesem Thema bekommst, zumindest keine die dir hilft!

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: akor74
20.07.2010 um 19:54 Uhr
grundsätzlich ist es mir klar, wir sollen 123% für die Firma da sein und ihr seit DIE, die dafür Sorgen. Aber so lange die Ertragsvorgaben erfüllt sind, bin ich da ganz entspannt.

"Der Netzwerkzugang deines Laptops ist daher eh kein Thema!" mit anderen Worten, IHR könnt den Laptop auch nicht "sehen", oder? Richtig, ich habe das mit dem KVM-switch nur als Tipp bekommen, habe aber von dem drumherum genau Null Ahnung.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.07.2010 um 19:58 Uhr
Zitat von akor74:
grundsätzlich ist es mir klar, wir sollen 123% für die Firma da sein und ihr seit DIE, die dafür Sorgen. Aber so
lange die Ertragsvorgaben erfüllt sind, bin ich da ganz entspannt.
Wenn das dein Chef genauso sieht, ist ja alles in Ordnung.
"Der Netzwerkzugang deines Laptops ist daher eh kein Thema!" mit anderen Worten, IHR könnt den Laptop auch nicht
"sehen", oder? Richtig,
Falsch!
Wenn einer meiner Mitarbeiter sein privates Lappi mitbringt und per KVM-Umschalter die Peripherie seines Arbeitsplatzes benutzt, sehe ich dies sehr wohl.
Dazu brauche ich nicht einmal viel Ahnung von IT zu haben.
ich habe das mit dem KVM-switch nur als Tipp bekommen, habe aber von dem drumherum genau Null Ahnung.

Frag deinen Chef und/oder die IT-Abteilung und alles ist Bestens.
Bitte warten ..
Mitglied: akor74
20.07.2010 um 20:10 Uhr
O.K., trotzdem vielen Dank. Dann lasse ich es besser.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch (3)

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Switche und Hubs
gelöst Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (43)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...