Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

notebook beim Starten wieder Zurücksetzen

Frage Microsoft

Mitglied: Weiricth

Weiricth (Level 2) - Jetzt verbinden

09.07.2009, aktualisiert 10:23 Uhr, 5157 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

also wir haben 5 Schulungsnotebooks welche wir immer wieder neu installieren müssen so ca. 2 mal im jahr, weil sie von Schulungen her total "Versaut" sind. Aus Sicherheitsgründen ist bei uns das Programm SaveGuard Easy installiert was die Festplatten Verschlüsselt. Ich suche eine Möglichkeit wie man einen Vorher gespeicherten Stand automatisch beim Starten oder auf Knopf druck wieder zurücksetzen kann. Hat jemand eine Idee???

Grüße

TomTom
Mitglied: Chris85
09.07.2009 um 10:53 Uhr
Hi

Warum nimmst du nicht einfach eine Image Software wie z.B. Acronis True Image und erstellt am Anfang ein Image welches du dann einfach immer wieder zurückspielen kannst un dder PC / das Notebook wieder auf diesem Stand ist. Danach solltest du nur noch Aktualisierungen wie WindowsUpdates und Virenscanner machen.

Gruß

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
09.07.2009 um 10:54 Uhr
Für solche Vorhaben verwendet man üblicherweise sogenannte Imageprogramme.
Bitte warten ..
Mitglied: hamspirit
09.07.2009 um 11:34 Uhr
Wenn die Schulungen die Geräte so zurichtet, warum setzt ihr dann nicht ein Tool ein, welches verhindert, dass Manipulationen seitens der Schulungsteilnehmer dauerhaft gespeichert werden?

Stichwort: Steady State
http://www.microsoft.com/windows/products/winfamily/sharedaccess/defaul ...

Früher bekannt als Shared Computer Toolkit:
http://www.microsoft.com/germany/technet/sicherheit/newsletter/sharedco ...
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
09.07.2009 um 12:15 Uhr
Vermutlich sollen die Rechner ja nicht täglich zurückgesetzt werden, sondern erst nach Ende des Lehrgangs.
Bitte warten ..
Mitglied: Weiricth
09.07.2009 um 14:04 Uhr
Steady State habe ich jetzt grad ausprobiert und das funktioniert nicht mit SaveGuard Easy.
Bitte warten ..
Mitglied: Chris85
09.07.2009 um 15:00 Uhr
Nimm ne Imagesoftware wie Acronis Trie Image, Norton Ghost oder kostenlos Clonezilla. Würde aber TrueImage empfehlen. Habe bisher nie schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Gruß

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Weiricth
09.07.2009 um 15:50 Uhr
das geht auch nicht.

Hab ich schon getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
09.07.2009 um 15:57 Uhr
Solange das nicht auf ATA-Security beruht, müsste das eigentlich mit jeder Imaging-Software funktionieren, die sektorbasiert arbeitet. Mit ATA-Security verschlüsselt kommst du nicht ran.
Versuche mal Unix dd, das kann blockweise die ganze Platte kopieren, gibt's wohl auch für Windows.

Notfalls musst du dir eine PE-Builder-CD erstellen und das Programm darunter starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Weiricth
09.07.2009 um 16:00 Uhr
SaveGuard Esay Setzt sich in den MBR und läst nix zu die Platte an sich ist total verschlüsselt und Somit nicht lesbar. Ein full Backup der kompletten platte geht nicht bzw wird beim Zurücksetzen einfach defekt.

deshalb bin ich langsam verzweifelt.
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
09.07.2009 um 16:02 Uhr
Solange das Bios den MBR lesen können muss, kann sich in den MBR setzen wer will.
Und ohne dass das Bios den MBR lesen kann, kommst du an keine Festplatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Weiricth
09.07.2009 um 16:05 Uhr
Tatsache ist halt einfach das dieses deks tool des ned zulässt und ich langsam wahnsinnig werde.

Ich gehe jetzt den weg und versuche eine Ausnahme genemigung zu bekommen und dann HDD Sherif zu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: bachelorffm
11.07.2009 um 06:25 Uhr
Für Windows XP gibt es den sogenannten EWF Manager (Enhanced Write File).
Dieser sorgt dafür das alle Änderung nur im Arbeitsspeicher geschehen. Ich nutze es dafür um XP auf einer CF Karte laufen zu lassen, damit diese nicht durch die Schreibzugriffe zerstört wird. Funktioniert wunderbar. XP einmal so installiert wie man es brauch, EWF installiert, und das System ist nahezu unzerstörbar. Alle Änderung sind nach dem Herunterfahren wieder verloren und nach dem Neustart ist alles wieder wie vorher. Mit einem kleinen Befehl schreibt EWF die Änderung beim Herunterfahren auf Wunsch auch wieder auf die Festplatte.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Notebook & Zubehör
Zusätzlicher Akku für Notebook (11)

Frage von dojo2000 zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...