Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Notebook für UMTS bzw Internet?

Frage Internet

Mitglied: Selber-Wolf

Selber-Wolf (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2006, aktualisiert 03.02.2006, 4429 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo ihr!

Ich hätte mal wieder eine Frage! Ich bin Pendler... also ich fahre am Wochenende immer nach Hause! Weil ich für 2 Wochenenden (alle 2 Wochen nach Hause fahren) DSL zu teuer empfinde... hab ich mir jetzt überlegt... mir ein Notebook mit einer UMTS-Flatrate zu organisieren!

Als UMTS-Flatrate kommt für mich Vodafone in Frage... sind ca 40 Euro Kosten im Monat!

Jetzt ist die Frage nach dem Notebook... habe schon bei Ebay geguckt nach gebrauchten Notebooks! Da fangen die 1 GHz-Notebooks... ab ca 350 Euro an! Ich brauche des Notebook eigentlich nur für Internet... also chatten... bissel Musik hören am Wochenende... evtl ein paar Kleinigkeiten runterladen! Was für eins würdet ihr empfehlen... von der Geschwindigkeit und von der Ausstattung her! Brauche das Notebook auch nur am Wochenende... weil ich unter der Woche ein Firmen-Notebook habe... das ich allerdings für diesen privaten Zweck nicht nutzen darf!

Über möglichst viele Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar!

Schönen Abend daweil!

Gruß Holger
Mitglied: 14078
02.02.2006 um 20:56 Uhr
wie sieht denn dein kostenrahmen maximal aus ? was kannst du ausgeben ?

http://search.ebay.de/search/search.dll?sofocus=unknown&sbrftog=1&a ...

vieleicht hier schon was dabei ? achte auf einen pcmcia port....
Bitte warten ..
Mitglied: Selber-Wolf
02.02.2006 um 21:03 Uhr
Also sagen wir mal so... ich könnte auch noch 1 - 2 Monate ansparen und dann ca 400 - 500 Euro ausgeben! Aber was brauch ich denn Geschwindigkeitsmäßig für Internet?? Könnte jeden Monat so ca 100 - 150 Euro abzweigen und ich hätte jetzt schon 100 Euro! Also... nuja... vielleicht hat ja einer einen Notebook übrig, den er nicht braucht! Ein Arbeitskollege hat mal gemeint... für Internet würden 400 MHz langen! Aber ich hab hier mal einen alten PC neu installiert und des mit DSL probiert! Des ist mir dann doch definitiv ein bisschen zu langsam!
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
02.02.2006 um 21:07 Uhr
naja in der tat ist fuers surfen im netz eigentlich ein 400mhz rechner ausreichend, aber eben nur ausreichend. wenn du mit dem geraet auch was anfangen kannst, sollte die kiste 900mhz aufwaerts und min. 512 mb ram + 40 gb platte aufweisen. bildschirm größe sollte auch 15"+ sein. also 400-500 euro must du schon investieren.
Bitte warten ..
Mitglied: DerKleineBruder
02.02.2006 um 21:20 Uhr
Hallo Holger,

ich habe mir für eben genau diesen Zweck letztes Jahr ein IBM-Notebook bei
notebooksbilliger.de zugelegt.
Leider baut IBM ja selbst keine Notebooks mehr. Ich bin nämlich sehr zufrieden
mit den Teil.
IBM Thinkpad R50e
- 512MB
- Celeron M 1.4GHz
- 30GB Festplatte
- WLAN
- 15'' (1024x768)

Hat damals ca 650EUR gekostet. Leider ist mittlerweile immer ein DVD Brenner
dabei so dass dato der Preis bei 749EUR liegt (aber schon mit 40GB Platte).

Ich bin mit ca 3,5Std Akkuleistung dabei und das finde ich schon ganz beachtlich
dafür, dass es kein Centrino ist.

Grüße
das Brüderchen
Bitte warten ..
Mitglied: Selber-Wolf
03.02.2006 um 07:54 Uhr
Hallo Maurizio und derkleineBruder!

Also wie gesagt... Fest-PC will ich keinen! Deswegen Notebook! Denn bin unter der Woche bei meiner Ausbildungsstelle im Wohnheim... und somit ist ein zweiter Fest-PC für mich definitiv keine Lösung!
Und wie gesagt... ich will den Notebook nur für UMTS-Internet und Musik hören! Aber 750 Euro dafür! Puh....
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
03.02.2006 um 09:09 Uhr
Hallo Maurizio und derkleineBruder!

Also wie gesagt... Fest-PC will ich keinen!
Deswegen Notebook! Denn bin unter der Woche
bei meiner Ausbildungsstelle im Wohnheim...
und somit ist ein zweiter Fest-PC für
mich definitiv keine Lösung!
Und wie gesagt... ich will den Notebook nur
für UMTS-Internet und Musik hören!
Aber 750 Euro dafür! Puh....

450 - 500 reichen DICKE dafuer. check doch mal den link da oben
toshiba baut sehr gute laptops, da bekommst du fuer 400 - 500 euro dicke einen gescheiten. achte eben auf 15", 512ram, 40gb, und pcmcia steckplaetze....
Bitte warten ..
Mitglied: Selber-Wolf
03.02.2006 um 09:36 Uhr
Hallo Maurizio!

Ich habe jetzt mal den Link gecheckt... und da sind die bei Sofortkauf erst ab 649 Euro! Evtl doch ne "preisgünstigere" Alternative? Die Lösung soll ja auch nicht für Jahre halten! Sondern eigentlich nur für maximal 16 Monate!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst Notebook Verbindung zum Router geht, aber kein Internet (7)

Frage von Headhunter4711 zum Thema Notebook & Zubehör ...

Router & Routing
Endgerät Routing über Netzwerk und VPN ins Internet (2)

Frage von amuelkx zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Internet über Ubiquti NanoStation (2)

Frage von GemeinerPinguin zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Neues Notebook ist langsam die zweite (25)

Frage von oskarmader zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...