Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Notebook von windows 8.1 auf Windows 7 downgraden

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: manuecki

manuecki (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2015, aktualisiert 12:28 Uhr, 1345 Aufrufe, 34 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich habe hier ein Acer Notebook, auf diesem Notebook war windows 8.1 darauf (OEM Version), was allerdings nach einer Installation mit windows 7 (auch OEM) gelöscht wurde.

Das Problem ist nun, dass man windows 7 nicht aktivieren kann, weden übers Internet noch übers Telefon.

Gibt es da eine Möglichkeit ?

Danke für jede Hilfe !

Schöne Grüße
34 Antworten
Mitglied: manuecki
20.02.2015, aktualisiert um 12:30 Uhr
Bitte um Hilfe !!!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.02.2015 um 12:36 Uhr
Mahlzeit,

du hast ein installiertes Windows 7 auf deinem Notebook und bist nicht in der Lage, dieses telefonisch bei MS zu aktivieren?

Hast du vielleicht bei der Frage, ob die Lizenz auf mehr als einem PC installiert ist, "ja" gesagt?

Was sagt den der Mensch in der Aktivierungshotline zu deinem Anliegen?
Bitte warten ..
Mitglied: Valexus
20.02.2015 um 12:41 Uhr
Hi,

Wo hast du denn deinen Lizenzkey her?
Bei einem ordentlichen Downgrade vom Hersteller bekommt man meistens CDs mit dazu oder erstellt sich CDs vom installierten System.

VG
Valexus
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015, aktualisiert um 12:47 Uhr
Hallo,

danke für deine Antwort !

Gesauso ist das, windows 7 ist installiert mit einer OEM-Version und die telefonische Aktiviereung klappt nicht.

Die Frage mit der Lizenz wurde gar nicht gestellt ?!

Bei der telefonischen Aktivierung wurde gesagt, dass die Version (DELL-OEM-Version) gesperrt wurde, aber wenn ich den Key hier eingeben : pidchecker.com dann zeigt dass der Key in Ordnung ist !
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015 um 12:50 Uhr
Hallo,

die DVD habe ich im Internet gekauft, die ist eine DELL-OEM Version. Mit dem Notebook wurde gar keine CD/DVD mitgegeben !


Gruß
manu
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
20.02.2015 um 12:57 Uhr
Guten Tag!

Das Downgrade musst du mit der Acer Recovery durchführen!

Beim Booten war es glaub ich ALT+F10 um in den Recovery Modus zu gelangen, ansonsten über die Acer Software im gebooteten System!

Die Schlüssel sind im Bios hinterlegt und funktionieren mit anderen Windows Version nicht.

Also Fazit: Downgrade nur mit Acer Recovery möglich, entweder via Tastenkombination oder im System über die Software, alles andere funktioniert nicht! Da du dir ja so schön dein System mit einer Neuinstallation zerbalert hast, hoffe ich mal für dich das du die Acer Recovery Partition nicht auch gelöscht hast.

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.02.2015 um 12:58 Uhr
Bei der telefonischen Aktivierung wurde gesagt, dass die Version (DELL-OEM-Version) gesperrt wurde, aber wenn ich den Key hier eingeben : pidchecker.com dann zeigt dass der Key in Ordnung ist !
Dann ist der Fall doch sonnenklar. pidchecker.com kann nicht entscheiden, ob der Key legitim erworben ist, bzw. ob er gesperrt wurde - und das wurde er. pidchecker prüft nur, ob der Key ein gültiger sein könnte (anhand von Prüfsummen).

Lass mich raten: Du hast die Lizenz von ebay und nur den Key erhalten, keinen Aufkleber, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
20.02.2015 um 12:58 Uhr
Zitat von manuecki:

Hallo,

die DVD habe ich im Internet gekauft, die ist eine DELL-OEM Version. Mit dem Notebook wurde gar keine CD/DVD mitgegeben !


Gruß
manu

Es wäre wirklich sinnvoll wenn man sich zuerst informieren würde bevor man etwas macht!
Google ist dein Freund

Eine DELL-OEM Version funktioniert auch nur für das dafür VORGESEHENE Gerät!

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
20.02.2015 um 13:00 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

> Bei der telefonischen Aktivierung wurde gesagt, dass die Version (DELL-OEM-Version) gesperrt wurde, aber wenn ich den Key
hier eingeben : pidchecker.com dann zeigt dass der Key in Ordnung ist !
Dann ist der Fall doch sonnenklar. pidchecker.com kann nicht entscheiden, ob der Key legitim erworben ist, bzw. ob er gesperrt
wurde - und das wurde er. pidchecker prüft nur, ob der Key ein gültiger sein könnte (anhand von Prüfsummen).

Lass mich raten: Du hast die Lizenz von ebay und nur den Key erhalten, keinen Aufkleber, oder?

Acer "pickt" keine "Pickerl" auf das NB. Die Lizenzen sind schon festgehalten.
Ich habe gefühlt 100 Down- und Upgrades bei Acer Notebooks gemacht, es geht nur über den Recovery Manager "ALT+F10" beim booten oder mit der mitgelieferten Software.

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.02.2015 um 13:00 Uhr
Zitat von manuecki:

Hallo,

die DVD habe ich im Internet gekauft, die ist eine DELL-OEM Version. Mit dem Notebook wurde gar keine CD/DVD mitgegeben !
Da hätten wir auch schon dein Problem.
Wende dich bitte an den Verkäufer.

Alternative:
Geh zum nächstgelegenen PC-Shop und kaufe dir eine reguläre Windows Version, wenn es eine System Builder Version von W7 Pro ist, solltest du diese für 120,- bis 150,- € bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
20.02.2015 um 13:02 Uhr
Zitat von goscho:

> Zitat von manuecki:
>
> Hallo,
>
> die DVD habe ich im Internet gekauft, die ist eine DELL-OEM Version. Mit dem Notebook wurde gar keine CD/DVD mitgegeben !
Da hätten wir auch schon dein Problem.
Wende dich bitte an den Verkäufer.

Alternative:
Geh zum nächstgelegenen PC-Shop und kaufe dir eine reguläre Windows Version, wenn es eine System Builder Version von W7
Pro ist, solltest du diese für 120,- bis 150,- € bekommen.

Die Systembilder für Win7 Pro kostet 99 € .

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015 um 13:04 Uhr
Hallo,

danke für deine Antwort!

Das ist richtig, der Key ist im Bios hinterlegt.

Kann man die Acer Recovery aus dem Internet herunterladen, ist das möglich ?

Gruß
manu
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015 um 13:12 Uhr
Viele Dank für eure Antworten!

Das heisst, da ich die Recovery nicht habe, würde ich mit einer Windows-Retail oder System Build die Installation und Aktivierung hinbekommen !

Ist das richtig oder brauche ich unbedingt die Recovery-CD, was ich leider nicht habe ?

Gruß
manu
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
20.02.2015 um 13:34 Uhr
Hallo manuecki,

warum willst du unbedingt eine neue Windows Version kaufen?

Hast du den schon versucht nach dem Einschalten ALT+F10 zu drücken?

Ruf beim Acer Support an und frag nach wie viel dich das kosten würde wenn sie dir ein neues Image drüber bügeln.

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
20.02.2015 um 13:35 Uhr
Zitat von ITvortex:

> Zitat von manuecki:
>
> Hallo,
>
> die DVD habe ich im Internet gekauft, die ist eine DELL-OEM Version. Mit dem Notebook wurde gar keine CD/DVD mitgegeben !
>
>
> Gruß
> manu

Es wäre wirklich sinnvoll wenn man sich zuerst informieren würde bevor man etwas macht!
Google ist dein Freund

Eine DELL-OEM Version funktioniert auch nur für das dafür VORGESEHENE Gerät!

Liebe Grüße
ITvortex

Sorry, aber das ist absoluter Unsinn!
Habe erst gestern eine DELL-OEM DVD (bei Ebay gekauft) mit Aufkleber etc. pp auf einem SONY!!! Notebook installiert.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
20.02.2015 um 13:37 Uhr
Das sollte aber nicht funktionieren!

Absoluter Unsinn ist das schon mal nicht. Nimm dir ein Acer Notebook und versuch mit einer Anderen OEM DVD zu installieren, dein Windows wird sich nicht aktivieren lassen - schon x Mal versucht.

Liebe Grüße
ITvortex
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
20.02.2015 um 13:39 Uhr
Natürlich sollte und muss es funktionieren! Was immer so!

Sorry, aber ACER kauft auch kein Mensch der Wert auf Qualität legt. Sowas würde ich maximal widerspenstigen Kunden andrehen, die jeden Cent umdrehen.
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015, aktualisiert um 13:48 Uhr
@ITvortex

Recovery Manager ist leider gelöscht !
Mit Acer-Support werde ich versuchen, Danke !

@Xaero1982

War vorher auf deinem Sony-Notebook Windows 8 darauf ?

Gruß
manu


P.S. Das Notebook gehört nicht mir und die Installation wurde auch nicht von mir durchgeführt.
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
20.02.2015 um 13:47 Uhr
Zitat von Xaero1982:

Natürlich sollte und muss es funktionieren! Was immer so!

Sorry, aber ACER kauft auch kein Mensch der Wert auf Qualität legt. Sowas würde ich maximal widerspenstigen Kunden
andrehen, die jeden Cent umdrehen.

Da kann ich nur bedingt deine Meinung teilen.
Im Business Bereich würde ich nie Acer einsetzen, da gebe ich dir recht.
Nun was spricht im Privatbereich gegen Acer?
- Sie sind günstig
- Im Homeoffice Bereich reichen sie absolut aus
- Support ist meines Erachtens gut - hatte noch nie Probleme, zügige Bearbeitung.

Spricht da Markenhass?

Aber ich denke das brauchen wir hier nicht auszudiskutieren, da persönliche Ab oder Zuneigungen zu Marken oder Geräte für dem TO keine Rolle spielen...
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
20.02.2015 um 13:53 Uhr
Nein, auf dem war Vista drauf.

Ich würde sowas erst recht niemandem zum privaten Gebrauch empfehlen - dann muss ich den Menschen schon geradezu hassen.
Die Qualität der Geräte ist unterste Schublade.

Sie sind nicht günstig, sie sind billig.
Ja, zum anschauen.
Bin ich bisher verschont geblieben, weil ich allen Kunden davon abrate und die halten sich dran.

Markenhass? Sicher nicht.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Valexus
20.02.2015, aktualisiert um 13:59 Uhr
Absoluter Unsinn ist das schon mal nicht. Nimm dir ein Acer Notebook und versuch mit einer Anderen OEM DVD zu installieren, dein
Windows wird sich nicht aktivieren lassen - schon x Mal versucht.
Funktioniert 100 prozentig eine Windows 7 ISO mit dem Dell Key auf Lenovo oder wo auch immer zu verwenden!

Das heisst, da ich die Recovery nicht habe, würde ich mit einer Windows-Retail oder System Build die Installation und Aktivierung hinbekommen !
Ist das richtig oder brauche ich unbedingt die Recovery-CD, was ich leider nicht habe ?
Das heißt erstmal, dass du entweder eine neue Windows 7 Lizenz kaufen solltest ODER du rufst Acer an und bestellst für 50€ die originale Recovery DVD mit Windows 8.1 (von welcher du ja keine Recovery angefertigt hast).
Hab ich letztens erst durch, deshalb "Viel spaß mit Acer!"

Edit:
Hast du den schon versucht nach dem Einschalten ALT+F10 zu drücken?
Das dürfte übrigens nur funktionieren, wenn die Recovery Partition bei der Windows 7 Installation erhalten geblieben ist.
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015, aktualisiert um 14:14 Uhr
Vielen Danke an euch allen !

Gruß
manu
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2015, aktualisiert um 14:28 Uhr
Zitat von ITvortex:

Eine DELL-OEM Version funktioniert auch nur für das dafür VORGESEHENE Gerät!

Falsch!
Sofern das eine legitime OEM-version von Dell ist, kann man die auf jedem anderen PC installieren und aktivieren.

Allerdings wird das einer der in Polen oder China hergestellten "DELL-OEMs" sein,

Da wundert es nicht, wenn MS den Key sperrt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2015 um 14:31 Uhr
Zitat von manuecki:

Ist das richtig oder brauche ich unbedingt die Recovery-CD, was ich leider nicht habe ?

Sofern Du eine ordentlichen Lizenzkey hast, würden auch die herunterladbaren Images funktionieren. nachdem Dein key aber gesperrt ist, ist das Hoffnungslos.

Du soltlest einfach von Acer eine Windows-7 Recovery-DVD ordern.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.02.2015 um 14:37 Uhr
Zitat von ITvortex:
Die Systembilder für Win7 Pro kostet 99 € .
Mittlerweile liegt der normale HEK (Händlereinkaufspreis) netto schon bei 105,- bis 115,- € (gerade bei diversen großen Distributoren geprüft)

Klar bekommt man Windows auch billiger.
Der TO hat ja eine solche Billiglizenz.
Darum auch dieser Thread.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2015, aktualisiert um 14:45 Uhr
Zitat von goscho:

> Zitat von ITvortex:
> Die Systembilder für Win7 Pro kostet 99 € .
Mittlerweile liegt der normale HEK (Händlereinkaufspreis) netto schon bei 105,- bis 115,- € (gerade bei diversen
großen Distributoren geprüft)

Und ist weiter am steigen. Da ist es manchmal billiger bei Greenpanda, One Ccomputer oder einem anderen Anbiter von "refurbisched" Hardware eine alte Gurke mit Windows-Lizenz zu kaufen, den Rechner zu entsorgen und die Lizenz auf einer anderen Kiste zu nutzen. Da gibt es die dinger teilweise schon unter 80 Euro. Und wenn man geschäftstüchtig ist, verscherbelt man die Hardware entbundelt auf ebay weiter, statt diese zu entsorgen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015, aktualisiert um 15:43 Uhr
ES HAT GEKLAPPT

Nachdem ich vom Ebay Händler einen zweiten Key zugeschickt bekommen habe, hat die Aktivierung sofort geklappt !!!!!

Der erste Key war wohl zu oft aktiviert worden.

Gruß
manu


P.S. Auch die Billglizenzen funktionieren !
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.02.2015 um 15:45 Uhr
Guten Händler hast Du da... NICHT! Das ist ein krummer Hund, wenn er Keys so lange verkauft, bis sie gesperrt werden.
Kauf niemals einen Schlüssel ohne Aufkleber dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015 um 15:51 Uhr
Ja er ist wohl ein krummer Hund
Es hat mich viel Zeit und Nerven gekostet.....

Danke nochmal an alle !
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.02.2015 um 15:57 Uhr
Zitat von manuecki:

ES HAT GEKLAPPT
Hurra, wir freuen uns ein drittes Ei.
Nachdem ich vom Ebay Händler einen zweiten Key zugeschickt bekommen habe, hat die Aktivierung sofort geklappt !!!!!
Der hat bestimmt noch ein paar "selten benutze" Keys rumliegen.
Der erste Key war wohl zu oft aktiviert worden.
Echt geil, warum wurde der wohl von der MS Aktivierungshotline abgelehnt?
P.S. Auch die Billglizenzen funktionieren !
Mal sehen, wie lange?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2015, aktualisiert um 16:14 Uhr
Zitat von manuecki:

ES HAT GEKLAPPT

Nachdem ich vom Ebay Händler einen zweiten Key zugeschickt bekommen habe, hat die Aktivierung sofort geklappt !!!!!

Der erste Key war wohl zu oft aktiviert worden.

Und was machst Du, wenn Du die Kiste nochmal aufsetzen willst? Wieder 40€ abdrücken?
Du solltest umgehend Strafanzeige erstatten und MS bescheidsagen. Ansonsten wirst Du eine Strafanzeige bekommen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015 um 16:27 Uhr
@goscho

Entspann dich !
Bitte warten ..
Mitglied: manuecki
20.02.2015 um 16:41 Uhr
@ lks

Das ist richtig, ich hoffe, ich muss die Kiste nicht nochmal installieren.

Ich wurde, wie schon erwähnt mit diesem Problem konfrontiert, nachdem die Aktivierung nicht funktionierte, ich selbst benutze hauptsächlich (seit graumer Zeit) Debian und habe mit Windows-Key-Zirkus wenig zu tun.

Gruß
manu
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
20.02.2015 um 22:02 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von manuecki:
>
> ES HAT GEKLAPPT
>
> Nachdem ich vom Ebay Händler einen zweiten Key zugeschickt bekommen habe, hat die Aktivierung sofort geklappt !!!!!
>
> Der erste Key war wohl zu oft aktiviert worden.

Und was machst Du, wenn Du die Kiste nochmal aufsetzen willst? Wieder 40€ abdrücken?
Du solltest umgehend Strafanzeige erstatten und MS bescheidsagen. Ansonsten wirst Du eine Strafanzeige bekommen.

lks

Spielt übrigens keine Rolle. Der Key wird immer wieder mal geprüft. Kann also auch nach erfolgreicher Aktivierung durch MS als ungültig erklärt werden, was sich dann auch in diesem Windows zeigen wird. Da muss er nicht bis zur Neuinstallation warten (schlagt mich nicht, wenn es nur bei Volumekeys der Fall ist ^^)

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst Notebook geht im Betrieb nach Windows-Neuinstallation aus (3)

Frage von achklein zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Privatsphäre (3)

Frage von Patrick-IT zum Thema Windows 10 ...

Erkennung und -Abwehr
Lokale Virenprüfstation : Windows 10: Ändern von Einstellungen verhinden (5)

Frage von TryAndSolve zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
Laufwerke werden nicht immer gemappt (Windows) (7)

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...