Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Notebookanschaffung steht ins Haus....aber welches?

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: 59965

59965 (Level 1)

07.06.2009, aktualisiert 21:42 Uhr, 4661 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo allerseits,

bei mir steht die Anschaffung eines neuen Notebooks ins Haus. Nur bin ich nicht wirklich uptodate was die Hardware angeht.
Zuerst mal zu meinen Anfaorderungen an das neue "Familienmitglied":

Preis bis ca. € 700,-
Anwenungsbereiche: Bild und Videobearbeitung, ab und zu mal nen bischen datteln und natürlich die KLassiker wie Office, Internet, etc. Der Bildschirm sollte nicht zu Groß sein, ich dachte soan 15,4"...

Auf welche CPU´s sollte ich Achten, welche Graka -> was taugt was und ist aktuell...?

Ich freue mich über Eure Empfehlungen...

Beste Grüße Björn
Mitglied: BCCray
07.06.2009 um 21:54 Uhr
Ich hab mir vor kurzem das Acer 5730 geholt für 699,- €. (2x2,4Ghz, 4GB RAM, ATI HD3650, 320GB HDD)

Grad bei Video und Bildbearbeitung kommst schon mal auf gute Rechenleistung und viel Arbeitsspeicher an (wobei ich finde das ein Notebook nicht die optimale Plattform im Bezug Video und Bildbearbeitung ist)
Fürs Daddeln brauchst natürlich eine ausreichend potente Grafikkarte - da kommts drauf an, was du spielst.
Spielfähige Notebooks fangen jedoch meiner Meinung nach erst ab 1000 bis 1300 Euro aufwärts an.
Office - kein Problem :D

Für deinen Anwendungsbereich wirst da leider in der Preiskategorie nicht fündig werden, ohne Abstriche in manchen Bereichen machen zu müssen.

Ich kann dir beim Bildschirm ein Non-Glare Display empfehlen, auch wenn die Farbdynamik ein wenig schlechter ist als bei Glare-Displays. Das ist jedoch reine Geschmackssache, ich will halt keine groben Spiegelungen auf dem Display haben.

Zu beachten wäre noch folgendes:
Akku: Welcher Akku - Laufzeit des Notebooks
Wlan: Welchen Standard unterstützt der Adapter?

Eine Empfehlung kann ich dir daher auch ned allzu groß aussprechen, da ich bei deinen Ansprüchen nicht viel passendes finde. Ich kann dir jedoch uneingeschränkt das Acer Travelmate 5730 empfehlen, mit dem lieg ich grad im Bett und schreib den Beitrag

Vielleicht schreibst du mal auf was du in deinen Anforderungen verzichten kannst, dann finden wir denk ich schon zusammen mit den anderen hier was passendes für dich.
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
07.06.2009 um 21:56 Uhr
Hallo,

hmm,schwierig zu sagen,ich selber bin mit Toshiba bis jetzt bestens gefahren. Ich selber hab ein Portege gehabt war sehr zufrieden,jetzt habe ich ein Satellit Pro S300 und bin auch sehr zufrieden.

Ich dattel damit ein wenig,aber keine Anspruchsvollen spiele eher GTA SA und CC Generals,dann schau ich damit Fernsehen,nutze den zum Arbeiten für alle Office Anwendungen,hab zudem ein 3G modem mit drin und somit mit den richtigen Tarif(10€p.M o2prepaidflat)mobiles Internet und arbeite fleißig mit meiner VM Ware an den Laptop oder setz in zum Arbeiten selber beim Kunden ein.

XP läuft super drauf,ebenso wie Vista bis 8gig an RAM aufrüstbar und ich hab Vista Business und XP Pro mit dabei gehabt(sollst zwar nur eine Lizenz verwenden,tue ich auch.., zumindest immer nur eine zur Zeit ;) ) kostenpunkt für mein Gerät lag bei 600€ und der Akku hält 4-6 stunden,was ein weiteres Plus ist.

Bei einigen Kunden von mir wurden auch Toshiba Geräte gekauft und alle waren immer zufrieden,wie gesagt ich empfehle Toshiba,weil es bis jetzt alle Anforderungen erfüllte,mich zufrieden stellte und meine Kunden,es bis jetzt keinen Ärger mit den Geräten gab und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Schau aber selber mal bei Toshiba http://de.computers.toshiba-europe.com/innovation/notebooks/

gruß
Hightop
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
07.06.2009 um 22:17 Uhr
Hi !

Von Vorteil wäre es auch, wenn Du nach den Serviceleistungen fragst. Was nutzt dir ein super Notebook, wenn es im Falle eines Defekts für mehrere Wochen beim Hersteller ist (die Computerzeitungen sind voll davon). Vor allem dann, wenn Du es auch beruflich nutzen möchtest. Oft gibt es bei den Markenherstellern gegen Aufpreis einen Servicepack, leider aber oft auch nur bei den Businessgeräten. Denk daran, an einem Notebook kannst Du meist nix an der Elektronik (Mainboard, Grafik usw.) ändern bzw. reparieren, vom Laufwerkswechsel usw. mal abgesehen. Von daher sollte das Thema Serviceleistungen nicht unterschätzt werden. Ein billiges Schnäppchen ausm Doofmarkt, kann sich hinterher genau als solches zeigen, nämlich als "billiges" Ärgernis.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 59965
08.06.2009 um 02:03 Uhr
Hi,

besten Dank Euch für die prompten Antworten...

@BCCray: Spielen tu ich keine großartig Grafikintensive spiele, bei mir ist Need for Speed Most Wanted, der Rest der Spiele bewegt sich auch so in dem Segment...

Für Bild- und Videobearbeitung hab ich auch nen PC, möchte dies aber auch gern mobilmachen,da ich beruflich des öfteren unterwegs bin und daher dann abends im Hotel zeit dazu hätte...

@Hightop: Deine Akkuleistung ist natürlich Weltklasse! Ich werd mir auch nochmal ein paar Toshiba Notebooks anschauen.

@mrtux: Da kann ich Dir nur zustimmen, Service ist wichtig! Ich geb auch lieber 3,50 mehr aus, hab dafür aber guten service. und bei "ich bin doch nicht doof" würd ich eh nie nen NB kaufen... hab was service an geht mit denen schon schlechte erfahrung gemacht.

Hat Dein Name was mit dem Tux in Österreich zu tun? - Bin da immer zum boarden

Ansonsten habe ich mir mal diese beiden rausgesucht. Meines erachtens hören die sich nicht schlecht an. könnt ja mal schauen:

http://www.notebooksbilliger.de/hp+pavilion+dv5+1250eg?sid=d80b735aaed4 ...

und

http://www.notebooksbilliger.de/asus+x5avn+fp112c+gamer+edition+25?sid= ... (momentan mein favoriet, hat auch nen Ziffernblock)

Also noch mal besten Dank für Eure Unterstützungen...

Gruß Björn
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
08.06.2009 um 08:39 Uhr
Ich stand damals auch vor der Wahl und hab dann etwas mehr ausgegeben und mir nen MacBook geholt. Super Teil, vor allem hat der nicht so nen hohen Wertverlust wie andere Notebooks.

Greetz André


P.S. TUX steht für: http://de.wikipedia.org/wiki/Tux_(Maskottchen)
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.06.2009 um 08:54 Uhr
Ich würd mir Thoshiba, Samsung oder HP ansehen.

Als Prozessor würd ich auf Intel Centrino achten.
Bei Grafikkarten keine Intel GMA oder so etwas in der Richtung
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
08.06.2009 um 09:36 Uhr
Hallo,

wie Du siehst, sind die Empfehlungen vielfältig, jeder hat so seine Vorlieben. Hier kommt meine:

Bezügl. Service, Verarbeitung, und Qualität der Tastatur (sehr angenehm beim Schreiben) empfehle ich die ThinkPad-Serie von Lenovo (ich mag auch nicht auf den knubbeligen Trackpoint verzichten, finde ich viel angenehmer als ein Touchpad).

Aber eben persönliche Vorliebe...
Bitte warten ..
Mitglied: 59965
09.06.2009 um 16:49 Uhr
Hallo allerseits,

besten Dank noch mal für Eure Tipps.
Ich seh schon, so pauschal kann man das gar nicht sagen, welches gut ist, ich werd noch mal schauen was passt und dann bestimmt noch mal posten...

Also erstmal Danke....

Gruß Björn
Bitte warten ..
Mitglied: 59965
10.06.2009 um 22:20 Uhr
Hallo nochmal,

habe mir jetzt zwei verschiedene Modelle von ASUS rausgesucht und eins von beiden soll es sein:

1: http://www.notebooksbilliger.de/product_reviews.php/asus+x5avn+fp112c+g ...

2: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus/gaming/asus+x5avn+fp164d

Hauptunterschiede sind die CPU (1->T5850 2,16 FSB667; 2->T5900 2,20 FSB800), die HDD 1->250GB; 2->320GB, 1->RAM 4 GB; 2->2GB

Bei Nr. 1 ist Vista 32Bit drauf, alle Treiber und Software auf CD/DVD und bei Nr. 2 ist nur Free DOS drauf.

Nun hab ich mal gehört das ich um 4 GB nutzen zu können ein 64Bit OS benötige, ist das richtig?

Zu welchem würdet Ihr mir eher raten? weil Nr.1 besser ausgestattet ist, aber ich das so verstanden habe, das bei Nr. 2 die CPU etwas besser ist.... Nu steh ich halt bezüglich der Unterschiede der CPU noch ein wenig auf dem schlauch? Oder ist dieser Unterschied eher zu vernachlässigen?

Nr. hab ich im www auch für 599 gesehen

Danke für Eure Mühe

Gruß Björn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...