Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

notebookfehlermeldung ole32.dll nach Arbeitsspeichererweiterung

Frage Microsoft

Mitglied: ordenador

ordenador (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2008, aktualisiert 17.10.2012, 4111 Aufrufe, 2 Kommentare

hallo,

hab mein Arbeitsspeicher von 2x 256 MB auf 2x 1GB aufgerüstet.
seitdem flackert gelegentlich bis oft der tft so ähnlich wie sonst die hdd-led. nebenbei wird der rechner scheinbar langsam die eingabeinstrumente stocken und funktionieren gar nicht mehr mit ausnahme der usb Maus. ziemlich oft schaltet er sich einfach ab. einigemale ging beim starten nur kurz der lüfter an danach keine reaktion mehr.

ab und zu half es auch die arbeitsspeicher blöcke zu wechseln, dann gings mal wieder.
das alles hat mich doch dazu bewogen windows neu draufzuspielen. allerdings hat der computer sich während der HDD Formatierung eifach ausgeschalten, beim dritten Mal hats dann geklappt.
aber das System hat die alten Fehler immer noch (plötzliches Abschalten, flackern...)
dann kam plötzlich die fehlermeldung "Stop: c0000221 Falsche Prüfsumme für Datei
Die Datei ole32.dll ist wahrscheinlich beschädigt. Die Vorspannsumme stimmt nicht mit der errechneten Prüfsumme überein."

mitlerweile kann ich durch diese Fehlermeldung gar nicht mehr hochfahren.
wie kann ich denn diese dll dann reparieren (wie in http://www.administrator.de/frage/falsche-pruefsumme-c000021-ole32.dll- ... beschrieben), wenn ich gar nicht mehr vollständig booten kann?

vielleicht weiß ja von euch jemand woran das alles liegen könnte, bitte um Hilfe! danke!

acer travelmate 291lmi, windows xp

Mit freundlichen Grüßen
ludwig
Mitglied: 60730
23.06.2008 um 19:12 Uhr
Hi,

nimm doch mal den "neuen" Speicher raus und vergleiche die aufgedruckten Daten mit dem alten.

Danach montierst du den alten "funktionstüchtigen Speicher wieder - installierst XP und nimmst das Notebook und den neuen Speicher zum Speicherverkäufer.

Entweder ist der defekt, oder passt nicht zu deinem Notebook.
Alternativ:
Biosupdate (wenn es ein aktuellers gibt) solltest du auch erst machen, wenn der alte Speicher wieder drin steckt.
Vielleicht hilft dir das Update auch mit dem neuen Speicher.
Bitte warten ..
Mitglied: ordenador
23.06.2008 um 20:42 Uhr
vielen Dank für die schnelle Antwort, aber hab bei den neuen Arbeitspeichern extra aufgepasst, der Verkäufer gab auch an, daß diese kompatibel zu der travelmate 290er serie seien, hab aber auch noch selber verzögerungszeit und zulässigen takt kontrolliert...

das komische war ja grad, daß nicht unbedingt die alten wieder funktionierten, sondern ein wechsel der Blöcke reichte aus - egal ob von alt auf neu oder umgekehrt.

hab derzeit auch wieder die alten drin, kann aber nicht mehr booten...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Spoolsv beendet sich selbst (OLEAUT32.dll) (5)

Frage von freenode zum Thema Windows Server ...

PHP
Php5ts.dll Application Error ID 1000 (100) (21)

Frage von SystemRookie zum Thema PHP ...

Windows 10
gelöst Suche Datei msvcr90.dll (8)

Frage von Henere zum Thema Windows 10 ...

Pascal und Delphi
gelöst EGPFault in win87EM.dll bei neuen Intel-CPUs und allen VMware-Player Versionen (3)

Frage von em4020 zum Thema Pascal und Delphi ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...