Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Notebooks verlieren unwillkürlich die LAN-Verbindung

Frage Netzwerke

Mitglied: maigner

maigner (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2008, aktualisiert 11.02.2008, 3725 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi @ all.

Ich habe seit einiger Zeit ein wirklich seltsames und mir einfach unerklärliches Problem in unserer Schulungsumgebung.

Infos zur Infrastruktur:

13 idente Notebooks der Serie Lifebook C von Fujitsu Siemens (ca. 3 Jahre alt).
1 W2K3 Server Standard Edition (Domaincontroller.
Als Client OS wird Windows XP SP2 verwendet. Updates werden per WSUS verteilt.

Nun zu meinem Problem, welches ausnahmslos bei allen Notebooks auftritt:
Nach dem Hochfahren der Notebooks kann ich mich noch ganz normal an der Domäne anmelden (sofern ich nicht zu lange warte). Bin ich erst mal drinnen, läuft auch das Netz noch normal und auch die Geschwindigkeit ist für 100Mbit angemessen. Doch nach ca. 5-10 Minuten kann ich vom Server aus, die ersten Notebooks schon nicht mehr pingen, was für meine automatische Softwareaktualisierung ein Grauß ist. Warte ich eine Weile, so ca. 10-15min. gibt sich das ganze von alleine wieder, bis die Verbindung nach ein paar Minuten wieder abreißt. Der LAN-Adapter befindet sich jedoch jederzeit im Status "Verbindung hergestellt".

...
So während der Schreiberrei, habe ich grade eine neue Erkenntnis bekommen.
Obwohl Server und Client im gleichen IP-Segment sind. Scheint die Cisco Firewall (Default Gateway) ständig den Traffic zu blocken. Woran kann denn das liegen??? Im gleiche Segment darf doch nix geroutet werden??! Jetzt habe ich sogar schon das Gateway rausgenommen. Trotzdem keine Veränderung.

Vielleicht hat jemand eine Hilfreiche Idee. Währe wirklich sehr dankbar dafür.

Vielen Dank im Voraus.

manuel
Mitglied: c.t
08.02.2008 um 19:55 Uhr
Hi,

das wird Dir vielleicht seltsam vorkommen, aber mir ist es passiert. Hatte immer wieder einen langsamen Server, was ich mir auch nicht erklären konnte. Mal hat er es getan und dann wurde der Netzwerkzugriff immer langsamer und kam teilweise zum erliegen. Bei mir lag es an der Einstellung der Netzwerkkarte. Dort hatte ich fest eingestellt 100MBit /Duplex. Habe auf "Automatisch" gestellt und es funktionierte wieder. Hat mich sehr sehr viele Nerven und Zeit gekostet.

Habe das auch erst erkannt, als ich einen Blick auf den Switch geworfen hatte.
Vielleicht hilft es ja weiter.

Gruss

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: bytethinker
08.02.2008 um 23:32 Uhr
genau das wollte ich auch antworten
es trat beim wechsel von dell zu lenovo/ibm-notebooks auf.
Bitte warten ..
Mitglied: maigner
11.02.2008 um 09:20 Uhr
Hi Christian!

Danke schon einmal für deine Antwort. Daran wird es bei mir leider nicht liegen, da alles auf Auto eingestellt ist und immer war. Den von dir geschilderten Fehler kenne ich auch. War in meiner alten Firma Netz-Admin. Da hatten wir das Phenomen auch mal. Mein Problem dürfte wirklich an der Cisco ASA liegen, die aus einem mir unbegreiflichen Grund meint, in ein und dem Selben IP-Segment Packete zu vernichten. Das lässt sich beim Cisco Monitoring Tool ziemlich schön mit ansehen. Leider kann ich die ASA nicht einfach aus dem Netz entfernen, da sonst tagesgeschäftswichtige Server (FTP usw.) nicht mehr ins Internet kommen. Werde mir das Heute oder Morgen mit meinem Kollegen genauer anschauen.

Viele Grüße
Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: bytethinker
11.02.2008 um 09:28 Uhr
hast du auch schonmal feste auf 100 full duplex eingestellt (nur so zum probieren!)?
bevor du weitersuchst würde ich das machen.

versuch macht kluch
Bitte warten ..
Mitglied: maigner
11.02.2008 um 09:34 Uhr
Hmm, das Ergebnis kann ich dir jetzt schon sagen, was da raus kommen wird. Dazu würde ich einen managementbaren Switch benötigen, bei dem ich das auch fest einstellen kann. Sonst haben wir hier genau das oben beschriebene Problem. 100Mbit fixieren ist kein Problem, aber das mit Full Duplex läuft ohne beidseitiger Einstellung nicht. Der Netzwerkspeed ist ja die ersten paar Minuten ganz normal (ca. 85Mbit effektiv). Nur danach ist es einfach von einer zur nächsten Sekunde vorbei. Ich bin mir jetzt sehr sicher, dass das Problem an der Firewall liegt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
LAN zu Lan Verbindung VOIP (4)

Frage von Gunnar2100 zum Thema Voice over IP ...

Router & Routing
VPN in LAN-LAN Verbindung zwischen zwei Fritzbox-Netzwerken in DMZ (3)

Frage von Molar88 zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Outlook 2010 und 2013 Clients verlieren Verbindung zu Exchange 2016 (4)

Frage von glenncapri zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...