Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Notebooks - WLAN Hardware Status abfragen - mit Script?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: arsmagica

arsmagica (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2009, aktualisiert 12:34 Uhr, 6786 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe häufiger mal das Problem das Kunden mit Notebooks und
dergleichen per WLAN nicht Online gehen können, Ursache war
meist eine 'nicht' eingeschaltete WLAN-Karte.
(per Taste oder BIOS)

Gibt es eine Möglichkeit dieses per Script vor Browser oder Email-Client
Start abzufragen und ggf eine 'Nette Meldung' ausgeben zwecks
'Einschalten' der WLAN Karte?

gruss
arsmagica
Mitglied: 60730
28.11.2009 um 13:36 Uhr
Servus,

sowas ist nicht trivial...

Natürlich klappt ein Script ala:

01.
ping www.google.de >nul || echo "Der Rechner kommt nicht in das Netzwerk" && Pause
Nur - gerade bei Wlan / geschütztem Wlan - braucht selbst der schnellste Rechner etwas Zeit, um Wlan zu aktivieren und sich einzubuchen.

Von daher muß das Script also noch mehr machen..(länger warten)

z.B so.

01.
ping -n 10 localhost >nul 
02.
ping www.google.de >nul || echo "Der Rechner kommt nicht in das Netzwerk" && Pause
Von daher und weil die 10 sekunden auch nur grob Pi*daumen bei dem einen netzwerk funktionieren, beim anderen 15 sek. - würde ich das ganze lassen und den Kunden lernen lassen.

Denn - das Script läuft - wenn es läuft auch dann, wenn gar kein WlanKabel in der Nähe ist....

Immer frei nach dem Motto - niemand ist zu blöd einen fehler zu machen, aber nicht daraus zu lernen und Ihn immer und immer wieder zu begehen - ist Grenzwertig

Oder andersherum, schreibe ein Programm, dass auch DAUs bedienen können und es wird nur von Daus benutzt.
Btw: XP hat ganz unten ein Symbol für Wlan - das "normalerweise" eine Meldung / das Symbol wechselt, wenn Wlan nicht an/ nix erreichbares da ist...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
28.11.2009 um 14:22 Uhr
oder in VBS:
01.
On Error Resume Next 
02.
 
03.
Const wbemFlagReturnImmediately = &h10 
04.
Const wbemFlagForwardOnly = &h20 
05.
 
06.
arrComputers = Array("ComputerName") 
07.
For Each strComputer In arrComputers 
08.
   WScript.Echo 
09.
   WScript.Echo "==========================================" 
10.
   WScript.Echo "Computer: " & strComputer 
11.
   WScript.Echo "==========================================" 
12.
 
13.
   Set objWMIService = GetObject("winmgmts:\\" & strComputer & "\root\CIMV2") 
14.
   Set colItems = objWMIService.ExecQuery("SELECT * FROM Win32_NetworkAdapter", "WQL", _ 
15.
                                          wbemFlagReturnImmediately + wbemFlagForwardOnly) 
16.
 
17.
   For Each objItem In colItems 
18.
     WScript.Echo 
19.
      WScript.Echo "Name: " & objItem.Name 
20.
      WScript.Echo "NetConnectionStatus: " & objItem.NetConnectionStatus 
21.
      WScript.Echo 
22.
      WScript.Echo 
23.
 
24.
   Next 
25.
Next
wenn du dieses Script testest, dann ändere bitte ("ComputerName") in den Namen um, wie dein Laptop heisst.
Unter "WScript.Echo "NetConnectionStatus: " & objItem.NetConnectionStatus" sollte keine "0" stehen, dann ist zumindest die WLAN-Karte aktiviert. Sie gibt dir verschiedene Werte aus. "2" zum Beispiel, dass sie zwar enabled ist, aber mit keinen Netztwerk verbunden.

Probier mal, ob dir dies hilft.

Gruss
Tsuki

[Edit]
ach und noch etwas. Lege diese VBS am besten zum testen unter C:\Meine.vbs ab und rufe diese VBS-Datei in der Kommandozeile mit "CScript C:\Meine.vbs" auf. Sonst musst du so viel "OK" klicken.
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: arsmagica
29.11.2009 um 11:30 Uhr
Hallo zusammen,

danke erstmal für die Lösungsvarianten (...für die DAU's), bei der 1. und 2. Variante
bleibt ja nach wie vor des Rätsels Lösung im Nirwana, weil die Person die mich dann anruft
sagt ich komme nicht ins Internet ..., ich suche eine Lösung um den
Hardwarestatus zu erfassen ob die WLAN Karte auch eingeschaltet ist.

Z.B. im Gerätemanager kann ich es nicht so ohne weiteres erkennen
ob die Karte eingeschaltet ist oder nicht und auch aus der Software geht
es nicht eindeutig hervor; unter XP Drahtlose Netzwerkverbindungen
Anzeigen (...is nicht weil SSID unsichtbar...)

und der User mit (...Rüdesheimer ... ) es nicht mehr wusste.
Shit happens.
...die Vielfalt der Modelle nimmt ja auch zu und nicht von
Allen hat man sofort ein Layout vor sich.


gruss
arsmagica
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
29.11.2009 um 11:50 Uhr
im Hardwaremanager ist vor einer deaktivierten Hardware ein "X".
Dazu müsste dein Kunde in der Lage sein, diesen Zustand mitzuteilen.

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: arsmagica
29.11.2009 um 12:48 Uhr
Zitat von TsukiSan:
im Hardwaremanager ist vor einer deaktivierten Hardware ein
"X".
Hallo Tsuki,

das war klar und auch nicht das Problem
( die Karte ist ja nicht deaktiviert ), derweil ja
'fast Alles' okay ist bis auf die nicht
eingeschaltete WLAN Karte.
z.B. bei einigen PDA's ist es auch mal ganz
verzwickt habe hier diverse Modelle und immer
wieder 'ne Andere Funktionalität mit dem
'ÖN - ÖFF'

gruss
arsmagica
Bitte warten ..
Mitglied: 22879
30.11.2009 um 20:36 Uhr
Hallo arsmagica,

wenn du es mit einer Intel-Karte zu tun hast, dann findest du in der Registry einen Wert der RadioEnable heisst.
ich kann zumindest sagen, dass Hardwareschalter bei FuSi Geräten (Lifebook, Esprimo Mobile, ..), Intel ProSet und Win7 (MobilityCenter Win+X) diesen Wert verwenden.

alles was du noch benötigst ist devcon: http://download.microsoft.com/download/1/1/f/11f7dd10-272d-4cd2-896f-9c ...
... und folgendes `Script':

01.
for /f "delims=:" %%i in ('devcon find PCI\CC_0280 ^| findstr PCI\') do @for /f "tokens=2,*" %%j in ('reg query "HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\%%i" /v Driver ^| findstr Driver') do @reg query "HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\%%k" /v RadioEnable

hoffe dies hilft dir weiter

sg,
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
01.12.2009 um 00:55 Uhr
'ÖN - ÖFF'
Joh!, Ich war auf'm Schlauch, ups!
Du meintst das Schalterchen, mit dem man zusätzlich das WLAN-Kärtchen deaktivieren kann.

Also, dann meine Meinung: Wenn dazu ein Script zu kompliziert für deine Kunden ist, dann ist es eventuell der Hinweis, den Schalter "einzuschlaten" vermutlich auch.
Mach denen einen dicken Aufkleber drauf auf den Laptop und gib ein paar Verhaltensregeln an, nach dem Motto "what in case of fire".

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: arsmagica
01.12.2009 um 17:54 Uhr
Hallo zusammen,

Danke für die Antworten, ich denke mal die Variante mit devcon + script könnte
bei einigen wohl funtzen werde es mal testen.

...die Vielfalt der Modelle nimmt ja auch zu und nicht von
allen Modellen hat man sofort ein Layout vor sich.

...das Problem ist - der 1. Kontakt kommt meist via 600 Ohm zustande
leider immer ohne Bild-Telefon (ISDN)

gruss
arsmagica
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Status RDP Session via Webseite abfragen (1)

Frage von NetMare zum Thema Windows Server ...

Firewall
gelöst Suche Hardware-Firewall im privaten Bereich von Sophos (5)

Frage von Stefan007 zum Thema Firewall ...

Drucker und Scanner
WLAN-Drucker Canon MX715 stockt beim Drucken - aber nur von 1 PC aus! (6)

Frage von Chris-Rgbg zum Thema Drucker und Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (16)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerk in 2 Teile trennen (11)

Frage von pattex zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...