Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Notfall, Computername Netzwerkkennung geändert? Rückgängig machen?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Miriam01

Miriam01 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2006, aktualisiert 09.01.2006, 11380 Aufrufe, 23 Kommentare

Nach Änderung des Computernamens/Netzwerkkennung sind Programme nicht mehr auf dem selben Stand, Outlook leer, Outlook Express nicht installiert, Verknüpfungen/Dateien nicht mehr auf dem Desktop....

Habe unseren PC im Bereich System/Netwerkidentifikation modifiziert und einen anderen Computernamen zugewiesen, angemeldet wird immer mit dem administrator ohne kennworteingabe, Arbeitsgruppe ist WORKGROUP, bin aber nicht sicher ob ich da auch was geändert habe, nicht das ich wüsste....

nach neustart war dann alles nicht mehr beim alten, in der unteren windowsleiste waren die verknüpfungen weg, auf dem desktop abgelegte dateien auch verschwunden und die programme auch nicht mehr auf dem letzen stand (keine emails in outlook, keine passworte im passwort manager, keine besuchten webseiten im cache des browsers, keine schonmal angelegt gewesene webseite im macromedia, etc)

habe eigentlich den alten computernamen wieder eingetragen (ist dabei groß und kleinschreibung relevant???) und auch wieder neu gestartet, aber es ändert sich nichts....

da in outlook LEBENSWICHTIGE mails und kontakte standen, ist das der totale supergau. sind diese daten nun auf ewig verloren??? oder kann man den zustand wieder herstellen?
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 18:51 Uhr
Hmm, ist das vielleicht ein Firmenlaptop, der eigentlich in eine Domäne/Firmennetz gehört??
Bitte warten ..
Mitglied: Miriam01
08.01.2006 um 21:23 Uhr
Nein unser PC zu Hause....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 21:45 Uhr
erstmal, keine Sorge, deine Daten sollten noch alle da sein.
Du scheinst im Moment mit einem anderen Benutzer zu arbeiten als zuvor. Das passiert z.B. wenn man den Computer aus einer Damöne herausnimmt. Vomändern des Namens alleine sollte es aber nicht passieren.

Aber schaun wir erstmal wo deine Daten sind.
Geh malmit der maus über den "Startbutton" - da mach einen Rechtsklick mit der Maus - in dem Menü was dann aufgehst klickst du auf "Explorer".

es sollte sich dann der Explorer öffnen und in einem verzeichnnis "c:\Dokumente und Einstellungen\name" stehen. "Dame" steht dabei für den Benutzernamen mit dem du aktuell angemeldet bist. Den solltest du mal schreiben.

Wechsel dann einen Ebene jöher, auf "c:\Dokumente und Einstellungen". Alle Ordner unterhalb dieses Ordners stehen für die anderen Benutzer die am Rechner angemeldet waren. Schau mal nach welcher von den Ordner am grössten ist. In dem werden deine Daten wahrscheinlich drin sein.
Wenn du als Administrator angemeldet bist solltest du auch in alle Ordner rein schaun können und kannst sehen ob sie wirklich da sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Miriam01
08.01.2006 um 22:11 Uhr
ich hab mal screenshots hochgeladen.... ---äh aber die werden in meinem beitrag gar nicht angezeigt?!---

scheinbar bin ich noch mit administrator angemeldet...

komischerweise ist aber im ordner administrator kein ordner "lokale einstellungen", das müsste doch normalerweise oder?

ich finde nämlich sonst in keinem der ordner .pst-Dateien, daher weiss ich nicht wo ich meine mails wieder herbekommen soll.

ich will einfach nur den alten zustand wieder.... z.b. war auch outlook express installiert. wenn ich aber jetzt drauf klicke, will er das programm erst einmal installieren/einrichten....???

wenn ich über netzwerk auf benachbarte computer gehe und dann auf "Ingo" finde ich ordner, die wir in der vergangenheit mal für den zugriff durch ein laptop freigegeben haben....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 22:17 Uhr
Screenshots sehe ich keine.

Der Ordner ist ausgeblendet.Im Explorer unter - extras - Ordneroptionen - unter "Ansicht"
Das Häkchen bei " Geschütze systemdateien ausblenden" raus, und "alle Dateien" anwählen.


Hmm, bei euch im Netz steht ein Server?
Bitte warten ..
Mitglied: Miriam01
08.01.2006 um 22:28 Uhr
screenshots sind jetzt zu sehen, bin ja newbee und hab nicht gecheckt, dass ich den html code einfügen muss....

das mit den versteckten ordnern hab ich hingekriegt....

ich such jetzt mal nach den .pst-Dateien...

kannst Du was zu den screenshots sagen?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 22:38 Uhr
Also was mir auffällt ist, dass es noch einen Benutzer "Ingo1" gibt, dessen Profil deutlich grösser ist als das des Admins.
Findest du unter dem Ordner ingo1 vielleicht auch die pst Datei?


Was benutzt du als Betriebsystem? XP Home Edition?
Bitte warten ..
Mitglied: Miriam01
08.01.2006 um 22:42 Uhr
ja sieht fast so aus, da gibt es zumindest eine outlook.pst die 564.672 KB groß ist, und am 07.01.2006 um 19:59 das letzte mal geändert worden zu sein scheint....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 22:44 Uhr
Dann meldest du dich einfach falsch an.
Du musst dich mir "Ingo1" anmelden und nicht mit "Administrator". Danach müsste alles wieder passen.
Bitte warten ..
Mitglied: Miriam01
08.01.2006 um 22:44 Uhr
sorry, frage übersehen

nein, windows 2000
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 22:47 Uhr
um so besser..um die Home Edition von XP mach ich nämlich nen grossen Bogen.. 2000 ist kein Problem.

klappt es wenn du dich mit Ingo1 anmeldest?
Bitte warten ..
Mitglied: Miriam01
08.01.2006 um 22:51 Uhr
ich hab jetzt bei der netzwerkidentifikation Ingo1 als Computernamen eingetragen, bei netzwerkkennung angegeben privat nicht Firmennetzwerk und Option "Benutzer müssen für diesen Computer Benutzernamen und Kennwort eingeben"

Bei Benutzer und Kennwörter hab ich dann bei benutzername ingo1 "Kennwort ändern" aufgemacht und da steht nix drin, und ich trag auch nix ein.

jetzt starte ich mal neu und schau was passiert oder? oder kann ich auch ohne neustart eine neue anmeldung machen? wenn ja wo denn?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 22:54 Uhr
strg + alt + entf drücken - abmelden - dann kommt die anmeldemaske
Anstelle von Administrator Ingo1 eingeben und wenn kein Passwort drauf ist einfach ENTER
Bitte warten ..
Mitglied: Miriam01
08.01.2006 um 23:01 Uhr
PERFEKT!!!


Jetzt bin ich aber superfroh! Vielen, vielen Dank! War im Endefekkt ja nix dramatisches, aber wenn man keine Ahnung hat, dann traut man sich auch irgendwann nicht mehr weiter rumzuprobieren...

Alles ist wieder beim Alten! Sehr cool!
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 23:12 Uhr
schön.

Das Problem war aber die ganze Zeit nur das du dich falsch angemeldet hast. Mit dem Umbennen des PCs hatte das nichts zu tun!
Ich würde dir auch dringend raten Passwörter zu vergeben. Zum einem wird die Kiste dadurch wesentlich sicherer (Administrator/kein Passwort wird als erstes beim Hacken probiert) und zum anderen kannst du dann die Benutzernamen auch nicht verwechsekn wenn die Paswörter unterschiedlich sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Miriam01
08.01.2006 um 23:15 Uhr
hmm okay, ja ich denke die einstellung, netzwerkennung mit dem anmelden, da hatte ich den fehler gemacht einzustellen, dass immer als administrator angemeldet wird....

nun okay, dann werde ich das mit dem passwort mal einrichten....

schönen abend noch!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.01.2006 um 23:23 Uhr
@Miriam01
Wenn denn alles wieder läuft...könntest Du dann die Screenshots etwas "downsizen" bitte..
..oder, da sie ja nicht mehr nötig sind, einfach wieder rauslöschen bitte?

Die sprengen mir doch ein wenig meinen altersschwachen Gebraucht-Browser...

Danke
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
08.01.2006 um 23:32 Uhr
Die sprengen mir doch ein wenig meinen altersschwachen Gebraucht-Browser...
dito
*lol* @ Biber
Ich benutze auch noch mit diese alterschwache 1152er Auflösuing aus dem vorigen Jahrhundert

gemini
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
08.01.2006 um 23:48 Uhr
alterschwache 1152er Auflösuing aus dem
vorigen Jahrhundert


Kinners, kauft euch mal nen vernünftig großen Monitor. Mit 1600 Klappt es




(p.s. ne, ich hab auch nur 1280 hier )
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
08.01.2006 um 23:58 Uhr
Kinners, kauft euch mal nen vernünftig großen Monitor. Mit 1600 Klappt es
Yes, Sir, Yes!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.01.2006 um 23:58 Uhr
...soll ich mir jetzt wegen Usernamen wie "ingo1" einen 23-Zöller zulegen?

Was brauche ich dann, wenn mal eine Userin "Angelique-Cristine" ein Problem hat?
Oder ein "Erwin_Hengstenberg-Mildessa"?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
09.01.2006 um 00:03 Uhr
Oder ein "Erwin_Hengstenberg-Mildessa"?
... oder ein Daniel 'Hengstenberg' Küblböck.

Im tiefsten Bedeuern, im Landkreis nebenan geboren zu sein *snief*

gemini
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
09.01.2006 um 00:22 Uhr
> Oder ein
"Erwin_Hengstenberg-Mildessa"?
... oder ein Daniel 'Hengstenberg'
Küblböck.


Dann nehm ich mir nen Kübel Bier und leg mich ins Bett.

Und genau das mach ich jetzt, aber nur mit ner Flasche Bier......

und wech für heute
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Computername geändert - Netzwerkfreigabe kann nicht mehr erreicht werden
Frage von francWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo ich habe einen Windows 7 Home 64 PC getauscht, in laufendem Betrieb. Der alte PC hieß "karli", diente ...

Netzwerkmanagement
Netzwerkkennung für einen Benutzer oder generell unterbinden
Frage von ExcellsiorNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo zusammen, wir werden ab der kommenden Woche einen externen Entwickler bei uns im Internen Netzwerk haben. Dieser soll ...

Windows Netzwerk
Netzwerkkennung per GPO aktivieren ?
Frage von schnuepelWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, ich versuche schon seit ein paar Tagen, die Netzwerkkennung auf meinen Clients per GPO zu aktivieren, ...

Windows Server
ComputerNAme und DNSeintrag
gelöst Frage von homermgWindows Server3 Kommentare

Hey Leute, ich kann mich nicht ganz erinnern aber gab es nicht ein Problem wenn ein Domänenrechner xy123 heißt ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 17 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 19 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.