Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sonstige Systeme Novell Netware

Novell 4.11 Tcp/IP

Mitglied: -micky

-micky (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2005, aktualisiert 23.03.2005, 10642 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

habe hier ein Netzwerk mit Novell 4.11.Mit Servicepack 9. Alles läuft mit IPX.

Nun wollte ich gerne TCP/IP benutzen. Alles notwendige dafür, denke ich jedenfalls, ist installiert bzw. konfiguriert. Nur leider klappt das nicht.

TCP/IP soll über Token RIng und über Ethernet laufen. Im Server ist eine Token Rink und eine Ethernetkarte eingebaut.

Es funktioniert weder über Token Ring noch über Ethernet.

Der Datenaustausch über die beiden Karten im Server mit IPX funktioniert.

Für Token Link verwende ich IBM Typ 1 Kabel und für Ethernet RJ45.

Was habe ich da falsch gemacht bzw. vergessen?

Vielen Dank!


Micky
Mitglied: StefanB
16.03.2005 um 14:49 Uhr
Hallo Micky,

was willst Du denn mit TCP/IP konkret machen? Auch am Server anmelden?

Das geht mit NW 4.x nicht, da hier das NCP (NetWare Core Protocol) nur mit IPX läuft.
Du kannst aber TCP/IP zusätzlich zu IPX/SPX installieren und routen und Webserver usw. auf dem NetWare Server einrichten und darauf zugreifen.

Lass doch IPX, wenn es funktioniert! Oder mach ein Update auf NetWare5.x oder besser 6.5, da kannst Du IPX komplett kicken.

Mehr Infos findest Du in meiner NetWare FAQ unter http://www.netwarefaq.de
Bitte warten ..
Mitglied: -micky
17.03.2005 um 12:06 Uhr
Erst mal vielen Dank für die Antwort!

Ich möchte über das Token Ring Netz einen DSL Router ansprechen. Nur klappt die Verbindung der beiden Karten im Server, eine Ethernet- und eine Token Ring Karte, nicht.

Man kann beide Karten anpingen, aber an der jeweiligen Karte ist dann Schluß.

Meine Versuche mit ipxgw.nlm funktionieren leider auch nicht. Aber das liegt wohl daran was ich für Windows Clients nehme.

So wie ich das gelesen habe hat Novell ja mal die Unterstützung für ipxgw aus inetcfg rausgenommen. Jedenfalls ist die nach der Installation von Service Pack 9 nicht mehr da.

Und der Versuch mit einem älteren Client für NT 4.0 hat dazu geführt das mein NT platt ist...

Das war die Version 4.9


Micky
Bitte warten ..
Mitglied: StefanB
17.03.2005 um 12:20 Uhr
Hi Micky,

TCP/IP Routing ist ab NetWare 3.x kein Problem.
Ab NetWare 4.0 sollte man INETCFG verwenden. Dort sollte man zuallererst unter Protocols / TCP/IP das Routing aktivieren und dem NetWare Server den DSL Router als Default Route angeben.
Bei allen Clients auf der Token Ring Seite die IP-Adresse der Token Ring Karte des Servers als Default Gateway eingeben. Auf der Ethernet Seite bei allen Clients als Default Gateway den DSL Router und (ganz wichtig) auf dem DSL Router als zusätzliches lokales Netz das Token Ring Netz mit der Ethernet IP-Adresse des Servers als Gateway eintragen.

Fertig

In meiner FAQ findest Du im Kapitel TCP/IP die meisten Infos nochmal.

Viel Erfolg!

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: -micky
23.03.2005 um 16:23 Uhr
Hallo,

erst mal Danke für die Antwort!

Klappt nun soweit auch ganz gut, nur kann ich keine Seite im Internet aufrufen. Der DSL Router wählt sich auch ein, aber dann kommt, bei jeder Seite die man aufrufen will, refused.

Was bitte fehlt denn nun noch?


Micky
Bitte warten ..
Mitglied: -micky
23.03.2005 um 23:52 Uhr
Hier die Lösung:

Man gehe über folgende Menüpunkte:

Protokolle
TCP/IP
Statisches Lan-Routing-Tabelle
Route-Typ: Standard

Bei mir stand Host.

Micky
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet
Datenverbrauch TCP-IP Chat
gelöst Frage von 118080Internet2 Kommentare

Wie viel Daten verbraucht eigentlich eine TCP/IP Chat etwa im Durchschnitt? LG Luca

Router & Routing
TCP IP Verbindung über eine feste IP umleiten
gelöst Frage von 77681Router & Routing65 Kommentare

Hallo, ich habe einen Desktop Rechner, Windows 8, der von der Telekom eine dynamische IP erhält. Ausserdem habe ich ...

Windows 7
Shutdown Script reset TCP IP stack
gelöst Frage von unexpectedWindows 71 Kommentar

Hallo Zusammen, kurz zum Hintergrund, wir nutzen Windows 7 ultimate Clients für Netzwerk Renderings welche von einem Render Server ...

Peripheriegeräte
Virtual Com-Port via TCP-IP
gelöst Frage von sunicsPeripheriegeräte5 Kommentare

Hallo Zusammen, Kennt Ihr zufällig eine Software für Windows oder Mac, mit welcher ich einen Virtuellen Comport erzeugen kann, ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 32 MinutenCPU, RAM, Mainboards

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 14 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 20 StundenDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Microsoft
Nach Windows Update erkennt mein Notebook den zweiten Bildschirm nicht mehr
Frage von jensgebkenMicrosoft8 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, Nach einem Windows Update, erkennt mein Notebook den zweiten Bildschirm nicht mehr – was kann man da ...