Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nur Novell Client GINA entfernen

Mitglied: 23442

23442 (Level 1)

25.01.2008, aktualisiert 18.08.2008, 8217 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich bräuchte mal Eure Hilfe.

Ich habe soeben den Novell-Client (v4.91SP3_d) auf einem Computer (Win XP Pro SP2) installiert.

Nun habe ich eine andere Anmeldung/Logon (GINA) nach dem Hochfahren von Windows als zuvor. Das führt leider zu mehreren Unannehmlichkeiten.

Da ich nicht ständig die Verbindung zum Netzlaufwerk benötige, die Frage ob es möglich ist nach wie vor das Standard Windows Logon zu nutzen und sich nur bei Bedarf über das N unten rechts in der Taskleiste im laufenden Betrieb von Windows zu den Netzlaufwerken zu verbinden?

Ich habe hier im Forum schon in Erfahrung gebracht ( http://www.administrator.de/Novell_Anmeldung_deaktivieren_%7C_TCGina.ht ... ), dass in dem Schlüssel der Registry

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

Die NWGINA.dll (also der Logon des Novell Clients) angegeben ist. Würde es beispielsweise ausreichen, diesen zu löschen bzw. dort die ursprüngliche GINA von Microsoft anzugeben um mein Ziel zu erreichen? Falls ja, wie wird die Microsoft GINA bezeichnet?

Wollte das lieber nochmal absichern, nicht dass ich mich selber aus meinem PC aussperre, das wäre doof.

Vielen Dank für Hilfe.

Beste Grüße.
Mitglied: DidiDD
18.02.2008 um 07:18 Uhr
Hallo,

ich bräuchte mal Eure Hilfe.

Ich habe soeben den Novell-Client
(v4.91SP3_d) auf einem Computer (Win XP Pro
SP2) installiert.

Nun habe ich eine andere Anmeldung/Logon
(GINA) nach dem Hochfahren von Windows als
zuvor. Das führt leider zu mehreren
Unannehmlichkeiten.

Da ich nicht ständig die Verbindung zum
Netzlaufwerk benötige, die Frage ob es
möglich ist nach wie vor das Standard
Windows Logon zu nutzen und sich nur bei

ja

Bedarf über das N unten rechts in der
Taskleiste im laufenden Betrieb von Windows
zu den Netzlaufwerken zu verbinden?

ja


Ich habe hier im Forum schon in Erfahrung
gebracht (
http://www.administrator.de/Novell_Anmeldung_deaktivieren_%7C_TCGina.ht ...
), dass in dem Schlüssel der Registry

HKLM\Software\Microsoft\Windows
NT\CurrentVersion\Winlogon

Die NWGINA.dll (also der Logon des Novell
Clients) angegeben ist. Würde es
beispielsweise ausreichen, diesen zu
löschen bzw. dort die ursprüngliche
GINA von Microsoft anzugeben um mein Ziel zu
erreichen? Falls ja, wie wird die Microsoft

im Prinzip ja

GINA bezeichnet?

soweit ich weiß, MSGINA
aber lass das lieber.

Wollte das lieber nochmal absichern, nicht
dass ich mich selber aus meinem PC aussperre,
das wäre doof.

in der Tat, das wäre es.
Aber all diese Verrenkungen sind gar nicht nötig.
Wenn Du Dich in die "Eigenschaften" des "Netware Client",
zu finden unter "Eigenschaften" der Netzwerkumgebung,
hineinbegibst, und dort die "erweiterte Anmeldung"
(oder so ähnlich) anwählst, lässt sich dann an einem
der Punkte, die da angeführt sind festlegen, ob die
Netware-Anmeldung die Erste sein soll, oder wie in Deinem
Fall gewünscht, eben nicht.
Einen Screenshot kann ich auf die Schnelle nicht mitliefern,
aber ich bin sicher, dass Du das nun auch so findest.

Falls nicht, melde Dich noch mal.

Gruß,
DidiDD
Bitte warten ..
Mitglied: ledonz
18.08.2008 um 12:20 Uhr
ähem,

habe da ein ähnliches problem,
bei mir werden mit installiertem netware client keine AD logon scripts und zeug ausgeführt...

welche einstellung muss ich da setzen, damit die normale windows anmeldung ausgeführt wird...
und kann ich dann noch auf freigaben von novell servern zugreifen...???
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Windows 7 Client aus Domäne entfernen

Frage von coltseaversWindows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte ein paar Rechner aus einer Windows 2008-Domäne entfernen (und nicht diskutieren weshalb), und möchte dabei ...

Netzwerkgrundlagen

Win7 Client aus Domain entfernen ohne DC

gelöst Frage von LoenebergerNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Ein schönes Wochenende euch allen :) Wir, vom Stammtisch, standen gestern "auf dem Schlauch" und brauchen mal Feed-Back von ...

Microsoft

Terminal Server CAL eines clients entfernen

Frage von RoxyyoMicrosoft2 Kommentare

Hallo liebe Administrator Gemeinde! Ich wende mich wiedermal an euch da ich nicht weiterkomme und hoffe dass ihr mir, ...

Netzwerkgrundlagen

Zweiter Internetanschluss für Arztordination (Österreich GINA-BOX)

gelöst Frage von intermartyNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo! Möchte als kleines Schulprojekt einen zweiten Internetanschluss bei einer Arztordination installieren da der A1 DaMe-Anschluss nur 1 Mbit ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 12 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 16 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...