Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Novell und Windows Server 2008 Automatische Passwortsynchronisation

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: eduard.vlad

eduard.vlad (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2011 um 09:53 Uhr, 3611 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Mitreiter,

in unserem Unternehmen (Ziemlich großes Unternehmen) wird Netware als Hauptsystem benutzt, alle Clients laufen unter XP. Jeder Benutzer ist verpflichtet jede 6 Monate sein Kennwort zu ändern.

Unsere Abteilung betreibt einen Windows Server 2008 mit der Datenbank, die auf SQL Server 2008 läuft. Zugriff auf die Datenbank erfolgt mit Windows Authentifizieren. Das heißt, ich muss jede 6 Monate über 40 Mal Kennwort manuell ändern. In unserem Rechenzentrum habe ich nachgefragt, ob die LDAP Synchronisation möglich ist. Antwort: NEIN.



Jetzt die Frage: Gibt es eine Möglichkeit die neue Kennwörter die meine Kollegen ändern, mit den Serverbenutzerkonten zu synchronisieren.



Wenn Ihr mehr Infos braucht, gebe ich gerne.



Danke im Voraus



Ed
Mitglied: maretz
03.02.2011 um 10:00 Uhr
Moin,

kostenlos glaube ich nicht. Im kostenpflichtigen Bereich weiss ich das es sowas gibt (gab es damals zu meiner Studienzeit an der FH zumindest) - auch wenn ich dir da keinen Namen nennen kann (den weiss ich nicht aus dem Kopf).

Aber ich würde dann mal bei einem Systemhaus nachfragen was auch mit Novell arbeitet -> das RZ hat davon ja nicht zwangsläufig Ahnung (die nutzen ggf. ja kein Novell). Es kommt da ja auch noch auf die genauen Umgebungen an -> ich behaupte mal wenn du noch Novell 3.x einsetzt dann wird die Antwort eher nein bleiben, setzt du nen aktuelles Novell ein könnte es da ja doch gehen

Schönen Gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: eduard.vlad
03.02.2011 um 10:41 Uhr
Danke für die Antwort Mike,

wir haben Novell Version 4.x

Kostenpflichtig ist es oder nicht, glaube ich nicht so wichtig.
Bitte warten ..
Mitglied: gwnetz
05.02.2011 um 16:58 Uhr
Hallo Eduard,

um die Benutzerinformationen incl. Password zwischen eDirectory und ADS zu syncronisieren kann ich dir Novells Identity Manager empfehlen, wenn ihr Maintenance von Novell habt ist die sog. Bundle Edition sogar schon mitdrin, d.h. man kann alle in eDirectory enthaltene User mit allen Konten der ADS syncronisieren.
Die aktuelle Version ist IDM 4.
Bitte warten ..
Mitglied: eduard.vlad
07.02.2011 um 10:17 Uhr
Hallo und Danke gwnetz,

ich habe am Freitag mit unserem Rechenzetrum gesprochen, die haben gesagt, dass noch in der ersten Jahreshälfte wir AD eingeführt, dan funkt dies Problemlos. Die werden auch IDM 4 nutzen.


Ich danke allen für die Unterstützung.

Grüße,

Eduard
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
VPN unter Windows Server 2008 ohne AD (2)

Frage von borstelix zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Update
Windows Server 2016 automatische Updates und Reboot? (2)

Frage von billy01 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 partitionieren ? (22)

Frage von malcomxcia zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 - USB 3.0 Treiber (14)

Frage von Maffi zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...