Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann ich einen NT-BDC einfach so in einer 2000 Domäne laufen lassen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: BugsBunny

BugsBunny (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2004, aktualisiert 22.11.2004, 5314 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

und mal wieder ich.

Zurzeit läuft noch eien NT-Domäne bei uns, es soll aber auf 2000 migriert werden.
Nun kann ich den jetzigen PDC nicht einfach abschalten da er viele Dienste liefert die nicht mal so auf einen anderen PC übertragen werden können. Er soll aber auch nicht auf 2000 upgedaten werden.
Kann ich den server wenn ich Ihn zum BDC gemacht hab einfach so in der 2000 Domäne weiter laufen lassen?

Mit freundlichen Grüßen
Markus
Mitglied: BugsBunny
11.11.2004 um 10:32 Uhr
Hallo,

kann mir den keiner weiter helfen?
Es muß doch jemanden geben der schon mal erfarungen damit gesammelt hat.

Mit freundlichen Grüßen
markus
Bitte warten ..
Mitglied: uwe112
12.11.2004 um 09:24 Uhr
Hi!!!!!!!!
Solange die Domäne im Mixed-Mode läuft, dürfte das kein Problem sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Leobuck64
17.11.2004 um 17:45 Uhr
Hallo Markus,

wichtig ist, dass Du erstmal Deinen PDC zum BDC machst, wenn Du willst, dass er in der neuen Domäne aufgenommen werden soll - Also abschalten - und einen bestehenden BDC hochstufen.
Wichtig ist aber dabei erstmal, welchen Migrationsweg Du gehen willst mit Deinem 2000 - willst Du ein Domänenupdate - oder eine Migration in eine parallele Domäne - haben wir z.B. gemacht - weil wir unseren alten PDC auch noch brauchen. Haben also 2 parallele Domänen - Benutzer und Computer schön mit ADMT migriert - können sich jetzt an beliebiger Domäne anmelden - sehen keinen Unterschied und jetzt kann man Step by Step alles umstellen. Geht super - zumindest sicherer als den PDC zum BDC zu machen - wäre mir das Risiko zu groß !

Gruß Leo
Bitte warten ..
Mitglied: BugsBunny
17.11.2004 um 21:26 Uhr
Hallo Leo,

das mit der Parallel Domäne könnte alle meine Probleme lösen.
Wie hast Du das gemacht? Hast du eine Vertrauenstellung zwischen den Domänen oder wie?
Die beiden domänen haben doch dann unterschiedliche Name oder sehen ich das falsch.Das kann dann auch mein anderes Problem lösen da wir die Domäne eigentlich auch umbennen wollen.
Am liebsten hätte ich eine genaue Anleitung wie du vorgegagen bist für mich ist das die erste Migration und ganz so fit bin ich in dem Thema auch noch nicht. Oder gibts vielleich schon eien gute Anleitung?

Mit freundlichen Grüßen
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Leobuck64
18.11.2004 um 08:41 Uhr
Hallo Markus,

(zweiter Versuch - ich hoffe der beitrag erscheint jetzt nicht doppelt - hatte Fehlermeldung)

klar brauchst du eine Vertrauensstellung zwischen den Domänen - musst ja zum migrieren auf beide Domänen gleichzeitig zugreifen können.

wegen den Namen - zumindest der NETBIOS - Domänen- und Servername müssen abweichend sein zum bestehenden. Dein DNS kannst Du aber beibehalten - solltest du dann nur auf einen 2000 Server verlegen - ist aber unkritisch.

Zum Lesen solltest Du bei microsoft.de mal nach "admt" suchen - da kannst Du das auch downloaden. Noch besser ist aber - du hast eine CD Server 2003 - da ist es unter Tools in Deutsch drauf - die Hilfe zum Programm ist recht gut und ausführlich.

Wenn Du dann noch Fragen hast, dann können wir ja gerne in Verbindung bleiben.
Wir haben jedenfalls mit diesem Migrationsweg durchweg gute Erfahrungen gemacht - und es ist das Sicherste.

Gruß Leo
Bitte warten ..
Mitglied: BugsBunny
18.11.2004 um 10:20 Uhr
Moin Leo,

danke für deine Antwort das wird mir sehr weiterhelfen.

Meine jetzige Domäne heißt jetzt abc wenn ich die neue abc.de nenne müßte es doch eigentlich funktionieren oder? Wie ich die Vertrauenstellung einrichte hab ich auch schon bei MS gefunden und das ADMT Tool kann ich von einer 2003 server cd nehmen.
Ich werde mich jetzt mal weiter damit beschäftigen und mich melden wenn es geklappt hat oder ich eine Frage habe. Das könnte aber ein wenig dauern, da ich das ganze nebenbei Plane.

Mit freundlichen Grüßen
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: BugsBunny
18.11.2004 um 10:37 Uhr
Hallo Leo,

ich nochmal.
Das Tool scheint auf meiner Windows 2003 Standart cd nicht vorhanden zusein und bei MS bekomme ich es nur in englisch. Mein englisch ist schlicht und ergreifend schlecht!
Könntes du mir das Tool zu mailen?

Mit freundlichen Grüßen
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Leobuck64
18.11.2004 um 10:46 Uhr
Hallo Markus,

beim 2000 mußt du unterscheiden zwischen 2 Domänennamen - NETBIOS und DNS - es werden bei DCPROMO auch 2 Domänennamen abgefragt !

Nehmen wir also an, deine NT domäne heißt abc.
Unabhängig von deinem NT kannst du ja eine DNS - Domäne(Zone) haben - nehmen wir an, die heißt xyz.de.

Dann kannst Du für dein 2000 den Domänenamen Full-DNS Namen xyz.de verwenden (sofern dein bestehender DNS Server die Anforderungen erfüllt),

Aber danach musst du noch einen NETBIOS - Namen für die Domäne angeben - dieser kann dann auch xyz oder xyz.de sein - aber eben nicht abc (aber abc.de kannst Du auch als NetBIOS Domänennamen verwenden)

Na - ich hoffe - jetzt hab ich Dir nicht ganz verwirrt - aber beim ersten DCPROMO wirst Du verstehen was ich meine.

Tschau - viel Erfolg - Gruß Leo

Ggf. melde Dich nochmal über diese Site !
Bitte warten ..
Mitglied: Leobuck64
18.11.2004 um 10:56 Uhr
Hallo Markus,

ist auch nur auf der Enterprice Edition drauf - sorry.
Aber zuschicken kann ich dir das - kein Problem - wenn du ausführbare Dateien empfangen kannst.

Dann rück mal Deine Verbindung raus - schreib Dir dann gleich.

Gruß Leo
Bitte warten ..
Mitglied: BugsBunny
18.11.2004 um 11:35 Uhr
Hallo Leo,

E-Mail Adresse: markus.schwenk@gmx.net

Ich danke dir !!!

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: BugsBunny
19.11.2004 um 15:09 Uhr
Hallo Leo,

ich hab noch keine E-Mail von dir bekommen.

MFF
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Leobuck64
22.11.2004 um 07:32 Uhr
Hallo Markus,

hab Dir 2 Mails geschickt - hab auch keine Meldung bekommen, dass sie nicht zustellbar waren.
Hast Du vielleicht 2 Mails gelöscht, die von einer Kornelia von der EDEKA kamen ?

Gruß Leo (Kornelia)
Bitte warten ..
Mitglied: BugsBunny
22.11.2004 um 10:38 Uhr
Moin Leo,
kann mich nicht dran erinnern was von Edeka bekommen zuhaben.
Versuch es doch bitte nochmal.
Ich hab auch schonmal Probleme mit Mail´s gehabt die größer als 20 MB sind, manche Provider veschicken keine Mail´s die größer 20 MB sind z.b. Arcor.
Eine andere E-Mail Adresse ist noch markus.schwenk@c4-gmbh.de

Danke

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Leobuck64
22.11.2004 um 10:49 Uhr
Hallo Markus -

ich hab jetzt nochmal reine Text - Testmails an beide Adressen geschickt - eins wird ja wohl ankommen - bitte dann direkt antworten, damit ich sehe, auf welche Adresse was angekommen ist.

Gruß Leo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Server-Hardware

Welchen Serverschrank brauche ich? - Hier ein kleine Entscheidungshilfe

(4)

Anleitung von serverschrank24 zum Thema Server-Hardware ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch-Datei mit anderem Benutzer laufen lassen und dann wieder sofort abmelden (4)

Frage von Zunaras zum Thema Batch & Shell ...

Peripheriegeräte
gelöst 2 Logitech Unifying Receiver an einem PC parallel laufen lassen möglich? (3)

Frage von freeuser zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows Server
RDH 2012R2 in 2008R2-Domäne mehrfache Anmeldung nötig

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
ASUS RT-AC68 Router Firewall Fehlfunktion? (20)

Frage von pk-911 zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst GPO wird bei manchen Rechnern nicht übernommen (20)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Windows Server Sicherung wirre Meldungen (19)

Frage von DKowalke zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Patch-Kabel Beratung (18)

Frage von danaDT zum Thema Hardware ...