Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann man in einer NT4.0-Domäne alte Dateien zyklisch löschen ?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Schwarzer

Schwarzer (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2008, aktualisiert 08.02.2008, 4205 Aufrufe, 3 Kommentare

Windows NT4.0

Hallo zusammen,

wir habe in unserem Unternehmen ein Transfer-Laufwerk, auf welchem die User Daten sich gegenseitig zur Verfügung
stellen können ( übrigens Super-Entlastung des Mailserves und geringeres Netzwerktraffic ).
Langsam wird dieses Laufwerk voller und voller.

Gibt es ein Tool unter NT4.0, welches Dateien, die älter als z.Bsp.30 Tage sind, automatisch löscht ?
Dabei gilt zu beachten, wenn ich heute ein PDF-Dokument von 2003 einstelle, ist dieses locker älter als 30 Tage.
Aber ich habe diese erst heute auf das Transfer-Laufwerk kopiert - und dieses Datum soll maßgebend sein !

Freue mich über einpaar konstruktive Ansätze......

Reinhau'n
Schwarzer
Mitglied: bastla
05.02.2008 um 13:13 Uhr
Hallo Schwarzer!

Derartige Anfragen sind hier eher selten , aber wie wär's denn etwa mit: http://www.administrator.de/Automatisches_L%C3%B6schen_von_Dateien.html

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Schwarzer
08.02.2008 um 13:27 Uhr
Hallo bastla,

vielen Dank erstmal. Ich habe es getestet - aber negativ !

Ich habe eine Datein aus dem Jahr 2006 auf das Laufwerk kopiert. Klar, diese ist 2006 erstellt worden, aber mein Kopiervorgang war 2008.
Jetzt habe ich das Programm gestartet.....und ??? Er hat leider auch diese Datei gelöscht.
Mir geht es weder um das Erstellungsdatum - noch um den letzten Zugriff.
Ich suche ein Prgramm, welches den Zeitstempel der letzten Aktion mit dieser Datei auswertet.
In diesem Fall das kopieren auf das Transfer-Laufwerk.
Problem erkannt ???

Reinhau'n !
Schwarzer
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.02.2008 um 15:24 Uhr
Hallo Schwarzer!

Mir geht es weder um das Erstellungsdatum - noch um den letzten Zugriff.
Wie unterscheidest Du denn "letzten Zugriff" und "letzte Aktion mit dieser Datei"? Abgesehen davon stellt NTFS eben nur Angaben zu "modified", "created" oder "accessed" zur Verfügung - woher sollte also irgendein Programm eine andere Zeitangabe beziehen?

Für die genannten Timestamps bietet DelAge32 die entsprechenden Schalter (etwa "/accessed").

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Dateien löschen mit Forfiles, welche älter als x Tage sind (4)

Frage von kellbidden zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dateien löschen und Verschieben (10)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...