Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ntbackup Protokoll hört mitten drin auf

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: duckek

duckek (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2006, aktualisiert 23:21 Uhr, 4846 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,


ich habe auf einem Microsoft Windows 2000 Server SP4 jeden Abend um 21:00 Uhr einen Backupjob auf ein DDS-4 Band laufen. Jeden Tag ein Voll-Backup. Ich habe das Problem, daß beim Backup der Job immer mitten im Lauf einfach abgebrochen wird ohne für mich erkennbaren Fehler. Auch das Protokoll ich quasi "mittendrin" abgerissen.
Aufgefallen ist mir, das daß Band ausgeworfen wird und im Eventlog verzeichnet ist, daß das Band dem Pool freier Medien zugeordnet wird wo es aber nicht auftaucht.
Da für jeden Freitag ein eigener Job über das GUI definiert ist und alle Freitagsjobs so verquer laufen, habe ich mir ein Neuerstellen der Jobs gespart.



So sieht das Protokoll aus:

Sicherungsstatus
Vorgang: Sicherung
Aktives Sicherungsziel: 4mm DDS
Mediumname: "Mittwoch"
Sicherung von "C: SYS"
Sicherungssatz #1 auf Medium #1
Sicherungsbeschreibung: "Mittwoch PDC"
Sicherungsart: Normal

Sicherung begonnen am 31.05.2006 um 22:05.
Warnung: Datei \David\Apps\Dvgrab\Code\tld.chk wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Apps\Postman\Code\tld.chk wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Code\david.job wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Code\DATABASE\distrib.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Code\DATABASE\distrib.idx wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Code\DATABASE\nameing.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Code\DATABASE\nameing.idx wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Code\VSCAN\avfd.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Tld\Port\001\tld.chk wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Tld\Port\Extra\POSTMAN.JOB wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Tld\Port\Extra\POSTMAN.STA wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \David\Tld\Port\Extra\tld.chk wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\Admin\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows\UsrClass.dat wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\Admin\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows\UsrClass.dat.LOG wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\catalogs51FD003592.FDD wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\catalogs51SM003592.SM wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\catalogs51\QTC_TEMP.000 wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\catalogs51\QTC_TEMP.001 wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\catalogs51\QTC_TEMP.002 wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Network Associates\Common Framework\Db\Agent_PDC.log wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Network Associates\Common Framework\Db\PrdMgr_PDC.log wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Network Associates\VirusScan\AccessProtectionLog.txt wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Network Associates\VirusScan\BufferOverflowProtectionLog.txt wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Network Associates\VirusScan\OnAccessScanLog.txt wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Data\db_rewe.mdf wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Data\db_rewe_log.ldf wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Data\master.mdf wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Data\mastlog.ldf wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Data\model.mdf wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Data\modellog.ldf wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Data\msdbdata.mdf wird benutzt. Sie wurde übersprungen.
Warnung: Datei \Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Data\msdblog.ldf wird benutzt. Sie wurde übersprun
Mitglied: sinnlos98
01.06.2006 um 15:22 Uhr
Hi duckek, du sagst jedes Band wird mitten in der Sicherung ausgespuckt und der Sicherungsjob bricht ab. Ich würde darauf tippen, dass das Band zu wenig Speicherplatz aufweist und deshalb ausgeworfen wird. Versuch doch mal bei den Jobs die Hardwarekomprimierung zu aktivieren.

Zusätzlich könntest du eine Batchdatei schreiben, die dir die genannten Programme beendet, sichert und wieder startet.

Müssen die lokalen Profile mitgesichert werden? Ansonsten könntest du dich auf die wirklich nötigsten Dateien im Profil beschränken bei der Sicherung.
Bitte warten ..
Mitglied: bragon
01.06.2006 um 16:17 Uhr
Prüf mal ob die zu sichernden Daten überhaupt auf das Band passen. Da das Band ausgeworfen wird, vermute ich das es einfach voll ist und der Rechner nach einem neuen Band verlangt. Falls das Band schon länger in Benutzung ist, nimm mal testweise ein neues und kontrolliere mal ob nicht ein Lauf mit dem Reinigungsband fällig ist.
Überlege auch gut, welche Daten überhaupt mit aufs Band sollen und schalte die Hardwarekomprimierung ein.

Falls möglich solltest Du vor der Sicherung die Dienste von David bzw. den SQL-Server beenden. Wie aus dem Logfile ersichtlich, werden da ein haufen Dateien nicht mitgesichert. Das könnte bei einem nötigen Recovery zu ...ähm.. Unanehmlichkeiten führen.
Bitte warten ..
Mitglied: duckek
01.06.2006 um 18:00 Uhr
Wie kann ich die Dienste vor der Sicherung stoppen und nach der Sicherung wieder starten lassen?

Gibts da ne Möglichkeit?


GRüße

Thomi
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
01.06.2006 um 18:58 Uhr
Moin, duckek,

die Frage ist ja nicht, wie Du per Batch, per net stop und net start (oder taskkill.exe ) die Dienste stoppen kannst, sondern ob Du das zur geplanten Sicherungszeit überhaupt darfst/kannst.

Wenn die Datenbank gerade zur Sicherungszeit sooo viele Dateien in Arbeit hat, rödelt da ja vielleicht schon ein anderer Prozess drauf herum, der das nicht so witzig findet, wenn er plötzlich im Freien steht.

Gibt es denn eine Erklärung für die vielen offenen Files? Oder kann der Server wirklich einfach in einen Halbschlaf-Modus versetzt werden für die Dauer des Backups?

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: duckek
01.06.2006 um 23:21 Uhr
Ja, die DB wird nachts nicht gebraucht und es finden auch keine Zugriffe statt. Habe es mit dem Taskplaner versucht und ner Batchdatei!

FUNKTIONIERT EINWANDFREI!

Nur Schade das ein Protokoll wenn das Band voll ist keinen Fehler protokolliert. Dann können die das auch ganz abschaffen.


Grüße

thomiadmin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
Wie sieht ein Datenpaket im http Protokoll aus? (7)

Frage von Yanmai zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkprotokolle
Herausfinden, welches Protokoll zur Namensauflösung verwendet wird (4)

Frage von manotada zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...