Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTFS-Berechtigungen werden nicht übernommen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Markus-J

Markus-J (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2007, aktualisiert 11.12.2007, 6656 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

in unserem Netzwerk gibt es folgendes Problem (Windows 2003 Server Standard Edition):
Wenn man die Sicherheitseinstellungen von Ordnern auf dem Server ändert (Eigenschaften - Sicherheit) werden diese zwar vom Server sofort übernommen, jedoch funktionieren die zugewiesenen Rechte auf den Clients nicht sofort (Beispielsweise ist ein Zugriff auf den Order trotz gerade zugewiesener Benutzerrechte nicht möglich). Auch die Funktion gpupdate brachte keinen Erfolg.
Woran kann das liegen?

Mfg
Mitglied: 58502
10.12.2007 um 16:43 Uhr
Vielleicht am fehlenden Parameter zu gpupdate?
Bitte warten ..
Mitglied: kugelschreiber
10.12.2007 um 16:58 Uhr
Hallo.

Meinem Vorgänger gebe ich da Recht, jedoch ist es nicht gerade sehr hilfreich zu sagen, dass es am Parameter liegt. Vielleicht gibt man da den entsprechenden Parameter einfach beim nächsten mal gleich mit

"gpupdate /force"

Eine Übersicht aller Parameter findest Du per Kommandozeile "gpupdate /?"

Allerdings könnte die Richtlinie breits schon gezogen haben, wenn man von der Zeit ausgeht.

Gruß Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
10.12.2007 um 17:00 Uhr
Genauso wenig hilfreich ist es, wenn man, ohne konkrete Angaben zu machen, Hilfe haben möchte.
Ich habe mir schon was dabei gedacht, warum ich das auch so allgemein geschrieben habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Markus-J
10.12.2007 um 17:17 Uhr
Das ganze wurde schon mit so ziemlich allen Parametern probiert. Aber nichts davon scheint zu greifen. Was wirklich hilft ist nur ein Ab- und Wiederanmelden des Clients. Danach ist der Zugriff in Ordnung.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
10.12.2007 um 18:05 Uhr
Freigabeberechtigungen?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
11.12.2007 um 11:00 Uhr
Hallo Zusammen

Warum gleich mit Kanonen auf Spatzen schiessen!

Nach Änderungen von Zugriffsberechtigungen reicht ein Ab- und erneutes Anmelden am Client. Bei der Anmeldung werden die Berechtigungen übernommen.

Aber ein gpupdate /force mit einem anschliessenden Reboot funktioniert natürlich auch...nur eben ein bisschen oversized (um das englisch nicht zu vernachlässigen)

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: Markus-J
11.12.2007 um 11:28 Uhr
mich wundert dabei nur, dass dabei wirklich immer diese ab- und neuabmeldung notwendig sein muss. wir hatten vorher einen novell-server laufen, da wurden die berechtigungen auch so ohne ab- und neuanmeldung sofort übernommen. es würde mich wundern, wenn windows das nicht können würde.
Von den Freigabeberechtigungen her ist einfach eine "Jeder"-Freigabe mit Vollzugriff eingerichtet. Die Berechtigungen werden von daher alle über "Sicherheit" vergeben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
NTFS Berechtigungen - Vererbung (10)

Frage von Bierkasten zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD-Berechtigungen von zwei Servern miteinander vergleichen (3)

Frage von s0m3ting zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Vorlagenpfad wird nicht übernommen Office 2013 (6)

Frage von Leo-le zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...