Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ntfs berechtigungen für Schüler Verzeichnisse

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: NeoMan

NeoMan (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2006, aktualisiert 17.11.2006, 4029 Aufrufe, 6 Kommentare

Win2000 Server und Win2000, WinXP Clients.

Folgendes. Ich möchte ein Ordner freigeben, der über Gruppenrichtlinien bei den Benutzern eingebunden wird. Also als Anmeldescript. Das ist nicht das Problem. Ich habe eine Gruppe, nennen wir sie mal Schüler und eine Gruppen Lehrer. Der freigegebene Ordner heißt beispielsweise Abgabe.

Nun soll ein Benutzer aus der Gruppe Schüler in diesen Ordner z.b. eine Datei reinspeichern, diese aber nicht wieder löschen können. Auch soll der Benutzer dieser Gruppe nur seine eigenen Dateien lesen können. Die Dateien von den anderen Benutzern dieser Gruppen Schüler soll der Benutzer weder löschen noch kopieren oder lesen können. Nur die Gruppe Lehrer soll Vollzugriff auf den Ordner Abgabe haben.


Das zweite ist folgendes. Selben Benutzer und Gruppen. Diesmal ein Ordner Vorlagen. Da soll auch wieder die Lehrer Vollzugriff haben und die Gruppe Schüler die Dateien nur öffnen und auf ihren lokalen Rechner kopieren können. Sie dürfen diese Dateien nicht löschen, verändern oder verschieben dürfen.


Ich weiß das dies alles mit NTFS-Berechtigungen geht aber nicht mehr wie. Wer kann mir da weiter helfen?


Danke euch...


MfG neoman
Mitglied: saerdna
15.11.2006 um 15:57 Uhr
Sollte das so einfach sein? Ordener --> Eigenschaften --> Sicherheit --> Erweitert --> Effektive Berechtigungen ==> Haken setzen und fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: saerdna
15.11.2006 um 15:59 Uhr
Ach so und den Ersteller bzw. Besitzer kannst Du natürlich auch noch einschränken.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
15.11.2006 um 16:18 Uhr
Hallo neoman!

Auch soll der Benutzer dieser Gruppe nur seine eigenen Dateien lesen können. Die Dateien von den anderen Benutzern dieser Gruppen Schüler soll der Benutzer weder löschen noch kopieren oder lesen können.
Für diese Anforderung wäre es am sinnvollsten, je Schüler einen Unterordner zu erstellen (und diesen per "\\Server\Freigabe\%username%" - analog zum Homedirectory - zu mappen), für den nur Lehrer sowie der jeweilige Schüler, nicht aber die Gruppe Schüler, Rechte erhält.

Da Du einen W2K-Server verwendest, kannst Du die Einstellungen unter "Eigenschaften / Sicherheitseinstellungen / Hinzufügen..." und danach unter "Erweitert... / Anzeigen/Bearbeiten..." vornehmen.

HTH
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: NeoMan
16.11.2006 um 08:40 Uhr
Das ist leider nicht das was ich suche. Die Schüler haben alle schon ein Homeverzeichnis wo auch jeder Schüler nur auf sein eigene zugreifen kann.

Ich brauche es aber wie oben beschrieben. Wenn z.B. eine Arbeit geschrieben wird dann sollen sie die Datei in Abgabe legen, ein anderer soll diese aber nicht ansehen oder löschen können.

Das ging mit speziellen NTFS-Berechtigungen.


MfG neoman
Bitte warten ..
Mitglied: saerdna
16.11.2006 um 08:47 Uhr
Morgen, und das geht nicht der Gruppe "Schüler" auf das verzeichnis Schreib aber keine Lese und Lösch rechte zu geben und dem "Ersteller/Besitzer" Leserechte ??
Bitte warten ..
Mitglied: NeoMan
17.11.2006 um 13:00 Uhr
Danke saerdna, dein Tipp war sehr hilfreich. Nun funktioniert es. Wusste mit dem Benutzer "Ersteller/Besitzer" nicht mehr so bescheid.


MfG neoman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst NTFS Berechtigungen - Vererbung (11)

Frage von Bierkasten zum Thema Microsoft ...

Ubuntu
gelöst Verzeichnisse bestehen nur noch aus "???" (2)

Frage von D1Ck3n zum Thema Ubuntu ...

Windows Server
gelöst NTFS-Volume - Summe aller Dateien ist deutlich geringer als Volumegrösse (4)

Frage von Augenadler zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Verschlüsselungs Tool für externe NTFS Platten (9)

Frage von Hanuta zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...