Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NTFS-Berechtigungen nach unten durchdrücken per Kommandozeilenbefehl?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: AlbertMinrich

AlbertMinrich (Level 2) - Jetzt verbinden

14.11.2011 um 16:53 Uhr, 9872 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ein Windows 2003er Server.
Beispielsweise diese Ordnerstruktur:

c:\eins
c:\eins\a
c:\eins\b
c:\eins\c

Ich möchte, egal wie die Berechtigungen und Vererbungen für diese 4 Ordner gerade eingestellt sind, für den Ordner c:\eins das Erben deaktivieren, individuelle Berechtigungen vergeben und diese nach unten durchdrücken, so dass auf alle 4 Ordner die gleichen Berechtigungen gelten und bei den Unterordnern a, b und c das Erben aktiviert ist.

Per GUI geht das einfach durch Eigenschaften von Ordner "eins" > Sicherheit > Erweitert > den Haken "Berechtigungen übergeordneter Objekte auf untergeordnete Objekte, sofern anwendbar, vererben. Diese mit den hier definierten Einträgen mit einbeziehen." entfernen. Die anschliessende Frage entweder mit Kopieren oder Entfernen beantworten.
75f48769248c0877e209064227412d8f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Jetzt individuelle Berechtigungen vergeben.
1cfd0f026e9a31953828d6caa7942787 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

und diese durch Haken bei "Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte durch die angezeigten Einträge, sofern anwendbar, ersetzen." nach unten durchdrücken.
70c75e827511027a63b7473eed015e25 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Kein Problem, aber wie geht´s per Kommandozeile.
Ich denke nicht mit cacls.exe oder xcacls.exe. Auch bei icacls.exe hab ich nichts gefunden. Am ehesten noch mit xcacls.vbs. Aber auch damit geht meiner Meinung nach nur folgendes.

Möglichkeit 1:
01.
"cscript //nologo xcacls.vbs c:\eins /i remove /g mydomain\username:F /f /s /t"
Dadurch sind zwar auf alle 4 Ordner die gewünschten Berechtigungen vergeben, aber die Unterordner a, b und c haben sie nicht geerbt, sondern sie wurden explizit vergeben. Genau das will ich ja nicht.

Möglichkeit 2:
01.
"cscript //nologo xcacls.vbs c:\eins /i enable /f /s"
Dadurch wird auf c:\eins das Erben aktiviert und die Berechtigungen werden nach unten durchgedrückt. Die Unterordner a, b und c haben die Berechtigungen von oben geerbt. Alles super, nur will ich auf c:\eins das Erben nicht aktivieren, nur bei den Unterordnern.

Mir bleibt also nur eine Kombination beider Möglichkeiten:
01.
"cscript //nologo xcacls.vbs c:\eins /i remove /g mydomain\username:F /f /s /t" 
02.
"for /D %i in (C:\eins\*) do cscript //nologo xcacls.vbs %i /i enable /f /s"
Ich durchlaufe also in einer Schleife alle Unterordner (erster Ebene) und führe für jeden den Befehl aus Möglichkeit 2 aus.

Geht das wirklich nicht anders?


Danke
Martin
Mitglied: AlbertMinrich
14.11.2011 um 17:11 Uhr
Zitat von AlbertMinrich:
Mir bleibt also nur eine Kombination beider Möglichkeiten:
"cscript nologo xcacls.vbs c:\eins /i remove /g mydomain\username:F /f /s /t"
"for /D %i in (C:\eins\*) do cscript
nologo xcacls.vbs %i /i enable /f /s"

Hab grad noch gemerkt, andersrum geht´s ein wenig einfacher
01.
"cscript //nologo xcacls.vbs c:\eins /i enable /f /s /t" 
02.
"cscript //nologo xcacls.vbs c:\eins /i remove /g mydomain\username:F"
aber schöner wär´s mit einer Zeile.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.11.2011 um 21:34 Uhr
Moin.

Und was ist mit icacls ... /inheritance?
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
15.11.2011 um 06:30 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Moin.

Und was ist mit icacls ... /inheritance?

Ja, den Parameter "inheritance" hab ich auch öfters gelesen. Bei meinem icacls gibt´s den aber gar nicht und ein anderes hab ich nicht gefunden.
Wenn du einen Downloadlink hast, ich würd´s mir gern mal anschauen.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.11.2011 um 11:51 Uhr
Du hast Recht, 2003 bekommt vom sp2 ein icacls, welches buggy ist: es fehlt dieser Parameter. Nimm http://support.microsoft.com/kb/943043 , dieser Fix behebt das.
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
15.11.2011 um 13:45 Uhr
Hallo,

danke. Ich hab den Hotfix installiert, es gibt dann auch den Parameter /inheritance.
Aber auch damit geht´s nicht anders als mit xcacls.vbs.
Es fehlt bei beiden die Option, die Berechtigungen nach unten durchzudrücken UND gleichzeitig für alle Unterordner das Erben zu aktivieren.

Vielleicht überseh ich ja auch was.
Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.11.2011 um 14:14 Uhr
(OI)(CI)=object inherit und container inherit. Das ist es doch.
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
15.11.2011 um 14:34 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
(OI)(CI)=object inherit und container inherit. Das ist es doch.

Das gab es auch mit dem alten icacls.exe, aber das hilft mir nicht, denn was macht z.B. das hier?
01.
"icacls c:\eins /grant mydomain\username:(OI)(CI)F"
Damit bekommt der User mydomain\username Vollzugriff und das wird nach unten vererbt. ABER NUR, wenn bei den untergeordneten Ordnern das Erben aktiv ist. Ist es aber nicht unbedingt immer.


So könnte ich es zwar durchdrücken
01.
"icacls c:\eins /grant mydomain\username:(OI)(CI)F /t"
so dass alle untergeordneten Ordner die gewünschten Berechtigungen haben, aber dann sind sie nicht geerbt sondern explizit gesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.11.2011 um 15:16 Uhr
Wieso? Sie sind geerbt. Ich nutze hier ein Skript [Edit: auf Vista/2008R2], das geht
01.
icacls \\server\share /grant:r Sonstwer:(OI)(CI)(F) /t 
und kann danach über den Explorer beispielsweise bei untergeordneten Dateien sehen, dass von server\share geerbt wurde.

Edit2: man beachte das /r: r - remove all inherited ACEs
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
15.11.2011 um 19:56 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Wieso? Sie sind geerbt. Ich nutze hier ein Skript [Edit: auf Vista/2008R2], das geht
01.
icacls \\server\share /grant:r Sonstwer:(OI)(CI)(F) /t 
und kann danach über den Explorer beispielsweise bei untergeordneten Dateien sehen, dass von server\share geerbt wurde.

Edit2: man beachte das /r: r - remove all inherited ACEs

Und bei den untergeordneten Ordnern bzw. Dateien war das Erben vorher sicher deaktiviert?

Bei mir klappt das nicht. Muss morgen mal an einem 2008er Server testen, ob der sich anders verhält als mein 2003er bzw. mein XP.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
17.11.2011 um 17:30 Uhr
Zitat von AlbertMinrich:
> Zitat von DerWoWusste:
> ----
> Wieso? Sie sind geerbt. Ich nutze hier ein Skript [Edit: auf Vista/2008R2], das geht
>
01.
icacls \\server\share /grant:r Sonstwer:(OI)(CI)(F) /t 
> und kann danach über den Explorer beispielsweise bei untergeordneten Dateien sehen, dass von server\share geerbt wurde.
>
> Edit2: man beachte das /r: r - remove all inherited ACEs

Und bei den untergeordneten Ordnern bzw. Dateien war das Erben vorher sicher deaktiviert?

Bei mir klappt das nicht. Muss morgen mal an einem 2008er Server testen, ob der sich anders verhält als mein 2003er bzw. mein
XP.
Zitat von AlbertMinrich:
> Zitat von DerWoWusste:
> ----
> Wieso? Sie sind geerbt. Ich nutze hier ein Skript [Edit: auf Vista/2008R2], das geht
>
01.
icacls \\server\share /grant:r Sonstwer:(OI)(CI)(F) /t 
> und kann danach über den Explorer beispielsweise bei untergeordneten Dateien sehen, dass von server\share geerbt wurde.
>
> Edit2: man beachte das /r: r - remove all inherited ACEs

Und bei den untergeordneten Ordnern bzw. Dateien war das Erben vorher sicher deaktiviert?

Bei mir klappt das nicht. Muss morgen mal an einem 2008er Server testen, ob der sich anders verhält als mein 2003er bzw. mein
XP.

Also, habs probiert an einem 2008er Server. Klappt leider nicht. Beispiel im Screenshot.
Mit dem ersten
"icacls c:\eins /t"
sieht man, die Berechtigungen sind auf die beiden Unterordner a und b gleich, der Unterschied ist, a hat sie geerbt (Erben ist aktiviert), bei b sind sie explizit vergeben (Erben ist deaktiviert). Das ist die Ausgangsbasis. Ob Berechtigungen geerbt sind, sind man an dem "(I)".

Nächster Befehl:
"icacls c:\eins /grant:r fritz: (OI)(CI)()F) /t" (zwischen fritz: und (OI) ist nur hier ein Leerzeichen, sonst wird ein (Anti-)Smiley draus)
und wieder mit
"icacls c:\eins /t"
überprüft.
Was ist passiert?
Der Unterordner a hat die Fritz-Berechtigung einmal geerbt und einmal wurde sie explizit vergeben.
Bei Unterordner b wurde sie nur explizit vergeben.

Zum Vergleich hab ich dann die Berechtigungen per Explorer gesetzt (Haken: "Berechtigungen übergeordneter Objekte auf untergeordnete Objekte, sofern anwendbar, vererben....") und nochmal das Ergebnis angezeigt mit
"icacls c:\eins /t"
Man sieht, alle drei Ordner haben jetzt exakt die gleichen Berechtigungen. Beim Ordner c:\eins explizit vergeben, die beiden Unterordner haben sie geerbt. So soll es sein.

[EDIT] Mist, wieso gibts jetzt hier keine Möglichkeit mehr, ein Bild einzufügen. Ich versuchs von zu Hause
So, jetzt:
8bfa742f2e6104f8747b3acddaad01f2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: AlbertMinrich
19.11.2011 um 12:06 Uhr
Jetzt hab ich doch noch das richtige Tool gefunden:
setacl.exe
http://helgeklein.com/setacl/documentation/command-line-version-setacl- ...

So sieht der Befehl aus:
SetACL.exe -on c:\eins\zwei -ot file -actn clear -clr "dacl" -actn ace -ace "n:mydomain\myuser;p:change" -ace "n:mydomain\group;p:full" -actn setprot -op "dacl:p_nc" -actn rstchldrn -rst dacl



Damit bekommt auf das Verzeichnis c:\eins der User mydomain\myuser Ändern-Berechtigung:
"-ace "n:mydomain\myuser;p:change""

die Gruppe mydomain\mygroup Vollzugriff
"-ace "n:mydomain\mygroup;p:full""

deaktivieren des Erbens von oben (Berechtigungen werden gelöscht)
"setprot -op "dacl:p_nc""

löschen aller nichtgeerbten Berechtigungen
"clear -clr "dacl""

und das wichtigste, dass ich bisher nirgends finden konnte, durchdrücken der Berechtigungen nach unten
"rstchldrn -rst dacl"


Gruß
Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
NTFS Berechtigungen dokumentieren
Frage von isomasterWindows Server2 Kommentare

Hallo Kollegen, ich habe jetzt eine Aufgabe alle Zugriffsberechtigungen auf alle Ordner auf dem Fileserver zu dokumentieren. Hat schon ...

Windows Userverwaltung
Performance bei NTFS-Berechtigungen in Fileserver
gelöst Frage von BleppSatterWindows Userverwaltung11 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell die Aufgabe, die Zugriffsberechtigungen für etwa 1000 Projektverzeichnisse in einer Freigabe zu überarbeiten, wo jeder ...

Windows Server
VMWare, Festplatten und NTFS Berechtigungen
gelöst Frage von halani01Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, wir aktualisieren gerade unseren File-Server. Nachdem der neue Server als virtuelle Maschine aufgesetzt ist, wollen wir nun ...

Microsoft
NTFS Berechtigungen - Vererbung
gelöst Frage von BierkastenMicrosoft11 Kommentare

Hallo liebe Community, so langsam bin ich echt ratlos mit dem Vergeben von Berechtigungen. Deswegen Frage an euch liebe ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 8 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 9 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server12 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...