Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTFS Fehler in Serverseitigen Profilen

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Jerry-13

Jerry-13 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2009 um 11:11 Uhr, 2861 Aufrufe

Ich bin Systemadministrator für mittlerweile 3 Server und 30 Clients. Die Server werden mit dem Microsoft Windows Small Business Server 2003 und die Clients mit XP Professional betrieben. Ein Server macht ausschließlich Backups der bestehenden Systeme, auf dem 2. Server laufen die Dienste Symantec Endpoint Protection und WSUS 3.0 SP2 und er dient als File Server für alte nur selten gebrauchte Datenbestände. Der 3. Server dient zum einen als Domain-Controller, zur Verwaltung der Gruppen- und Home-Laufwerke sowie der Serverseitigen User- und Outlook-Profile. Zum anderen laufen auf Ihm die SQL-Datenbanken der Buchhaltung.

Seit einiger Zeit häufen sich NTFS-Dateisystemfehler innerhalb der User-Profile. Die User-Profile liegen zusammen mit den Outlook-Profilen auf einer gesonderten Partition.

In der Regel tritt der Fehler bereits am Morgen beim Anmelden auf. Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden. Im Ereignisprotokoll auf dem Server tauchen dann bereits im Reiter System die ersten NTFS Fehlermeldungen auf. (Datei im Pfad: XY kann nicht geladen werden.....)

Bisher können wir leider nur die Symptome bekämpfen, in dem wir das zuletzt gesicherte Profil mit einem neuen Namen wiederherstellen und den Profilepfad im AD entsprechend anpassen. Darüberhinaus führen wir eine Checkdisk aus um Fehlerhafte Daten zu korrigieren. Anschließen kann der User wieder normal arbeiten. Da dieser Fehler in der letzten Woche allein bei 5 von 30 Profilen aufgetreten ist, interessiert mich die Ursache und wie ich mit meinen Kollegen vorgehen kann um das Problem grundsätzlich zu lösen.

Noch ein paar Informationen zu dem Server. Er ist ca. 2 Jahre alt, hat 4 Festplatten die im RAID-Verbund arbeiten und als Betriebssystem setzten wir Microsoft Windows Small Business Server 2003 mit den aktuellen Updates ein. Die Outlook-Profile sind bisher von den NTFS-Fehlern ebenso wie alle anderen Daten verschont geblieben.

Hat bereits jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, wie seit ihr damit umgegangen? Kann es ein Hardwaredefekt auf einer der Festplatten sein, und wenn ja wie kann ich die Festplatte identifizieren um sie auszutauschen?

Bitte sagt mir welche Informationen Ihr weiter benötigt, um die Situation einschätzen zu können.

Freundliche Grüße Jerry-13
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Ereignisanzeige ID 55 NTFS Fehler welche Platte (4)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...

Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst MS Server 2012 R2 Failovercluster: 80070721 Fehler im Sicherheitspaket (3)

Frage von BlackListMe zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Wechsel von Server 2016 GUI auf Core mit minimal server interface (10)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...