Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTFS-Rechte auf neues Benutzerprofil vererben

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: thalys

thalys (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2006, aktualisiert 27.09.2006, 4720 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich möchte einem bestimmten Account Löschrechte in (noch zu erstellenden, also zukünftigen!) Benutzerprofilen geben.
Testweise habe ich diesem Benutzerkonto Vollzugriff auf "c:\dokumente und einstellungen" gegeben. Jetzt kann ich wunderbar in bestehenden Profilen "aufräumen".
Das Problem ist nur, wenn jetzt ein neues lokales Profil angelegt wird (von einem beliebigen AD-Benutzer), werden die Rechte des übergeordneten Verzeichnissen (halt "dokumente und einstellungen") nicht vererbt.

Kann man das ändern?

Sinn und Zweck ist, bei der Anmeldung eines neuen Benutzers alle anderen Profile zu "entsorgen".
Dank Hilfe von hier funktioniert das via Batch und Anmeldescript alles wunderbar. Nur ist dieser "Löschuser" (unter dessen Benutzerkennung das alles läuft) hat halt Adminrechte und genau das schmeckt mir noch nicht so recht.

Ich habe also vor dem "Löschuser" nur als normalen Benutzer zu etablieren und ihm dann zusätzliche Rechte zum Löschen von Dateien und Ordnern unter "c:\dokumente und einstellungen" zu geben.
Bei den Profilen, die bei der Etablierung der weiteren NTFS-Berechtigungen schon vorhanden sind, funktioniert das auch bestens (da werden die entsprechenden Rechte weiter vererbt). Nur wenn sich danach ein weiterer Benutzer anmeldet (also sein Profil erstellt wird), kommt der "Löschuser" da nicht ran.... Bei neuen Profile ist die Vererbung deaktiviert.

Hoffe mal, mein Problem habe ich jetzt verständlich erklären können.
Ist es möglich, diese Vererbung auch bei neuen, in der Zukunft noch zu erstellenden Benutzerprofilen, zu aktivieren???
Mitglied: 18697
27.09.2006 um 20:43 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe, sollen die Benutzerprofile automatisch nach Gebrauch gelöscht werden. Dies erledigt man in einer Domäne mit Roaming Profiles mit dem Gruppenrichtlinieneintrag:

Delete cached copies of roaming profiles
=> http://support.microsoft.com/?kbid=274152
Bitte warten ..
Mitglied: thalys
27.09.2006 um 21:00 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe, sollen die Benutzerprofile automatisch nach Gebrauch
gelöscht werden. Dies erledigt man in einer Domäne mit Roaming Profiles mit dem Gruppenrichtlinieneintrag:
Delete cached copies of roaming profiles
Diese Möglichkeit ist mir sehr wohl bekannt, nur haben wir hier (auch aus langen historischen Gründen) keine serverbasierten Profile.
Mir gehts jetzt auch nicht um die Diskussion wie man das ganze Prinzip besser machen kann, sondern nur um genau meine Frage:
Wie kann ich NTFS-Rechte auf Benutzerprofile vererben, die bei der Rechtevergabe noch nicht existent sind (wenn denn überhaupt möglich)?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Neues Buch: Securing Windows Server 2016

Link von pewa2303 zum Thema Windows Server ...

Apple
Neues IPhone 7 in Red (2)

Link von Mobsmonster zum Thema Apple ...

Windows Userverwaltung
gelöst Ordner Rechte Keine Zugriffsrechte trotz gesetzte Berechtigung (2)

Frage von Hans3003 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Windows SBS 2011 Remote Seite, neues Zertifikat nach StartCom (3)

Frage von andreas1234 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...