Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTFS Rechte setzen und Freigaben

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: apuschel1972

apuschel1972 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.05.2009, aktualisiert 12:45 Uhr, 4533 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wir haben hier in der Arbeit ein neues sogenanntes Groupshare Laufwerk (also ein normales Netzlaufwerk) erhalten - 40GB

Als Toll haben wir das sogenannte ´Groupshare Control Tool´ - hier kann ich Freigaben setzen, User anlegen usw.

Es gibt dort 3 Gruppen:

full
read
change

Ich habe nun alle meine 30 User in die Gruppe ´Change´ eingefügt. Somit hat jedes Mitglied überall vollen Zugriff.

Und hier fangen die Probleme an: Eigentlich will ich das gar nicht
Somit habe ich eine neue Gruppe: ´Vertrieb´ eingerichtet.
Alle darin enthaltenen User sollen nur auf den Vertriebsordner zugreifen dürfen.

Also auf den Vertriebsordner, rechte Maustaste, diese Gruppe über die NTFS Rechte hinzufügen.

Das ist kein Problem - allerdings kommt keiner dieser User überhaupt auf das Laufwerk - da die Gruppe ´Vertrieb´ natürlich nicht auf
das ROOT Verzeichnis (bei uns M freigeschalten ist.
Jetzt wollte ich diese Gruppe ebenfalls auf ROOT Ebene freischalten - das dauert aber EXTREM lange - nach 2 Stunden habe ich abgebrochen.
Das Laufwerk enthält ca. 5GB an Daten.

Aber ich muß doch der Gruppe ´Vertrieb´ auf ROOT Ebene NTFS Rechte erteilen - sonst sehen sie nichtmal das Laufwerk

Was mache ich falsch?
Mitglied: maretz
01.05.2009 um 13:57 Uhr
Was du falsch machst?

Die Beschreibung des Problemes... Was verstehst du unter einem normalen Netzlaufwerk? Ich kenne hier NAS-Systeme (Festplatten mit Ethernet-Anschluß), SAN-Systeme (ganze Raid-Systeme usw. die direkt ans Netz gehängt werden), Fileserver,...

Dann fehlt wie das Gerät überhaupt heisst... Es gibt einige Geräte auf denen ist eben ein kleiner Samba-Server drauf - und den intressieren deine NTFS-Rechte nur zimlich wenig...

Dann: Was habt ihr für Daten? Extremfall: 5 GB mit kleinen Daten im kB-Bereich... Dann sind 2h locker möglich -> einfach mal die Rechte mit dem Programm "calcs" setzen - das zeigt dir bei richtigen Parametern an welche Datei es grad bearbeitet -> solang sich also die Textzeilen auf dem Bildschirm bewegen einfach lächeln und nicken...
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
01.05.2009 um 17:48 Uhr
Meinen Kommentar kann man ausblenden, dachte, ich wäre im Server 2003 Bereich 0_o
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...