Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTLDR fehlt - Wiederherstellung mittels Windows CD zwecklos?

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Legionista

Legionista (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2013 um 10:34 Uhr, 3628 Aufrufe, 12 Kommentare

Guten Tag,

ich habe das Netbook eines Freundes bekommen, welches beim Start von Windows 7 direkt zu beginn anzeigt, das der NTLDR fehlt.

Mittels einer W7 CD wollte ich mithilfe verschiedener Anleitungen (Ein Beispiel:http://www.unawave.de/installation/boot-reparatur.html#Eingabeaufforder ...) das Problem lösen, jedoch zeigt er mir beim Befehl bootmgr /fixboot immer die Fehlermeldung an, das kein Dateisystem vorhanden wäre. Dabei bin ich mir eigtl. sicher, das ich die Partition mit Windows 7 drauf auswähle (auch wenn in dem Tutorial der Benutzer es vermutlich das Laufwerk aussucht worauf die CD läuft, was ich aber auch schon probiert habe).

Bleibt mir jetzt nur noch übrig Windows 7 komplett neu zu installieren?

Mit freundlichen Grüßen,

Legio
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.06.2013 um 11:07 Uhr
Zitat von Legionista:
ich habe das Netbook eines Freundes bekommen, welches beim Start von Windows 7 direkt zu beginn anzeigt, das der NTLDR fehlt.

Wenn NTLDR fehlt angezeit wird, wird ein Partition-Boot-record von NT, W2K oder XP geladen, der dann nach NTLDR sucht. Vista, Win7 und Win8 m,üßten sich über einen fehlenden bootmgr beklagen.

Hast Du (oder er) an der Partitionierung herumgespielt?

Bleibt mir jetzt nur noch übrig Windows 7 komplett neu zu installieren?

Nicht unbedingt. Die Fragen sind:

  • Sind wichtige Daten drauf?
  • Gibt es ein Backup dieser Daten?
  • Ist das backup o.k.? (Anmerkung: gerade wieder ein Fall beim Kunden erlebt, das nach einem "Backup" alle Dateien weg waren. ).
  • Sind die Daten Geld wert?
  • Sind die Daten die Zeit wert, die man in eine Reparatur steckt?

Je nachdem, wie die Antworten ausfallen, kann es sinnvoll sein, erstmal ein image-backup zu machen oder einfach win7 frisch uz installieren.

Ansonsten würde ich empfehlen mit einem live-system wie knoppix , desinfect oder Windows PE mal zu starten udn zu schauen, was denn überhaupt noch sichtbar ist. ggf. mit testdisk drüberschauen. manchmal hilft aber auch schon ein einfaches chkdsk unter winpe oder ntfsfix unter linux um das filesystem wieder zurechtzubiegen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Legionista
21.06.2013 um 11:14 Uhr
Danke für die ANtwort!

Ich selber weis von ihm, das Windows 7 drauf gewesen sein soll, trotzdem ist es der Fehler, das der NTLDR fehlt und nicht der Boomtmgr.

ICh hatte mir Ubuntu auf einen USB Stick draufinstalliert und per Live-Modus in seine Dateien geschaut und keiner Bilder, Musik etc. gefunden (Zeigt die mir Ubuntu überhaupt an?)

Ich selber habe an der Partition nicht rumgespielt und er selber sagt auch nein.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.06.2013 um 11:22 Uhr
Zitat von Legionista:
ICh hatte mir Ubuntu auf einen USB Stick draufinstalliert und per Live-Modus in seine Dateien geschaut und keiner Bilder, Musik
etc. gefunden (Zeigt die mir Ubuntu überhaupt an?)

Ubuntu, was inzwischen im wesentlichen nichts anderes wie ein "OS-Windows" ist, zeigt natürlich auch solche Dateien an. offensichtlich kannst Du auf Die Partition zugreifen und die Daten anschauen. Kannst Du das windows- und das User-verzeichnis sehen?

Ich selber habe an der Partition nicht rumgespielt und er selber sagt auch nein.

das sagen sie immer.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Legionista
21.06.2013 um 13:36 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
> Zitat von Legionista:
> ----

Ubuntu, was inzwischen im wesentlichen nichts anderes wie ein "OS-Windows" ist, zeigt natürlich auch solche Dateien
an. offensichtlich kannst Du auf Die Partition zugreifen und die Daten anschauen. Kannst Du das windows- und das User-verzeichnis
sehen?

lks


Was hätte das für auswirkungen bzw. was ermöglicht mir das, wenn ich diese Verzeichnisse sehen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
21.06.2013 um 14:39 Uhr
Mahlzeit
Zitat von Legionista:
> Zitat von Lochkartenstanzer:
> an. offensichtlich kannst Du auf Die Partition zugreifen und die Daten anschauen. Kannst Du das windows- und das
User-verzeichnis
> sehen?

> lks


Was hätte das für auswirkungen bzw. was ermöglicht mir das, wenn ich diese Verzeichnisse sehen kann?

Du hättest eventuell die Möglichkeit, dort nach persönlichen Dokumenten zu suchen und die eventuell zu sichern.

Ich würde ja schnell eine Sicherung des kompletten HDD-Inhalts machen und hätte dann mehr Ruhe beim Versuch, fremder Leute Daten nicht versehentlich zu gefährden.
Bitte warten ..
Mitglied: Legionista
21.06.2013 um 15:04 Uhr
Ich hatte mir durch meinen Dreamspark Account WIndows 7 erneut auf UB und CD gebrannt. Starte ich das Netbook mithilfe dieser beiden Medien erscheint weiterhin der Fehler "NTLDR fehlt" ein Kreuztest auf meinem Laptop ergab allerdings das ich sehr wohl vom USB Stick aus starten kann.

Somit schränkt dies das ganze ja ein, so das kein Fehler auf meinem USB Stick vorhanden ist, sondern vielmehr beim Netbook. Kann es seind as die Festplatte komplett hinüber ist?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.06.2013, aktualisiert um 15:44 Uhr
Zitat von Legionista:
Was hätte das für auswirkungen bzw. was ermöglicht mir das, wenn ich diese Verzeichnisse sehen kann?

  • Das filesystem ist nicht komplett hinüber
  • Du kannst feststellen, ob es die richtige Partition ist (und nicht eine recovery- oder datenpartition).
  • Du kannst feststellen, welche Windows-version das wirklich ist.

wie schn gesagt, wenn daBilder und Musik drauf sein sollen, die Dein freund wiederhaben will, zieh erstmal ein Image mit acronis, ddrescue, parted magic o.ä.

Danach können wir über weitere Rettungsmaßnahmen reden. Wie sowas aussehen kann, sieht man dann z.B. in diesem Thread.

lks

PS. Wenn Du mit Ubuntu hochfährst und dann ein fdisk -l machst, was ist dann die Ausgabe?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.06.2013 um 16:32 Uhr
Hallo,

Zitat von Legionista:
Starte ich das Netbook mithilfe dieser beiden Medien erscheint weiterhin der Fehler "NTLDR fehlt"
Weul das dann zu startende OS eben nicht das findet was es sucht um zu starten. Das wird sich auch durch verwenden von USB Bootsticks nicht ändern. Das installierte OS findet beim start nicht das was es an einer bestimmten Stelle sucht bzw. hier erwartet weil hier noch nicht gesucht wird.

MS sagt dies bei deinem Win 7 OS zu tun http://support.microsoft.com/kb/927392/de

Und ganz nebenbei:
NTLDR gehört allerdings nicht zu Windows 7 sondern ist ein Überbleibsel eines XP-Bootloaders.

Und von alleine kommt das nicht da drauf.

wohl vom USB Stick aus starten kann.
Werde dir klar was bei einem Booten eines OS tatsächlich abläuft.

sondern vielmehr beim Netbook.
hat ja auch keiner anders behauptet.

Kann es seind as die Festplatte komplett hinüber ist?
Nein. Warum sollte das sein?

Aufgrund deiner fachkentnisse, Erstelle einer datensicherung dieser Platte inkl. aller orte wo dein freund Daten hat ablegen können (auch versteckte Elemente usw). Platte Formatieren und danach eine neue Installations seines Windows 7 und gut ist.

Alles andere ist doch eher für Spezialisten

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Legionista
21.06.2013 um 17:35 Uhr
Habe nochmal nachgeschaut ob Bilder, Musik etc. vorhanden ist und es ist rein garnichts da.

Auf seinem Netbook ist der Aufkleber mit WIndows 7-Starter drauf. Werde zunächst mal XP drauftun.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
21.06.2013 um 18:09 Uhr
Zitat von Legionista:
Auf seinem Netbook ist der Aufkleber mit WIndows 7-Starter drauf. Werde zunächst mal XP drauftun.

das wäre nciht das erste netbook, das auf xp downgegraded wurde. Der Aufkleber mit Win7-Starter sagt nur, daß da mal Win7 Starter drauf war. das schmeißen die meisten aber nach spätestens zwei Wochen wieder runter, weil das für die meisten Anwender Murks ist.

Dur hast vermutlich die recovery-Partition oder etwas ähnliches gesehen.

Wie gesagt, wenn keien wichtigen Daten drauf sind, einafch frisch installieren, ansonsten mal mnit knoppix/ubunt/desinfect starten udn mal die Partitionstabelle anschauen. manchmal ist es wirklich nur eine kleinigkeit.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Legionista
22.06.2013, aktualisiert um 10:42 Uhr
Wollte Windows XP installieren und jetzt kommt ein Bluescreen mit dem Fehlercode: 0x0000007B.

Habe auch schon nachgeguckt was das sein könnte, u.a. ein Sektorenvirus an der Festplatte...ech...

http://support.microsoft.com/kb/324103/de

EDIT: Habe etwas (merkwürdiges?) herausgefunden: Jedes mal wenn ich manuell auf den USB Stick gegangen bin, damit das Netbook davon startet ist das Netbook trotzdem auf die Festplatte gegangen, habe ich hingegen nichts gedrückt (auch beim manuellen drücken auf den USB Stick war die Bootreihenfolge im BIOS so eingestellt das er onehin zuerst auf den USB Stick gehen sollte) startete er vom USB Stick aus.

Das Ende ist das ich endlich Windows 7 installieren konnte. Danke an alle für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.06.2013 um 19:29 Uhr
Zitat von Legionista:
Wollte Windows XP installieren und jetzt kommt ein Bluescreen mit dem Fehlercode: 0x0000007B.

Habe auch schon nachgeguckt was das sein könnte, u.a. ein Sektorenvirus an der Festplatte...ech...


Meist ist es aber auch einfach ein falsch eingestellter Modus IDE/SATA/AHCI/RAID und/oder falsche oder fehlende Treiber.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...