Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NTVDM.EXE bei 100 Proz. CPU Auslastung

Frage Microsoft

Mitglied: Jobasti

Jobasti (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2006, aktualisiert 19:18 Uhr, 22817 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallöchen alle beisammen!

Also wir haben hier ein neueren Rechner (sempron3000+) was man halt gerade so kaufen kann, mit Windows XP Home, wurd mit einem Datenverarbeitungsprogramm bestückt, welches eigentlich noch ein Dosprogramm ist und mittels Files= wert in der Config.NT bissl mehr Speicher braucht.

Kommen wir nun zum eigentlichen Problem, wenn wir das Programm starten und aus dem Programm drucken wollen, wird der Druck nach ca. 2 Minuten erst verarbeitet, schuld daran ist die datei NTVDM.EXE die im Taskmanager mit 99% Systemlast das arbeiten erschwert.

Sobald man aus dem Programm rausgeht fährt die Systemlast auch wieder runter und die Datei NTVDM.EXE verschwindet aus der aktuellen Taskliste, frage dazu ist nun wie beseitige ich das mit der 99%igen Last?

Rausgehen ist müll weil, es muss ja nicht nur eine Rechnung und so geschrieben werden und neues Programm kommt auch nicht in Frage, das dies ein System ist was alle kennen und der Fileswert muss so gesetzt sein da sonst das Programm nicht läuft.

Hoffe auf Hilfe bei euch.

Danke schonmal im Vorraus
Sebastian Schmidt
Mitglied: DaSam
21.11.2006 um 17:02 Uhr
Hi,

das liegt daran, das das DOS-Programm halt Müll ist und unter Windows nur so mal funktioniert. Man muss sich halt damit abfinden, dass dieses DOS-Programm 100% CPU Load verursacht (wie viele andere DOS-Programme halt auch).

Ein Workaround wäre, dieses Programm mit einer geringeren Priorität zu starten, damit andere Prozesse wenigstens zum Zuge kommen.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Jobasti
21.11.2006 um 17:03 Uhr
wie setze ich diese niedrige prio direkt niedrig, so das der user das prog so wie sonst auch starten kann.
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
21.11.2006 um 19:18 Uhr
Hi,

einfach so geht das nicht. Man kann das betreffende Programm aber mittels dem Hilfsprogramm "start" starten:

01.
start /belownormal programm.exe
Startet das Programm beispielsweise mit niedriger als normaler Prio. Mittels "start /?" bekommst Du alle Parameter angezeigt.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Jobasti
21.11.2006 um 19:18 Uhr
thx, mal gucken ob das hilft
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (7)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Apache Server
gelöst Debian CPU Auslastung durch Apache2 sehr hoch (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Apache Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch: CPU-Auslastung eines Prozesses auslesen und als Variable definieren (3)

Frage von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Windows Update bei virtuellem Windows 7 - hohe CPU Auslastung und keine Reaktion (6)

Frage von IT-Alexander zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...