Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

"Nur" eine doofe Frage zu TCP/IP

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: chefkochbln

chefkochbln (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2005, aktualisiert 17.10.2012, 4571 Aufrufe, 10 Kommentare

....weil ich hoffe, keine doofen Antworten zu bekommen.

Und zwar geht es um die IP-Adresse als solches: Eine IP-Adresse besteht ja generell aus einem Host- und einem Netzanteil.

Nun auch schon meine Frage: was ist denn ein Hostanteil? Und was ein Netzanteil? Also wie würdet ihr das erklären?! - Ich habe bspw. gefunden, dass man an dem Netzanteil erkennen kann, wieviele Hosts in einem Netzwerk eingesetzt werden können.

Find ich eigentlich ein bißchen mißverständlich diese Definition. - Wie würdet ihr das definieren?
Mitglied: 8644
11.10.2005, aktualisiert 17.10.2012
Bitte warten ..
Mitglied: chefkochbln
11.10.2005 um 15:32 Uhr
Nunja, du vergleichst die Anteile mit einer Rufnummer. Schön und gut. Aber man kann ja wohl schlecht schreiben: "Der Netzanteil ist vergleichbar mit der Vorwahl und ändert sich da, wo 0 in 1 umschlägt." - oder?

Bist du denn mit der Definition, die ich gegeben hatte, zufrieden? Dann muss ich noch einmal umdenken. - Du möchtest einem Administrator-Kollegen (sagen wir mal, er weiß noch nicht, was Host- und Netzanteil sind) erklären, was diese Anteile sind - wie definierst du das?
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.10.2005 um 15:39 Uhr
hmm...

deine Definition stimmt auch - je mehr Nullen am Ende, desto mehr Rechner im selben Netz, habe ich aber auch geschrieben.

Das tuto richtet sich ja auch nicht an Admins, die sollten das schon wissen! Ich habe nach Vergleichen gesucht, wie man es einem Laien verständlich machen kann. Wenn dir Vorwahl und Rufnummer nicht gefallen, kannst du es auch mit Straße und Hausnummer erklären. Hier kannst du aber nichts von der Länge des Straßennamens ableiten

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: chefkochbln
11.10.2005 um 15:52 Uhr
Also würdest du sagen, dass man am Netzanteil erkennen kann, wieviele Hosts sich in einem Netz bewegen können? Das war ja der Ausgangspunkt. - Ist es nicht eher die Klassenart, an der man sieht, wie groß das Netz sein kann?

Dadurch, dass definiert ist, dass sich bspw. ein Klasse-C-Netz in dem Adressbereich von 192.168.x.x - 192.168.255.x bewegt, kann man sagen, dass sich 256-2 = 254 Hosts in Netz manifestieren können. Also ziehst du Rückschlüsse von dem Netzanteil auf die Netzart und kommst deshalb zu deiner Definition - oder?

Ich weiß ja generell schon was du meinst, aber es ist wohl schon schwer, so etwas zu definieren und in Worte zu fassen, so dass es anständig klingt, oder?!?

(P.S. Mind. 80% der Administratoren nennen sich zwar so, können aber mit Sicherheit bestimmt nicht diese meine Frage anständig beantworten! )
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.10.2005 um 16:02 Uhr
Entscheidend ist ja nicht die Adresse an sich, sondern die Subnetz Maske!

Bsp: 255.255.255.0

Da ist eine Null am Ende, also hast du Platz für 255 Hosts

Bsp: 255.255.0.0

Zwei Nullen -> 255 x 255 Hosts

usw.

Deshalb habe ich ja geschrieben, dass ohne die Subnetz Maske die Adresse nichts wert ist.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: chefkochbln
11.10.2005 um 16:07 Uhr
Eigentlich wären es ja 256 Hosts, von denen du aber nur 254 nutzen kannst - soviel nur als Anmerkung

Na gut....ich glaube, ich schau mich nochmal ein wenig um
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.10.2005 um 16:14 Uhr
... das ist natürlich richtig, aber wie erkläre ich einem Laien, wieso er 256 Hosts zur Verfügung hat, wenn da nur eine 255 steht?

Viel Glück, vielleicht hier: http://netzmafia.de/scripten

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: chefkochbln
11.10.2005 um 16:17 Uhr
Danke! Danke auch mal wegen der anderen Antworten - Netzmafia finde ich auf dem Bereich nur mittelmässig. Aber ich hoffe, du merkst schon, dass eine Definition (und im Übrigen bin ich kein Laie, sondern sitze im selben Boot wie du ) eigentlich nicht so einfach ist.....

So what...
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
11.10.2005 um 16:28 Uhr
... das ist natürlich richtig, aber wie
erkläre ich einem Laien, wieso er 256
Hosts zur Verfügung hat, wenn da nur
eine 255 steht?



@psycho Dad

Hi,

ganz einfach, du darfst nicht 1,2,3....255 zählen, sondern
0,1,2,3...255. Dann kommst du auf 256 Adressen, minus 2 Knoten,
die Null für das Netz, die 255 für Broadcast, macht 254 Hosts.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
11.10.2005 um 16:47 Uhr
Also würdest du sagen, dass man am
Netzanteil erkennen kann, wieviele Hosts
sich in einem Netz bewegen können?

@chefkochbln

Hi,

Ein Beispiel:

<table border="1">
<tr>
<td colspan="3">Netzanteil</td><td>Host</td>
</tr>
<tr>
<td>192</td><td>168</td><td>0</td><td>0</td>
</tr>
<tr>
<td>255</td><td>255</td><td>255</td><td>0</td>
</tr>
</table>
Die Zahlen, die mit 255 maskiert sind, repräsentieren
den Netzanteil. Macht:
256x256x256 Netze
und
256 Adressen

Anderes Beispiel:

<table border="1">
<tr>
<td colspan="2">Netzanteil</td><td colspan="2">Host</td>
</tr>
<tr>
<td>192</td><td>168</td><td>0</td><td>0</td>
</tr>
<tr>
<td>255</td><td>255</td><td>0</td><td>0</td>
</tr>
</table>
Die Zahlen, die mit 255 maskiert sind, repräsentieren
den Netzanteil. Macht:
256x256 Netze
und
256x256 Adressen

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
TCP IP Druckerport auf Win 7 Client von IP ändern auf DNS Hostname (9)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerke
Hilfe ! Aufgabe TCP IP Header Analysieren (11)

Frage von Cat7Boy zum Thema Netzwerke ...

Internet Domänen
No-ip.org Frage (13)

Frage von Axel90 zum Thema Internet Domänen ...

Netzwerkmanagement
gelöst Frage zu Lancom GS-2353 Single IP? sowie Spannin Tree(Stacking)? (18)

Frage von STITDK zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...