Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie nutze ich ein Exchange 2003 mit mehreren Leuten?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: HansWurstAugust

HansWurstAugust (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2009, aktualisiert 11:49 Uhr, 3471 Aufrufe, 11 Kommentare

Letzte Frage für heute, versprochen^^

Kann mir jemand sagen, wie ich ein Exchange 2003 so konfiguriere, das mehrere Mitarbeiter darauf zugreifen können, und auch Mails versenden können?

Gruss
der Hans
Mitglied: Arch-Stanton
20.04.2009 um 11:51 Uhr
http://www.msxfaq.de/

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.04.2009 um 12:08 Uhr
Du richtest ihn so ein das ihn einer benutzen kann und dann legst du noch im AD einen zweiten Benutzer mit Postfach an und schon können ihn zwei verwenden
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
20.04.2009 um 12:24 Uhr
Hi !

Zitat von wiesi200:
Du richtest ihn so ein das ihn einer benutzen kann und dann legst du
noch im AD einen zweiten Benutzer mit Postfach an und schon
können ihn zwei verwenden

Oder vielleicht mal ein Buch über Exchange lesen, mei mei mei.....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
20.04.2009 um 12:54 Uhr
Kommt mir vor wie:
Hey ich hab mir ein Auto gekauft, was kann so ein Auto eigentlich?
Bitte warten ..
Mitglied: checkner
20.04.2009 um 14:03 Uhr
lizenzen für terminalserver erwerben...
Bitte warten ..
Mitglied: jadefalke
20.04.2009 um 14:15 Uhr
Ich nehme mal an dass die Frage ernstgemeint ist.

Wie soll das den aussehen?
Soll jeder mitarbeiter seine eigene eMail Adresse haben?

- dann richte in Aktive Directory für jeden Benutzer eine eMail Adresse ein, und konfiguriere Outlook so dass der jeweilige Benutzer seine eMail Adresse abrufen kann.

Soll jeder Benutzer dieselbe eMail Adresse nutzen?
- dann richte ein User ein mit eMail Adresse. Mit diesem User sollen sich alle anmelden und Outlook einrichten.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
20.04.2009 um 14:41 Uhr
Was willst denn mit nem Terminalserver?
Bitte warten ..
Mitglied: checkner
20.04.2009 um 14:54 Uhr
weil die frage wie mehrer mitarbeiter drauf zugreifen können für mich nicht sehr gut gestellt war.
zugriff im sinne von: per rdp anmelden und auf dem server arbeiten
oder einfach nur mit dem exchange verbinden um seine mails auf dem client zu erhalten.
da brauchste sicherlich keinen ts
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
20.04.2009 um 15:20 Uhr
HI Leudz,

nur noch mal zum besseren Verständnis:
Jeder MItarbeiter erhält eine eigene Email Addresse. Manche Mitarbeiter, wie Admin oder Chef, sollen aber die MÖglichkeit haben, die Email von Mitarbeiter XY zu lesen, und auch wenn der Mitarbeiter im Urlaub ist zu beantworten. DAs wird ja denke ich konfigurierbar sein.

Ja ich bin auch nicht erfreut, das ich als Berufsanfänger direkt mit solchen Aufgaben betreut werde, aber die personelle Situation erfordert dies leider, obwohl ich, wie ihr schon angemerkt habe, kein Peil von Exchange habe.

Daher danke für die vielen Tips
Hans
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
20.04.2009 um 15:38 Uhr
Hallo,

das die Chefs die Mails der Mitarbeiter lesen können ist durchaus konfigurierbar - an dieser Stelle lautet die Frage allerdings, ob so etwas auch erlaubt ist (Briefgeheimnis privater Mails, etc.)

Mach dich in dieser Hinsicht erst mal schlau, befor du da etwas konfigurierst und ins Unglück rennst.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: jadefalke
20.04.2009 um 15:43 Uhr
Alles was du machen möchtest (musst) ist machbar.
Doch wenn du jetzt dich nicht mit einem Exchange Buch auseinadersetzt, wirst du in 3 Wochen wieder Ratlos dastehen wenn jemand von dir verlangt einen zentralen Ordner für alle einzurichten.

Ist den dein Exchange schon installiert ?
Hast du eine Active Directory ?
Haben die Benutzer schon einen Benutzeraccount ?
Haben die Benutzer schon eine eMail Adresse die sie abrufen?
Womit werden die eMails abgerufen ? Outlook ?
Wo liegen die eMails? Provider ? Welcher Provider ?
Wie werden die eMails vom Provider abgerufen? POP3 ?
Oder existiert schon ein Exchange (ältere Version)? Wenn ja, ist dieser veröffentlicht ? Habt ihr Direkteinlieferung der eMails?

Diese Fragen musst du beantworten können, bevor du dich daran machst am Exchange was zu konfigurieren.

Das Erstellen neue eMail Adressen und (vielleicht) neuer Useraccounts ist das einfachste von all dem.
Das Einrichten von Outlook auf die neuen eMail Adressen ist auch einfach.
Wie der Chef und Mitarbeiter XY Mails von einem Anderen einsieht erreichts du auch über Postfachberechtigung in der Active Directory.
Das alles sind dann die kleinsten Sorgen die du hast.

Ansonten http://www.msxfaq.de lesen lesen lesen

Wenn allerdingt dein Exchange2003 installiert ist und alles funktioniert, welche eMails sind den schon eingerichtet ?
Womit haben die Mitarbeiter bis jetzt gearbeitet ?
Wenn Exchange2003 installiert ist, dann hast du im Active Directory auch die Reiter "Exchange Aufgaben", Exchange Features" und wenn du ein Benutzer aufrufst siehst du sogar sofort ob er eine eMail Adresse hat oder nicht.
Hier kannst du ihm auch eine neue eMail Adresse einrichten.
Und auch hier kannst du über Postfachberechtigung das einstelle was du brauchst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...