Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nutzerkonto löschen - rechtlich unbedenktlich

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: brand1308

brand1308 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2008, aktualisiert 19.09.2008, 4845 Aufrufe, 6 Kommentare

Redakteurkennung löschen

Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage. Ich soll die Nutzerdaten eines Webredakteurs löschen. Dies hätte auch in diesem Fall zur Folge das dieser nicht mehr auf seinen persönlichen Ordner zugreifen kann (er wurde gekündigt hat aber noch Vertrag bis Ende des Monats September, hat aber jetzt Urlaub). Nun meine Frage: Ist dies rechtlich unbedenklich oder muss er vorher ausreichend informiert werden, das sein Konto gelöscht wird (möglicherweise hat er ja noch wichtige Dokumente in seinen persönlichen Ordner (ist ein Plone System, in dem er einen persönlichen Ordner angelegt hat). Über eine schnelle und kompetente Auskunft wäre ich sehr dankbar, da ich nicht den Buhmann spielen möchte

Viele Grüße

brand1308
Mitglied: megacarsIT
18.09.2008 um 22:52 Uhr
Hallo Brand!
Korregiert mich, wenn ich falsch liege.. Ich denk da es ja Daten die in eurem Unternehmen, für das Unternehmen erstellt wurden.

Könnt Ihr, auch damit machen was Ihr wollt!!


Gruss,
megacarsIT
Bitte warten ..
Mitglied: education
18.09.2008 um 22:55 Uhr
ich würde den Account erst mal sperren. sollte er zugriff benötigen muss er sich bei den admin melden.
dann können die admin bei sein was er noch benötigt von "seinen" daten.
ist der vertrag ausgelaufen kannst den account entgültig löschen.
würde aber seine "persönlichen" daten auf ein band einlagern nicht das jemand 1jahr später doch nochmal was brauch.
Bitte warten ..
Mitglied: brand1308
18.09.2008 um 23:05 Uhr
Hallo, erst mal danke für die schnelle Antwort. Es sind auch private Daten vorhanden, Unternehmensdaten sind dort keine.

Grüsse

brand1308
Bitte warten ..
Mitglied: brand1308
18.09.2008 um 23:07 Uhr
wie gesagt, private Daten sind dort auch. Er sollte doch eigentlich vorher über die Löschung informiert werden.

Grüsse

brand1308
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
19.09.2008 um 07:40 Uhr
Hi brand1308

Ich soll die Nutzerdaten eines Webredakteurs löschen.
Wer hat dir diesen Auftrag erteilt?
Solche Aufträge lasse ich mir immer von unserem CEO oder einer anderen Person aus dem höheren Kader schriftlich (eMail reicht) geben.
Eine Möglichkeit besteht auch - wie es von education geschrieben wurde, den Account zu sperren und den Namen im Outlook-Adressbuch nicht mehr anzeigen lassen. So scheint es nach Aussen, dass der Account "gelöscht" wurde.

Du kannst natürlich die Daten wegsichern und danach die gewünschte Aktion - den Account löschen - ausführen. Somit kannst du jederzeit auf die Daten zurückgreiffen.

Wenn du eine rechtlich korrekte Lösung suchst, müsstest du dich mit eurem Betriebsrat und einem Anwalt in Verbindung setzen. Das Gesetz ist (jedenfalls bei uns in der Schweiz) nicht in allen Fällen aussagekräftig. Jede Firma kann durch interne geltende Regelungen einen Teil der Gesetzesartikel umgehen.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: education
19.09.2008 um 08:50 Uhr
also dann würde ich wirklich auf sicher gehen. account sperren bis ende seiner betriebs zugehörigkeit.
daten auf CD, Streamer sichern.
ihm einen hinweis auf den tisch legen:
daten sind in EDV-Abteilung bei bedarf abzuholen bei XY löschung der Daten am XX.XX.XXXX
am besten es dir unterzeichnen lassen von seinen vorgesetzten oder noch höher.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
MacOSX virtualisieren? Rechtliche Fragen (9)

Frage von Stoffn zum Thema Vmware ...

Off Topic
gelöst Beitrag löschen (2)

Frage von PronMaster zum Thema Off Topic ...

Microsoft Office
gelöst Microsoftaccount löschen (3)

Frage von Kroni99 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (21)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Hosting & Housing
CNAME auf FTP funkt nicht mehr (7)

Frage von Wintektiv zum Thema Hosting & Housing ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...