Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nutzung mehrerer Kerne durch SQL Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: easyrider

easyrider (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2008, aktualisiert 30.07.2008, 7755 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

bei uns läuft eine SQL Server Express Edition auf einer Quad Core Windows Server 2003 Maschine.
Mittlerweile sind manche SQL Queries doch recht umfangreich geworden und wenn ein User eben diese umfangreichen Queries anstößt, dann rödelt eine CPU auf 100% Anschlag für 10 bis 15 Sekunden.

Die Express Edition kann ja auch nur einen Kern nutzen. Meine Frage ist jetzt, was wäre wenn ich z.B. die Standard Version, die ja mehrere Kerne unterstützt, installiere?

Wird dann die Anfrage eines Users auf mehrer Cores verteilt und dadurch eine höhere Perfomance erzielt? Das wäre natürlich super!

Oder ist es einfach nur so, dass die Anfrage trotzdem nur von einer CPU bearbeitet wird, aber wenn gleichzeitig ein anderer User eine Anfrage startet, sich diese zweite Anfrage dann eben auf eine 2. CPU verteilen kann?

Hoffe das ist so verständlich.....
Viele Grüße
Easyrider
Mitglied: 32067
29.07.2008 um 15:59 Uhr
Hallo,

ja, ab Standard macht der SQL-Server solche Lastverteilung ( Stichwort "Parallel Query Processing) http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms188611.aspx ), allerdings merkt man es bei üblichen Anfragen / Anwendungen nicht sonderlich, so daß man unterm Strich pro User üblicherweise keine spürbare Beschleuning bekommt, bei mehreren gleichzeitigen Anfragen von verschiedenen Usern natürlich schon.

Ob es bei dir was bringt würde erst ein Test mit Sicherheit zeigen.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
29.07.2008 um 16:02 Uhr
Moin moin

Soweit ich mich erinnere (kann das leider zur Zeit nicht Prüfen) kann man
1. einstellen wie viele CPUs der SQL Server nutzen darf (wenn man keine Proz. Liz. hat sondern CALs).
2. Ob alle bzw. wie viele CPUs pro Userabfrage verwendet werden können.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.07.2008 um 21:20 Uhr
Moin easyrider,

Mittlerweile sind manche SQL Queries doch recht umfangreich geworden und wenn ein User eben diese umfangreichen Queries anstößt, dann rödelt eine CPU auf 100% Anschlag für 10 bis 15 Sekunden.

Unabhängig davon, dass es natürlich auf 4 Kernen merklich schneller geht und wahrscheinlich auf 20 Kerne verteilt kaum noch Zeit zum Kaffee-Aufsetzen bleiben wird...

... wenn ihr Querys mit derartigen Antwortzeiten habt, dann habt ihr IMHO
  • massive DB-Design-Probleme
  • keinerlei Verständnis für die Notwendigkeit von "normaler" DBA-Tätigkeit, die immer auch SQL-Optimierung und Performance-Tuning einschliesst
  • wahrscheinlich einen Haufen dynamisches auf der Benutzer-Eingabemaske per Maus zusammengeklicktes Zeug, das als 3x8-Meter-ResultSet übers Netz zum Client geschickt wird und keine einzige Stored Procedure auf dem Server
  • und möglicherweise ist die holde Gattin Eures DBAs die Geschäftsführerin des lokalen QuadCore-Lädchens

---> Es spricht zwar nichts dagegen, ein flotteres Blech drunterzulegen.
Kann ja Performanceverbesserungen von bis zu 32,8% bringen, also "rechnet sich".
Aber mal einen zweitägigen Anlauf zu unternehmen, mal in Explains und Logs und erweiterten Protokolloptionen und Serverstatistiken nach Auffälligkeiten zu suchen bringt in der Regel ganz andere Dimensionen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
30.07.2008 um 09:21 Uhr
Moin,

ich kann Biber nur 100% zustimmen. CPU ist bei kleinen SQL-Anwendungen i.d.R. das letzte was gebraucht wird. M.E. nach liegt das Problem eher an nicht vorhandenen/falsch konfigurierten Indizies.
Oder dem Server fehlt RAM, Platten-I/O oder ein anständiger DBA

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (3)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Microsoft
gelöst Verbindung zu MS SQL Server 2016 nicht möglich (5)

Frage von Baitahook zum Thema Microsoft ...

Datenbanken
gelöst Daten aus Excel in MS SQL Server übernehmen (7)

Frage von Balu418xx zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...