Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nutzung von einem Terminallizenzserver für 2 getrennte Dömänen die lediglich per Vertrausstellung miteinander verbunden sind

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: IT-Sven

IT-Sven (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2013 um 16:30 Uhr, 1964 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo, ist eine exotische Frage aber vieleicht hat dies doch schon jemand durchgeführt:

Folgende Konfiguration:

Zwischen Domäne A und B besteht eine bidirektionale Vertrauensstellung.

Domäne A:
100 User haben ThinClienst und arbeiten auf einem Terminalserver in Ihrer Domäne A.
Domäne A hat einen eigenen Terminallizenzserver und Lizenzen

Domäne B:
Terminal- und Terminallizenzserver (noch keine Lizenzen vorhanden)

Folgende Anforderung
User aus Domäne A sollen Terminalserver in Domäne B zuggreifen und Lizenzen sollen nicht doppelt vorgehalten werden müssen (auf Lizenzserver in Dom a und B)
Um den Aufwand zu verringern sollen die User in Dom A über Ihren TS auf den TS in Dom B zugreifen, weshalb wegen der gleichzeitigen Verbindung von einem Gerät RDS Cals pro Gerät ausgeschlossen sind --> nur pro User möglich


Meine Frage.
Kann man es einrichten, dass durch die Vertrauensstellung ein Lizenzserver für beide Domänen angesprochen werden kann.

Da bin ich mal gespannt, ob jemand eine Idee hat - TIA

VLG

IT-Sven
Mitglied: MartinBinder
09.09.2013 um 11:55 Uhr
Ja, wenn der Trust Bidi ist, geht das.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Getrennte RDP Sitzungen - Benutzer per Mail benachrichtigen (4)

Frage von m-jelinski zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Microsoft schränkt Flash-Nutzung in Edge ein

Link von runasservice zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (16)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (12)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (12)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...