Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NzuM Beziehung Updaten

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: djfflow

djfflow (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2009, aktualisiert 16:34 Uhr, 2980 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe 3 Tabellen Film, Schauspieler, FiSc.
Die Tabellen Schauspieler und Film stehen über FiSc in einer n:m Beziehung.
Ich lasse nun per PHP zu einem Film alle Schauspieler ausgeben.
Nun möchte ich auch bearbeiten können, welcher Schauspieler in einem Film mitgespielt hat.

Wie kann ich es erreichen, dass entweder ein Datensatz hinzugefügt, upgedatet oder gelöscht wird?

Die einfachste Lösung wäre ja alle Verbindungen zu einem Film zu löschen und dann nachher neueinzutragen, aber das muss doch auch eleganter gehen?
Mitglied: Biber
07.07.2009 um 18:34 Uhr
Moin djfflow,

hast Du denn auch ein konkretes Datenbankblech drunter oder arbeitest Du eher abstrakt?

Und wo ich grad beim Nachfragen bin:
a)
Die einfachste Lösung wäre ja alle Verbindungen zu einem Film zu löschen und dann nachher neu einzutragen
Ist das ein Hella-von-Sinnen-Zitat oder bist Du allein zu dieser Einsicht gekommen?
b) wo genau ist Dein Problem jetzt?
Wenn Du einen vorhandenen Film ausgewählt hast (den mit der ID 77 zum Beispiel), dann kannst Du doch aus der Zuordnungstabelle FiSc alle SchauspielerInnen selektieren, die bereits diesem Film zugeordnet sind.
Aus den vorhandene kannst Du selektiv "löschen"; aus den noch nicht diesem Film zugeordneten kannst du neue hinzufügen.
Und du kannst auch "ändern" (einen vorhandenen Schaupieler löschen und statt dessen einen anderen hinzufügen)

Wo genau ist jetzt Dein Problem?
Ich meine, so etwas machen Delmenhorster ohne Datenbank...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: djfflow
08.07.2009 um 09:31 Uhr
Hallo Biber,

ich bin leider kein Profi für DBs.
Die Datenbank ist MySQL, falls du das mit "Datenbankblech" meinst.

Ich lese mit PHP/HTML zu einem Film alle Schauspieler in ein Multiples Select/Option Feld aus und lasse alle Schauspieler markieren die mit dem Film in Verbindung stehen.

Jetzt kann es natürlich sein, dass ich statt 2 Schauspielern 3 auswähle, oder statt 2 nur noch 1en, oder bei 2 Schauspielern 2 andere auswähle.

Meine Frage ist jetzt, kann ich diese 3 Fälle mit einem SQL-Befehl abarbeiten oder wie mache ich das?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.07.2009 um 13:55 Uhr
Moin djfflow,

danke für die Antwort.
Ja, mit "Datenbankblech" meinte ich mySQL in Deinem Fall.

Wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest Du die Programmlogik "Ist für die Zuordnung bzw. Abwahl SchauspielerX -zu-Film-Y ein INSERT, ein Update oder ein Delete nötig?" gar nicht erst auf PHP-Seite implementieren, sondern willst es gleich der DB aufdrücken?

Lässt sich auch machen, allerdings dann über eine Triggerlösung.

Dann kannst Du z.B. alle 4 Sätze, die in Deinem multiplen Select am Ende markiert sind als INSERT an die DB schicken.
Und vorher alle vorhandenen Sätze Fi-Sc zu diesem Film löschen. (Jetzt versteh ich erst, was Du mit diesem ersten Satz gestern gemeint haben könntest.)

Ich halte dieses Vorgehen nicht für besonders elegant und auch nicht performant, aber machbar ist es.

Dann wäre jetzt erstmal eine Suche "mySQL+Trigger" Deinerseits nötig, damit Du Dir dieses Vorgehen vorstellen kannst.

Und abschätzen kannst, was wohl schneller zusammenzuschreddern ist - die Trigger oder die unterschiedliche Fallbehandlung Insert/Delete auf PHP-Appz-Seite.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: djfflow
08.07.2009 um 14:34 Uhr
Hallo Biber,

wenn du meinst, das sich der Aufwand wenig lohnt werde ich es auf PHP Seite lösen.
Ich hatte gehofft, das man das relativ einfach mit mysql abbilden kann.

Für die Umsetzung würde ich die alten und die neuen Werte in je ein Array schreiben und dann vergleichen. und je nach Fall dann das passende Query auslösen.

Oder hast du eine bessere Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.07.2009 um 15:24 Uhr
Moin djfflow,

nein, da hätte ich keine bessere Idee. Würde ich genauso angehen.

Ist ja aus meiner Sicht auch wirklich "Programmlogik" und von daher natürlich am besten
  • in einer Programmiersprache statt einer Datenmanipulationssprache zu lösen (PHP statt SQL)
  • und zweitens besser im Hauptspeicher lösbar als auf der Festplatte ("mach eine fallunterscheidung" statt "lösche alle Sätze, lege dann alle neu an")

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: djfflow
08.07.2009 um 15:32 Uhr
Ok.
Dann vielen Dank für deine Antworten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Update Fehler mit Mai Updates (7)

Frage von Amistar zum Thema Windows Update ...

Vmware
gelöst ESXi Update über vCenter Update Manager (4)

Frage von DKowalke zum Thema Vmware ...

Viren und Trojaner
gelöst Eure Update-Mentalität (6)

Frage von Pandreas zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Update
Update für WSUS (1)

Frage von DarkHercules zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...