Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Objekt per Makro Transparent werden lassen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: xcabur

xcabur (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2009, aktualisiert 00:40 Uhr, 6103 Aufrufe

Hallo, ich brauche nochmals Hilfe...

ich möchte per Makro (als Aktion an einer Autoform hinterlegt) ein anderes Objekt (Name:Rot) ausblenden. Folgender code ist im Makro hinterlegt:
01.
MsgBox ("test") 
02.
ActiveWindow.Selection.SlideRange.Shapes("Rot").Fill.Transparency = 1
Wenn ich das Makro manuell ausführe funktioniert es auch ganz gut. Aber wenn ich es whärend der Präsentation eben via Aktion ausführen lasse, dann geht es nicht. Das Makro wird zwar ausgeführt, da die MSGBOX ausgelöst wird aber das Objekt wird nicht Transparent.

Weiss jemand wieso?
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (21)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (13)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...