Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Objektreferenzierung Tabellenzelle

Frage Entwicklung JavaScript

Mitglied: Maik87

Maik87 (Level 2) - Jetzt verbinden

19.07.2012, aktualisiert 15:28 Uhr, 2487 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ich bin blutiger Anfänger in JS und stehe vor einem unlösbaren Problem.

Ich habe in html eine Tabelle:
01.
<html> 
02.
 <table> 
03.
  <tr> 
04.
   <td name="test1" class="hidden">versteckt</td>    
05.
   <td name="test2" class="nothidden">nicht versteckt</td> 
06.
  </tr> 
07.
 </table> 
08.
</html>
Jetzt möchte ich mit JavaScript die Klasse des Objects auslesen bzw anpassen. Der Ansatz sieht so aus:
01.
alert(window.document.getElementsByName("test1")[0].class);
Leider kommt dabei immer "undefined" raus. Egal was ich mache...
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen??
Mitglied: Maxim24
19.07.2012 um 23:49 Uhr
alert(window.document.getElementsByName("test1")[0].className);
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
20.07.2012 um 08:38 Uhr
Super, läuft

Noch eine Frage...
Ich kann ja mehreren Objekten den gleichen Namen geben. Wie mach ich es nun, dass alle Objekte mit der Funktion angesprochen werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Maxim24
20.07.2012 um 10:19 Uhr
Ich bin nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe.

Möglichkeit 1)
Verwendung von eindeutigen id-Tags. Etwa so:

01.
<html> 
02.
 <table> 
03.
  <tr> 
04.
   <td id="tbl1row01col01" name="test1" class="hidden">versteckt</td>    
05.
   <td id="tbl1row01col02" name="test2" class="nothidden">nicht versteckt</td> 
06.
  </tr> 
07.
 </table> 
08.
 
09.
 <table> 
10.
  <tr> 
11.
   <td id="tbl2row01col01" name="test1" class="hidden">versteckt</td>    
12.
   <td id="tbl2row01col02" name="test2" class="nothidden">nicht versteckt</td> 
13.
  </tr> 
14.
 </table> 
15.
 
16.
</html>
alert(window.document.getElementById("tbl2row01col02").className);

Möglichkeit 2)
Wenn weiterhin mit der getElementsByName()-Methode gearbeitet werden soll, dann wird ein Loop fällig. Etwa so:
try { 
    var arrElements = window.document.getElementsByName("test1"); 
    for (var i=0; i < arrElements.length; i++) { 
      alert(i+': className=\''+arrElements[i].className+'\'; id=\''+arrElements[i].id+'\''); 
} catch(e) { 
    var sErrMsg = e.message || 0; alert('Error: \n\n'+e+'\n'+sErrMsg); 
}
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
30.07.2012 um 09:25 Uhr
Perfekt - läuft - danke!!
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...