Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

OCS Inventory Agent msi-Paket über GPO

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Soeren.Coburg

Soeren.Coburg (Level 1) - Jetzt verbinden

27.03.2013 um 08:15 Uhr, 5000 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen Administratoren,

ich bin Auszubildender im 3. Jahr und kurz vor meiner Abschlussprüfung.
Als Projektarbeit befasse ich mich mit dem OCS Inventory System und habe es bis jetzt ganz gut zum laufen gebracht.
Ich bin jetzt aber schon seit 3 Tagen daran den Agent per .msi Paket über unsere GPO zu verteilen, weil es sich einfach von unserer vorhandenen Infrastruktur am besten eignet.

Ich würde ihnen gerne meine Lage schildern.

Ich habe einen virtuellen Windows Server 2008 R2
und sagen wir erst einmal meine Clients Windows XP und 7

Die manuelle Installation funktioniert einwandfrei und ich erreiche den Server korrekt. Auch mit Parametern (getestet mit dem OCS Packager Tool)

Mein bisheriger Ablauf ein msi Paket zu erstellen ist folgender:

Starten von WIWW
Hinzufügen der OCS-NG-Windows-Agent-Setup.exe
Parameter sind: /S /SERVER=http://w2008s49/ocsinventory /user=ocs /pwd=ocs /now

cacert.pem denke ich nicht das ich es brauche, da, so wie ich es bis jetzt aufgefasst habe, es nur unter Verwendung von SSL benötigt wird, diese nutzen wir aber nicht (denke ich). Also klicke ich mich durch den WIWW weiter durch ohne große Einstellung zu machen und habe dann die msi. Diese funktioniert aber leider nicht. Wenn ich sie manuell ausführe wird zwar etwas "installiert", aber nicht der OCS Agent, das Setup wird nicht ausgeführt.

Wenn ich diese msi auch noch per Gruppenrichtlinie verteile, wird diese auch von meinen beiden Clients genommen aber es wird wie im manuellen nichts installiert. Meine Frage ist nun:

Warum startet das Setup von dem Agent in dem .msi-Paket mit den angegebenen Parametern nicht?

Ich würde mich wirklich riesig freuen wenn Ihr mir bei dem Problem weiterhelfen könnt, da meine Arbeitskollegen auch nicht mehr weitere Möglichkeiten sehen und ich mit meinem Projekt voran schreiten muss.

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße

S. Franke
Mitglied: ticuta1
27.03.2013 um 09:24 Uhr
Hallo Soeren.Coburg,

lies mal das Text aufmerksam http://www.jos.si/_wichtig/Das1mal1derSoftwarepaketierung.pdf

LG,
ticuta1
Bitte warten ..
Mitglied: Soeren.Coburg
27.03.2013 um 11:06 Uhr
Schon einmal vielen Dank! Das hat mir viel geholfen und mir auch wirklich viel über msi-Pakete erklärt.

Zudem habe ich jetzt auch verstanden das ich in das msi-Paket nicht einfach das Setup stecken kann, sondern ich sozusagen den Vorgang des Setups selbst in dem msi-Paket nach rekonstruieren muss.

Das brachte mich zu einem Punkt. Ich erkläre mal den Ablauf wie ich ihn mir vorstelle, wie er im msi-Paket ablaufen soll:

- Extrahieren einer .zip-Datei mit dem nötigen Programmordner (OCS Inventory NG) in C:\Programme\
Somit ist meiner Meinung das Programm schon einmal auf dem Client verfügbar. Jetzt kommen aber noch weitere
Schritte die das originale Setup durchführt, wobei ich aber noch etwas Hilfe benötige:

- Das kopieren der OcsSystray.exe in Autostart bekomme ich auch noch hin.
Jetzt kommt aber der eigentlich Knackpunkt.

- Das orig. Setup fügt die Datei OcsService.exe als Dienst hinzu. Nur wie mache ich das?
Zudem wenn ich, nachdem die ersten beiden Schritte erfolgreich durchgeführt wurden, die OcsService.exe manuell
Starte bekomme ich nur eine kurz aufpoppendes DOS Fenster und das wars. Daraus schließe ich das die
OcsService.exe wirklich nur als Dienst gedacht ist. Doch wie bewerkstellige ich das?

LG

S. Franke
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
27.03.2013 um 14:05 Uhr
Hallo,

wir nutzen ocsinventory und importieren dann nach i-doit. Das geht und ist Compliance und
Revisions sicher.

Bei Problemen mit OCS sollte man auf die Ausfuehrliche Doku von ocs zurueckgreifen.
Hier solltest Du Deine Loesung finden.

http://wiki.ocsinventory-ng.org/index.php/Documentation:WindowsAgent

Gruss und viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.03.2013, aktualisiert um 20:02 Uhr
Hi.

Zudem habe ich jetzt auch verstanden das ich in das msi-Paket nicht einfach das Setup stecken kann, sondern ich sozusagen den Vorgang des Setups selbst in dem msi-Paket nach rekonstruieren muss.
Wie kommst Du darauf? Du sprichst mit WIWW von einem Wrapper... genau so wie Du ihn benutzt, funktioniert der normalerweise, dafür ist er da, dass man genau das nicht tun muss. Der Wrapper führt in seinem MSI nur ein einziges Kommando aus: \\server\share\OCS-NG-Windows-Agent-Setup.exe /S /SERVER=http://w2008s49/ocsinventory /user=ocs /pwd=ocs /now
Die Frage ist zunächst, ob das mit diesem Kommando manuell funktioniert. Zweite Frage ist, ob es mit anderen Setups ebensowenig klappt. Dritte, welche WIWW-Version Du einsetzt. 4., was mitgeloggt werden kann (mit procmon), während Du das MSI (mit Systemrechten! also via psexec -s -i msiexec /i \\server\share\...msi) ausführst.

Als Alternative bleibt ein Startskript.
Bitte warten ..
Mitglied: Soeren.Coburg
28.03.2013 um 08:57 Uhr
Danke für den Parameter Vorschlag, ich werde ihn einmal testen.

Ich benutze den WIWW 0.2.0.

und auch das mit den Systemrechten werde ich einmal versuchen!

Ich melde mich zurück.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
Softwareverteilung mit OCS-Inventory
Frage von Zorro2014Sonstige Systeme

Hallo Zusammen, ich habe vor Kurzem OCS-Inventory für die Inventarisierung der Rechner aber vor allem zur Softwareverteilung (Firefox, Acrobat ...

Sonstige Systeme
Probleme mit IP Discover in OCS Inventory NG
Frage von nadalinhoSonstige Systeme

Hallo zusammen, ich verwende OCS Inventory zur Inventarisierung der Computer im Betrieb. Nun gibt es Probleme mit der IP-Discover-Funktion. ...

Windows Netzwerk
Installation von MSI Paket über GPO nicht möglich: Fehler 1602
Frage von patriwagWindows Netzwerk1 Kommentar

Ich versuche den TrendMicro OfficeScan Client per GPO in unserer Domäne auszurollen. Jedoch scheitert das mit der Fehlermeldung in ...

Windows Userverwaltung
Neue Version (msi Paket) lässt sich nicht über GPO ausrollen?
Frage von ordi303Windows Userverwaltung5 Kommentare

Hallo, kurz vorweg: ich weiß gar nicht, ob das, was ich vorhabe, überhaupt funktionieren KANN. Daher meine Bitte um ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
Frage von HelloWorldBatch & Shell16 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...

Hardware
Fujitsu Workstation mit K80 und Quadro P5000, Fehlermeldung: Connect Power Adapter
Frage von MachelloHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige euren Rat da ich ratlos bin. Folgende Konfiguration im Büro: Fujitsu Workstation Celcius R940 Power ...