Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ODBC Quelle wird nicht angezeigt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Doskias

Doskias (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2009 um 16:55 Uhr, 10663 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe auf einem Server (Windows 2008) ein Programm installiert. Dies ist soweit nichts außergewöhnliches und hat auch bislang immer (auch auf derm Servertyp) sehr schön funktioniert.

Bei der Installation wird eine MSDE intanz installiert und eine entsprechende ODBC-Datenquelle angelegt. OHne diese Datenquelle ist das Programm nicht ind er Lage zu starten.

Allerdings habe ich nun auf dem oben geannten Server ein kurioses Problem:
Die Datenquelle wird mir nicht angezeigt, obwohl ich als Domain-Administrator angemeldet bin. Andere ODBC Verbindungen von anderen Software, wird hingegen angezeigt.
Das Programm läuft einwandfrei und auch mit den benötigten Datenquelle. Wenn ich die Datenquelle im Programm ändere wird entsprechend die Datenbank nicht mehr gefunden.

Die Frage ist nun: Wie kann ich die ODBC-Verbindung anzeigen lassen falls ich hier Einstellungen bearbeiten muss?
Mitglied: AndreasHoster
22.10.2009 um 17:10 Uhr
Es gibt auch Benutzerspezifische ODBC Datenquellen, die nur der Benutzer sieht, der sie auch angelegt hat.
Und man kann ODBC Datei-DSNs verwenden, die mit dem ODBC Admin bearbeitet werden können, aber nicht unbedingt dort angezeigt werden. Dann muß das Programm halt wissen, wo die DSN Datei liegt.
Bitte warten ..
Mitglied: Doskias
26.02.2010 um 14:44 Uhr
Danke aber daran lag es nicht. Das Problem ist/war folgendes:

Die ODBC Verbindugn wurde entsprechend in der Systemsteuerung angelegt. Leider in der 64-Bit umgebung. Das Programm an sich, hat dann aber in der 32-Bit umgebung nach der oDBC Verbindung gesucht. Diese musste lediglich manuell eingegeben werden und dann lief es.

Zu finden war das ganze unter c:\Windows\Syswow64\odbcad32.exe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
ODBC Verbindung Problem mit Excel (5)

Frage von 3jojojo zum Thema Microsoft Office ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Zugriff auf mySQL-DB mit ODBC und SSL (2)

Frage von Titan24 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Access 2016: keine Verbindung zu 32-bit ODBC Datenquelle (4)

Frage von masteruser0815 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...