Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ODBC in der Registrierung taucht nicht auf

Frage Microsoft

Mitglied: eimerchen

eimerchen (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2006, aktualisiert 04.08.2006, 13204 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

habe mal eine Frage und zwar:

Habe per Batch ein .reg File erstellen lassen welche eine ODBC-Verbindung ist der Registrierung zufügt weil ich das halt auf vielen Rechnern machen muss und nicht per Hand will.
Jedenfalls wenn ich die Datei Importiere steht sie auch in der Registrierung, aber wenn ich dann unter Verwaltung -> ODBC Verbindungen und System-DSN schaue ist sie nicht da. Weiss nicht was ich tun soll. Muss ich noch wo anders was machen. Die Angaben sind absolut korrekt und habe halt auch mal eine Exportiert und unter neuem Namen importiert. Taucht bei System-DSN trotzdem nicht auf.

Gruß eimerchen
Mitglied: Iwan
03.08.2006 um 15:24 Uhr
Hast Du nach dem Import den Rechner mal rebootet?
Bitte warten ..
Mitglied: poeko1
03.08.2006 um 15:38 Uhr
Schau mal im Registrierungseditor unter \HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBC.ini nach ob bei Standard was eingetragen ist. Um die Einträge sichtbar zu machen nur den Wert Standard löschen, so dass unter Wert (Wert nicht gesetzt) erscheint.
Danach müssten die Einträge wieder erscheinen.
Bitte warten ..
Mitglied: eimerchen
03.08.2006 um 16:19 Uhr
Also das löschen des Eintrages hat bei mir nichts gebracht. Neustarten auch nicht und zudem wurde ja auch nichts importiert an Datenbanken sondern lediglich die Verbindungen angelegt.

EDIT:// Habe das Problem gelöst. Eine zeile drunter muss man noch einen Eintrag vornehmen wie die Description ist. Unter ODBC Data Sources eintragen einfach.

ECIT:// Hat doch nichts gebracht wie ich dachte. Sorry. Suchen also weiter.

EDIT:// So, jetzt kann ich nichtmal mehr welche bei Verwaltung -> ODBC anlegen. Kann zwar das ganze hinzufügen prozedre machen aber aufgelistet wird das auch nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
04.08.2006 um 09:05 Uhr
Hmm, wenn du als Admin keine ODBC-Verbindungen mehr anlegen kannst, scheint an dem Client irgendwas im Argen zu sein.
Ist das nur bei einem Rechner?

Ansonsten ist es eigentlich kein Problem, ODBC-Verbindungen über die Registry einzutragen.
Ich habe auf einem Rechner die Verbindung manuell unter ODBC eingerichtet und die Registry-Keys exportiert.

Du brauchst dazu zwei Stück:
01.
1: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBC.INI\Name_der_Verbindung] 
02.
                "Driver"="c:\\programme\\oracle\\ora92\\BIN\\SQORA32.DLL" 
03.
                ...usw. 
04.
 
05.
 
06.
2: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBC.INI\ODBC Data Sources] 
07.
 
08.
               "Name_der_Verbindung"="Oracle in OraHome92"
Bei mir war es halt Oracle...der zweite Key sorgt dafür, dass die Verbindung unter ODBC angezeigt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: PePe66
24.08.2010 um 18:36 Uhr
Ich hatte heute das selbe Problem und bin auf eine ganz einfache, aber tricky Lösung gestoßen:

Wenn ODBC Quellen, die in der Registry korrekt eingetragen sind, nicht in der Liste System DSN im ODBC Administrator erscheinen, dann hängt das an einem falschen (Standard) Wert unter dem Registry Key [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ODBC\ODBC.INI\ODBC Data Sources].

Im Registry Editor muss stehen: (Standard) REG_SZ (Wert nicht gesetzt)

Falls (Wert nicht gesetzt) dort NICHT steht, dann ist ein Wert gesetzt (und wenn es ein NULL Wert ist). Das Fatale: Nachdem der Standardwert verändert wurde, wird keine danach neu angelegte ODBC Quelle mehr in der System DSN Liste im ODBC Admin angezeigt.

Abhilfe: Einfach auf (Standard) rechtsklicken, und Löschen auswählen. Der (Standard) Eintrag verschwindet dadurch nicht, denn er ist eigentlich nicht löschbar, aber der eingetragene Wert verschwindet. Dann sind alle ODBC Quellen wieder in der System DSN Liste sichtbar.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Zugriff auf mySQL-DB mit ODBC und SSL (2)

Frage von Titan24 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Gast Zugang mit Registrierung (4)

Frage von ahmedahmed zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (13)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...