Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ods Datei läßt sich nicht öffnen

Frage Linux OpenOffice, LibreOffice

Mitglied: PapaSchlumpf

PapaSchlumpf (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2010 um 08:56 Uhr, 13254 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einer Open Office Calc Datei.

Wenn ich versuche die Datei zu öffnen, hängt sich OpenOffice auf und ich muss dass Beenden erzwingen. Da es nur bei dieser einen Datei vorkommt gehe ich davon aus das diese Beschädigt ist.

Gibt es eine Möglichkeit ods Dateien zu reparieren?

Danke im voraus
PapaSchlumpf
Mitglied: Tommy70
04.03.2010 um 09:28 Uhr
Normalerweise lassen sich ods Dateien entpacken. ist das noch möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: Hannes-Schurig
04.03.2010 um 09:45 Uhr
Ich würde es vielleicht nochmal mit dem ODF PlugIn für MS Office probieren, wenn du Office hast: http://www.sun.com/software/star/odf_plugin/get.jsp
Vielleicht gibts da weniger Probleme.
Ansonsten die Datei nochmal neu laden/zuschicken lassen, je nachdem wo sie herkommt.
Bitte warten ..
Mitglied: PapaSchlumpf
04.03.2010 um 09:45 Uhr
Hallo,

entpacken lässt sich die Datei, ich habe dann 5 Dateien und 3 Unterordner.

Wie kann ich die Dateien jetzt nutzen?
Bitte warten ..
Mitglied: PapaSchlumpf
04.03.2010 um 09:47 Uhr
Datei ist selbst erstellt, Kassenbuch der letzten vier Jahre, und bescheuert wie ich bin auch keine Sicherung erstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
04.03.2010 um 10:45 Uhr
Hallo PapaSchlumpf!

Und ich dachte die Schlümpfe wären längst ausgestorben

Wenn Du die Dateien schon entpackt hast, dann befindet sich darunter auch eine Datei namens CONTENT.XML und die kannst Du z.B. mit Excel öffnen. Sieht etwas komisch aus, aber ganz rechts stehen die Zell-Positionsangaben und Werte. Falls das soweit funktioniert, dann kann man die Daten entsprechend konvertieren und als Excel *.xls abspeichern. Diese Datei kann dann wiederum in OpenOffice geöffnet werden.

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: PapaSchlumpf
04.03.2010 um 13:01 Uhr
Hallo didi1954,

am rechten Tabellenrand sehe ich Zahlen die mir bekannt vorkommen.
Die Datei bestand aus 13 einzelnen Tabellen die miteinander verknüpft waren.

Die meiste Arbeit würde darin bestehen die Verknüpfungen und Formeln wieder einzuarbeiten. Die Zahlen die dort drin stehen kann man fast vernachlässigen.

Aus diesem Grund wäre es schön wen die content.xml irgendwie reparieren könnte.

Ich habe auch schon versucht die entackte Datei wieder zu packen und dann mit Calc zu öffnen, dann kommt die Meldung das in sich Zelle 1,1 Spalte,Zeile ein Fehler befindet. Die sieht aber genauso aus wie bei einer funktionierenden Datei.

Gruß PapaSchlumpf
Bitte warten ..
Mitglied: PapaSchlumpf
04.03.2010 um 13:05 Uhr
Zitat von Hannes-Schurig:
Ich würde es vielleicht nochmal mit dem ODF PlugIn für MS Office probieren, wenn du Office hast:

Habe für diesen Versuch Excel2003 und das ODF Plugin installiert, Excel hängt genauso wie Calc
Bitte warten ..
Mitglied: Hannes-Schurig
04.03.2010 um 13:18 Uhr
Was sagt ODF Repair zu der Datei?
Bitte warten ..
Mitglied: PapaSchlumpf
04.03.2010 um 13:27 Uhr
Das Programm bearbeitet die Datei und erstell eine Neue, die aber genauso wenig funktioniert!
Bitte warten ..
Mitglied: Hannes-Schurig
04.03.2010 um 13:36 Uhr
Das ist Mist... ich glaub ich steig hier aus, hab keine Ideen mehr.
Sorry ^^
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
04.03.2010 um 15:30 Uhr
Hallo PapaSchlumpf!

Da ist sehr bedauerlich, dass der Vorschlag von Hannes-Schurig nicht funktioniert.

Siehst Du in der Content.Xml außer den Werten auch die Formeln und Verknüpfungen?

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: PapaSchlumpf
04.03.2010 um 19:13 Uhr
Ja!

Die Formeln scheinen da zu sein, bei den Verknüpfungen bi ich mir noch nicht so sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
04.03.2010 um 19:36 Uhr
Hallo PapaSchlumpf!

Beispiel Verknüpfung gleiche Arbeitsmappe:
of:=[Tabelle2.A2]

Beispiel Verknüpfung externe Datei:
of:=['file:/E/Test/Test.Ods'#$Tabelle2.A1]

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: PapaSchlumpf
04.03.2010 um 19:46 Uhr
Das müßte eine Formel inerhalb einer Zeile sein

of:=IF(ISBLANK([.F27]);"";IF(AND(ISBLANK([.G27]);ISBLANK([.H27]));"";IF(ISBLANK([.H27]);([.G27]*[.F27]/([.F27]+1));([.H27]*[.F27]/([.F27]+1))*-1)))

an das eine Verknüpfung zu einem anderen Tabellenblatt in der selben Datei

of:=[$Dezember.G10]
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
04.03.2010 um 20:00 Uhr
Hallo PapaSchlumpf!

Yepp, das sind solche Teile. Allerdings, weiß ich jetzt nicht, inwieweit das Format (Syntax) mit Excel kompatibel ist. Ich probier gerade ein bisschen rum, aber irgendwie komme ich nicht weiter, da ständig neue Mails aus verschiedenen Threads kommen

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Registry-Datei läßt sich im abgesichterten Modus nicht wiederherstellen (8)

Frage von marswanderer zum Thema Windows Systemdateien ...

Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Netzwerkmanagement
gelöst Batch Datei auf anderem PC öffnen (35)

Frage von Flodsche zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...