Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Oeffentliches Adressbuch zuerst anzeigen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: joakue

joakue (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2008, aktualisiert 18.10.2012, 2938 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,
hab ein Problem mit Usern, die dieselbe mail-Endung haben wie die Domäne, die aber nicht im AD angelegt sind.
Bsp: Domäne: hund.de
email: nicht-im-ad@hund.de

Die EInstellung, dass die mail dennoch die Domänenstruktur verlässt und danach als pop3 abgefragt werden kann, ist kein Problem.
Das Problem stellt sich aber mit dem Adressbuch.
Ins Globale Adressbuch kann ich den User nicht eintragen, da er sonst einen Account benötigt und dann die mail nicht rausgeht, da der User ja in der Domänenstruktur existiert.
Also wird der Benutzer im Kontakteordner des Öffentlichen Ordners angelegt.

Aber wie es so ist, möchte mein Chef folgendes Szenario:
Wenn er eine neue mail schreibt und auf "An" klickt, soll sofrt das Adressbuch erscheinen, in dem alle Mitarbeiter - also auch der User, der nicht angelegt ist, aber eine mailadresse hat - erscheinen.
Ich muss nun eine Einstellung vornehmen, dass nicht das Globala Adressbuch, sondern der Kontakteordner im Öffentlichen Ordner zuerst angezeigt wird.

Geht das?

Gruß
joa
Mitglied: Ulmer
19.06.2008 um 13:43 Uhr
Hallo Joa,

das geht:

(bei Outlook 2003)
zu den Kontakten wechseln, Symbolleiste: Extras, Adressbuch,
Es erscheint das Pop Up "Adressbuch"
Dort in der Symbolleiste Extras, Optionen.
Hier kann das Adressbuch ausgewählt werden, das beim Email-Senden zuerst angezeigt werden soll.

Gruß
Ulmer
Bitte warten ..
Mitglied: joakue
19.06.2008 um 13:49 Uhr
Super. Wir haben zwar Outlook 2002 (XP), werds aber dort mal versuchen.
Danke schonmal.
joa
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
19.06.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hallo.

Ins Globale Adressbuch kann ich den User nicht eintragen, da er sonst einen Account benötigt und dann die mail nicht rausgeht, da der User ja in der Domänenstruktur existiert.

Falsch, konfiguriere den Exchange richtig, dann hast du das Problem nicht und kannst die User ganz normal im AD als Kontakt anlegen.

Hier einer der zahlreichen Beiträge zu diesem Thema - http://www.administrator.de/forum/e-mail-senden-der-gleichen-dom%c3%a4n ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: joakue
20.06.2008 um 08:09 Uhr
Danke Leute,
Problem gelöst.
Meine Mitarbeiter greifen nun zuerst auf das Öffentliche Adressbuch zu. Das schien mir einfacher, denn das Adressbuch kann ich leichter verwalten.

Druß
joa
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Doc oder Docx in Webbrowser lesend anzeigen (2)

Frage von ChrisDynamite zum Thema Webbrowser ...

Batch & Shell
gelöst Bat soll in einer .dll eine Zeile suchen und Diese + 2 darunterliegende anzeigen (10)

Frage von Gangster137910 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
Alle Freigaben eines Benutzers innerhalb einer Domäne anzeigen (5)

Frage von blade999 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...