Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2000 - Benutzernamen ändern

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: IronViper

IronViper (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2006, aktualisiert 29.12.2006, 5751 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo allerseits,

ich habe ein kleines Problem. Bei uns werden die Rechner automatisiert installiert und dadurch haben wir überall bei den Officeapplikationen den selben Benutzer drinstehen. Dies würde ich gern ändern wollen.
Nun das eigentliche Problem:

In einem Artikel ( http://beqiraj.com/office/2000/tipps/user_name/ ) war sehr gut beschrieben wie man es macht nur leider funktioniert dies offensichtlich nur auf einer Workstation mit einem Clientbetriebssystem.
Das geschilderte Problem habe ich unter Citrix, also bei einem Serverbetriebssystem. Nehme ich die zuvor genannte Lösung zur Hilfe, ist es der Registry des Users völlig egal, es stehen immer noch die alten Werte drin wenn man sich den Benutzer unter Word, etc. anschaut.

Kennt jemand dieses Problem oder hat wer eine Lösung dafür?


Vielen Dank schonmal im Voraus
IronViper
Mitglied: n.o.b.o.d.y
28.12.2006 um 10:16 Uhr
Hallo,

um das Problem generell abzustellen, mußt Du euer Image neu erstellen. Dabei bei der Neuersatellung darauf achten, dass das Office zwar für das Image installiert wird, aber _nicht_ gestartet! So wird dann jeder User beim ersten starten einer Officeapplikation nach der Signatur gefragt.

Zu deinem Link... der bezieht sich ja nur auf HKLM, also den globalen Teil der Reg, hast Du dort mal versucht die beiden Keys zulöschen oder leer zu lassen? Und dann muß natürlich das Äquivalent dazu unter HKCU gelöscht werden, damit der User die Reg-Einträge neu aus dem HKLM-Breicht zieht. Wenn die dann leer sind, müßte Office beim Starten nach der Signatur fragen, wo sich dann jeder seine eigene setzen kann.

hth

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: IronViper
28.12.2006 um 10:25 Uhr
ja, habe ich beides getan. Habe den Schlüssel unter HKLM als auch unter HKCU gelöscht dennoch zieht er sich von irgendwo die alten Informationen.

Ich habe auch schon manuell den Benutzernamen geändert und dann die Registry durchsucht doch leider erfolglos.

Das mit dem Image neu erstellen ist so eine Sache, ich kann auf 100 Servern die produktiv sind kein Office neu installieren
Bitte warten ..
Mitglied: pulse
28.12.2006 um 10:58 Uhr
Ähm...Mach ma z.B. Word auf...geh dann oben auf "Extras"-> Optionen und klick dort den Reiter "Benutzerinformationen" an.
Ist es das, was du meinst?! oder hab ich nicht richtig gelesen?!
Bitte warten ..
Mitglied: IronViper
28.12.2006 um 11:00 Uhr
ja, genau das ist es.
Bitte warten ..
Mitglied: pulse
28.12.2006 um 12:19 Uhr
Problem gelöst?
Bitte warten ..
Mitglied: IronViper
28.12.2006 um 12:36 Uhr
nee, leider nicht, wie geschrieben: selbst wenn ich die Regkeys lösche und dann Word starte und unter "Extras" --> Optionen und dann "Benutzerinformationen" nachschaue steht immer noch der Firmenname als Benutzer drin.

Das ganze ist natürlich in sofern störend, dass wenn ein anderer Benutzer das gleiche Dokument öffnet der mit der Nachricht konfrontiert wird, dass das Dokument gerade von "Firmenname" verwendet wird. Damit ist dem User auch nicht geholfen und er mus sich immer an die Hotline wenden.
Bitte warten ..
Mitglied: pulse
28.12.2006 um 13:14 Uhr
Ähm...du solltest das bei "Extras" --> Optionen und dann "Benutzerinformationen" ändern und nicht über regkeys
Bitte warten ..
Mitglied: IronViper
28.12.2006 um 13:17 Uhr
schon klar, das funktionier auch, aber ich will es bei etwas mehr als 2000 Usern machen, also benötige ich einen Regkey oder ähnliches.
Oder habe ich etwas falsch verstanden?
Bitte warten ..
Mitglied: pulse
28.12.2006 um 13:41 Uhr
mh achso, ich schau mal eben
Bitte warten ..
Mitglied: pulse
28.12.2006 um 14:19 Uhr
Also wenn ich das richtig erkannt hab, wird der Benutzername für Office nicht in der Registry gespeichert, sondern in einer Datei.
Jedenfalls ist das bei mir (Office 2k3) so.
Bitte warten ..
Mitglied: IronViper
28.12.2006 um 14:28 Uhr
interessanter Hinweis, wie heisst denn die Datei?
Bitte warten ..
Mitglied: pulse
28.12.2006 um 16:45 Uhr
Das versuche ich noch herauszufinden
Bitte warten ..
Mitglied: IronViper
29.12.2006 um 07:39 Uhr
Also, ich hab mal die ganze Platte nach dem Inhalt durchsucht, also sprich "Benutzername" bin aber nicht fündig geworden. es kann natürlich sein, und das vermute ich, das es in der Datei wie in der Registry NICHT im Klartext steht.
Würde mich freuen, wenn Du etwas herausfindest.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
29.12.2006 um 09:34 Uhr
Hallo,

ansonsten schau doch mal mit einem Filemon und Regmon parallel, wenn Du den Eintrag händich im Office änderst. Dann kannst Du sehen was es wo hinschreibt.

Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 pro und Office 2013 Sprache ändern (5)

Frage von BergEnte zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
gelöst Speicherpfade in Office 2007 ändern! (2)

Frage von mike7050 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
MS Office 2013: Anmeldeinformationen bzw. Benutzername ändern (2)

Frage von Dakanda zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...