Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2003 aktivieren während es woanders benutzt wird.

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: herrgecco

herrgecco (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2007, aktualisiert 14.11.2007, 6766 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen.

Mein Chef hat jetzt neue Notebooks gekauft.
Auf diesen Notebooks läuft Win XP Pro. Auf den alten Rechnern läuft Win 2000 Pro mit Office 2003.

Damit keine Arbeitsunterbrechung statt findet, hatte ich mir gedacht, dass ich die Office 2003 Versionen installiere und aktiviere und nach feirabend die Notebooks austausche.

Frage ist jetzt:

Kann ich Office 2003 auf den neuen Win xp Pro Notebooks aktivieren obwohl sie noch auf den alten Win 2000 Pro laufen und aktiviert sind?

Vielen Dank für eure Mühe.
Mitglied: 38911
13.11.2007 um 18:28 Uhr
Eigentlich nicht...das wäre ja wie eine Doppellinstallation...wenn sie auch nur temporär ist...und das lassen die Lizenzbedingungen nicht zu...
Bitte warten ..
Mitglied: herrgecco
13.11.2007 um 18:32 Uhr
Danke für die Antwort.

Aber rein technisch würde es gehen?

Oder würde Microsoft bei dem Versuch der Aktivierung auf den neuen Notebooks die aktivierung verweigern oder gar das gesamte Office Paket sperren?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 38911
14.11.2007 um 14:10 Uhr
Nope, vermutlich nicht...sie könnten Dir nur die Aktivierung verweigern...kommt aber meistens nicht vor...das lässt sich immer nochmal auf einem 2. Rechner installieren...du könntest vermutlich dein Leben lang glücklich dabei auf 2 Rechnern arbeiten ohne dass sich jemand dafür interessiert...aber es ist wie gesagt ILLEGAL (als Betonung an die, die denken, dass ich jetzt was Illegales empfehlen möchte)...auch nach erfolgter Deinstallation können sie die Aktivierung unterbinden mit der Begründung, dass es schon aktiviert wurde...dann musst du die nette Tante bei Microsoft anrufen und der sagen, dass es vom alten PC gelöscht wurde...und schon hast du wieder ein aktiviertes Office...
Bitte warten ..
Mitglied: herrgecco
14.11.2007 um 15:14 Uhr
Danke nochmal für die Antwort!

Das heisst die Online Aktivierung könnte evtl. nicht klappen aber wenn ich daraufhin anrufe und denen mitteile das es auf den alten Notebooks deinstalliert wurde geben sie mir trotzdem den Code?

Das könnte ja dann jeder behaupten und sich die ganzen Rechner in der Familie ausstatten(ILLEGAL mit nur einer Lizenz).

Ich habe mal gehört das man Office 2003 bis zu fünf mal online aktivieren kann. Stimmt das?
Wenn ja wäre es ja kein Problem, wurde ja erst einmal aktiviert.

Mir fällt gerade ein, eigentlich ist das ja logisch. Wenn wir jetzt auf Office 2007 umsteigen würden(hoffentlich noch in weiter ferne), würden wir ja auch die alten Office versionen verkaufen wollen. Dann müsste ja der Käufer ja auch noch aktivieren.
Oder ist das verboten?

Gruß aus Berlin
Bitte warten ..
Mitglied: herrgecco
14.11.2007 um 15:42 Uhr
Hab gerade noch das hier gefunden.

http://www.microsoft.com/switzerland/athome/de/csfaq.mspx#4

Also ist die Anzahl schonmal geklärt.
Bleiben noch die anderen Fragen
Bitte warten ..
Mitglied: 38911
14.11.2007 um 16:22 Uhr
Ja, das mit dem Aktivieren klappt...theoretisch hast du recht, man könnte seine ganze Familie damit ausstatten...
aktivieren kann man das Office net nur 5 Mal...da hätt ich die Anzahl bei meinem Vista schon längst rein und ich kanns immanoch online aktivieren...Nur, wenn man es zu oft in zu kurzer Zeit online aktiviert könnte es zu Problemen kommen...und, wie gesagt, wenn man es zuvor schonmal auf einem anderen PC einsetzte...aba dafür gibts ja dann die Warteschleife bei Microsoft...obwohl...die geht auch recht schnell vorbei...falls die Dir bei der telefonischen Aktiviereung ebenfalls net den Code durchgebn wollen, lässt du die Ansage einfach 2 Mal durchlaufen, dann kommst du direkt zu einem Service-Mitarbeiter (Microsoft hat doch für den WOW-Effekt gesorgt...eine lebende Person am anderen Ende der Strippe)

Edit: Das 2007er Office ist net schlecht...wenn man sich erstma kurze Zeit darauf eingearbeitet hat, dann will man nichts anderes mehr...sehs ja bei mir...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Sind Gruppenrichtlinien bei Migration auf Office 365 Steinzeit? (2)

Frage von Spatze zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...