Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2003 Benutzervorlagen in Registry ändern

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Holzwurm93

Holzwurm93 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2013 um 14:51 Uhr, 2988 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute,

also ich hab folgendes Problem... ich hab eine Firma in der alle Benutzervorlagenordner geändert werden müssen.
Dazu habe ich ein Script geschrieben, das beim anmelden eines Benutzers genau das erreichen soll.
Das Script führt eine .reg Datei aus, die den jeweiligen Eintrag abändern soll.
Sieht so aus:


Windows Registry Editor Version 5.00


[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\General]

"UserTemplates"="REG_EXPAND_SZ:%APPDATA%\\Microsoft\\Templates"



Das Problem an sich ist, das wenn ich die Regdatei ausführe, das Ergebnis so aussieht:

Name: UserTemplates
Typ: REG_SZ
Wert: REG_EXPAND_SZ:%APPDATA%\\Microsoft\\Templates

Ich glaube es ist eine Kleinigkeit die ich übersehe, aber ich komme und komme nicht drauf.

Ich hoffe ihr könnt mihr helfen, danke im Vorraus.


Noch am Rande, es ist für Office 2003 und das Script sieht so aus:

@ECHO OFF
if exist "%APPDATA%\Microsoft\Vorlagen" GOTO Kopieren

:Kopieren

REN %APPDATA%\Microsoft\Vorlagen Templates

regedit.exe /s \\Testserver\REGFILE\BVO.reg

Mitglied: Pjordorf
28.03.2013 um 15:11 Uhr
Hallo,

Zitat von Holzwurm93:
also ich hab folgendes Problem...
Dann lass mal hören...

Das Problem an sich ist, das wenn ich die Regdatei ausführe, das Ergebnis so aussieht:
Name: UserTemplates
Typ: REG_SZ
Wert: REG_EXPAND_SZ:%APPDATA%\\Microsoft\\Templates
Und, was ist jetzt dein genaues Problem? Was sollen wir jetzt als falsch oder richtig ansehen? Alles? Nur ein Teil der Buchstaben / Wörter? Falsche Wörter weil du anstelle von Microsft Linux erwartest? Müssen wir das jetzt tatsächlich selbst in unserer Registry nachspielen um deinen dir schon bekannten Fehler raus zu bekommen um dir dann zu sagen was du falschg machst?

Ich glaube
Wenn es nur ums glauben geht bist du in der IT Falsch. Da zählt kein glaube ....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Holzwurm93
28.03.2013, aktualisiert um 15:26 Uhr
Hallo,

Ehm okay... natürlich sollst du das nicht in der Registry nachprobieren... währe ja auch irgendwie dämlich oder?
Es geht um den Typen.
Laut Microsoft muss das ganze so aufgebaut sein:

Registrierungseditor-Version
Leerzeile
[Registrierungspfad1]
"Datenelement-Name1"="Typ1:Wert1"

Aber den Typ "REG_EXPAND_SZ" den ich haben will schreibt er zum Wert dazu und nimmt stattdessen den Standardtypen.



Und ja ich GLAUBE es ist nur ein kleiner Fehler, da ich mir ja nicht sicher sein kann ob es jetzt nicht doch mehr ist, als ne Kleinigkeit.
Was ich auch GLAUBE, ist die Tatsache, das es überhaupt keine Rolle spielt ob ich falsch in der IT bin oder nicht, das lass mal meine Sorge sein.
Mal abgesehen hat deine Meinung zu meinem Job rein garnichts hier zu suchen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
28.03.2013 um 16:04 Uhr
Hallo,

Zitat von Holzwurm93:
Laut Microsoft muss das ganze so aufgebaut sein:
Laut Microsft http://support.microsoft.com/kb/310516 steht aber tatsächlich
Typ             Typ in .reg 
 
REG_BINARY      Hexadezimal 
REG_DWORD       dword 
REG_EXPAND_SZ   Hexadezimal(2) 
REG_MULTI_SZ    Hexadezimal(7)
was also dazu führt das du deinen REG_EXPAND_SZ als Hexadezimal eingeben musst. Beispiel:
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Common\General] 
"SharedTemplates"=hex(2):5c,00,5c,00,41,00,42,00,43,00,32,00,4b,00,38,00,5c,00,\ 
  44,00,61,00,74,00,61,00,5c,00,45,00,44,00,56,00,5c,00,56,00,6f,00,72,00,6c,\ 
  00,61,00,67,00,65,00,6e,00,5c,00,00,00
Was dann nach
\\ABC2K8\Data\EDV\Vorlagen\
innerhalb des regedit.exe auflöst.

Aber den Typ "REG_EXPAND_SZ" den ich haben will schreibt er zum Wert dazu und nimmt stattdessen den Standardtypen.
REG_EXPAND_SZ können nur in Hex hinzugeführt werden. Ansi to Hex konverteieren.

Und ja ich GLAUBE
Nicht der Glaube hilft dir hier sondern nur 0 oder 1. dazwischen gibbet nichts

Was ich auch GLAUBE, ist die Tatsache, das es überhaupt keine Rolle spielt ob ich falsch in der IT bin oder nicht, das lass mal meine Sorge sein.
Den Glauben darfst du dir gerne behalten

Mal abgesehen hat deine Meinung zu meinem Job rein garnichts hier zu suchen oder?
Deinen Job kenne ich nicht weshalb ich dazu nichts sagen kann bzw gesagt habe.

Und ich Glaube daran das der der Lesen kann immer im Vorteil ist

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
28.03.2013 um 16:20 Uhr
hi;

ich gebe den Users im KIX Loginscript die folgende Zeile mit und mappe ihnen das am Ende der Zeile genannte NW LW.

WRITEVALUE("HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\10.0\Common\General", "SharedTemplates", "V:\Vorlagen\Office", "REG_EXPAND_SZ")

Funktioniert übrigens auch mit Office 2007 / 2010, dazu muss nur die Office Version in der o.g. zeile angepasst werden.

Mit freundlichen Grüßen redocomp
Bitte warten ..
Mitglied: Holzwurm93
28.03.2013 um 16:33 Uhr
Vielen Dank erstmal für die hilfe.
Also... In der Registry steht jetzt endlich der richtige Typ drin (Yaaay) nur beim Wert steht jetzt das hier drin:

䄥偐䅄䅔尥䵜捩潲潳瑦屜敔灭慬整

Ich hab folgendes gemacht... ich hab das genommen, was ich brauche, also %APPDATA%\\Microsoft\\Templates und habe es in ein tool zum umwandeln gepackt... raus kam das hier:

25,41,50,50,44,41,54,41,25,5c,5c,4d,69,63,72,6f,73,6f,66,74,5c,5c,54,65,6d,70,6c,61,74,65,73

Okay, das hab ich eingefügt und das ganze sieht so aus:

Windows Registry Editor Version 5.00


[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\General]

"UserTemplates"=hex(2):25,41,50,50,44,41,54,41,25,5c,5c,4d,69,63,72,6f,73,6f,66,74,5c,5c,54,65,6d,70,6c,61,74,65,73

Was hab ich dieses mal falsch gemacht? Hoffe du oder jemand anderes kann mir nochmal helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
28.03.2013 um 17:40 Uhr
Hallo,

Zitat von Holzwurm93:
䄥偐䅄䅔尥䵜捩潲潳瑦屜敔灭慬整
Hast du tatsächlich etwas anderes erwartet? Dies ist die korrekte darstellung deiner falschen Werte.

zum umwandeln gepackt... raus kam das hier:
25,41,50,50,44,41,54,41,25,5c,5c,4d,69,63,72,6f,73,6f,66,74,5c,5c,54,65,6d,70,6c,61,74,65,73
Und das ist Falsch. Das ist kein UTF-16LE. Der sähe dann (nur ein paar Bytes) so aus
25,00,31,00,50,00,50,00,44,00,41,00,54,00,41,00,25,00,5C,00
was dem %APPDATA%\ entspricht.

Was hab ich dieses mal falsch gemacht?
Dir ist an meinen obigen Beispiel nicht aufgefallen das dort ganz viele 00 (Nullen) vorkommen um den Korrekte Wert zu bestimmen, oder? Es wird hier eine Codierung Hex UTF-16LE verwendet (LE = Little Endian) = jedes Hexzeichen hat ein nachfolgendes "00". Siehe auch http://en.wikipedia.org/wiki/UTF-16.

Natürlich hättest du für das korrekte abarbeiten deiner Hex Werte auch anstelle von
Windows Registry Editor Version 5.00
dies
Windows Registry Editor Version 4.00
nehmen können, aber da wird dir dein uns ubekanntes OS nicht mitspielen. http://flylib.com/books/en/1.272.1.86/1/ Dort mal nachlesen wie dein REG_EXPAND_SZ unter 4.00 oder 5.00 zu handhaben ist.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: stoepsn
28.03.2013 um 18:17 Uhr
Hi,

probier es mal hiermit:

http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=9035

Damit dann per GPO die Benutzervorlagenordner, oder besser die Arbeitsgruppenvorlagenordner steuern.
Bitte warten ..
Mitglied: Holzwurm93
02.04.2013 um 14:44 Uhr
Danke Peter für deine hilfe ;)
habs jetzt endlich auf die Reihe bekommen :D
Danke das du die Geduld für einen Azubi aufbringen konntest, muss mich echt noch näher damit befassen ^^""
Naja hauptsache ich hab das jetzt erstmal fertig x.x
Jaa ich hab die Nullen echt nicht bemerkt, dachte das währe so... klar warum da nur Schwachsinn raus kam.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Windows 7 pro und Office 2013 Sprache ändern (5)

Frage von BergEnte zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...