Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office 2003 - englische Installations-CD, trotzdem deutsche Version...

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: mischform

mischform (Level 1) - Jetzt verbinden

09.05.2011 um 10:51 Uhr, 3987 Aufrufe, 6 Kommentare

Anwender hat einen deutsch installierten XP SP3 Rechner bekommen, auf dem auch ein deutsches Office
2003 installiert war. Nun bat er mich, nur das Office-Paket auf englisch umzustellen. Habe also Office
deutsch deinstalliert und die englische Version aus unserem Select6 Vertrag installiert.
Office war danach aber wieder auf deutsch!

Selbst nach dem Umstellen unter "Office 2003 Spracheinstellungen" (Programme/Office Tools) auf
english bekomme ich nur hin und wieder einige englische Dialoge, aber keine englischen Menüs.

Woran kann das liegen? Muss ich nach der Deinstallation von Office was beachten, damit meine
englische Installation von Original-CD funktioniert?

Ich kann mir nur vorstellen, dass in der Registry oder sonstwo irgendwelche Spracheinstellungen
von der urspünglichen deutschen Installation zurückgeblieben sind...
Mitglied: 74344
09.05.2011 um 10:57 Uhr
Also entweder ist die Deinstallation nicht sauber abgelaufen, das noch Restteile der alten Installation (deutsch) irgendwo rumschwirren, vielleicht
auch alte Registry-Einträge noch vorhanden sind oder Du keine Englische Version des Office besitzt (aus dem Microsoft Select6 Vertrag).

Ist wie beim XP dem kann ich auch sagen das es ENGLISCH sein soll, aber nur diverse Einstellungen an das Englische angepasst werden, weil
das Grundsystem/ die Installation auf Basis eines Deutschen XP oder anderem OS aufbaut.

Ist schwierig zu sagen, vielleicht sind die Grundstrukturen des Office-Paketes auch auch auf das XP (deutsch) aufgebaut, was sogar naheliegend wäre.
Aber das ist nur ne Mutmaßung.
Bitte warten ..
Mitglied: styl0r
09.05.2011 um 11:41 Uhr
Hi,

versuch mal die Sprache in XP auf english zu stellen.
Office schaut nach der Sprache des OS.
Bitte warten ..
Mitglied: mischform
11.05.2011 um 14:31 Uhr
@74344:
Ich habe eine englische Office CD. Hatte damals sogar ein englisches Windows und ein französisches Office drüberinstalliert, aus dem gleichen Select-Vertrag ohne Probleme. Diesmal ist es eine bestehende LANDesk Installation, bei der ich eben leider das Office zuerst killen musste. Ich werde mal die Registry und sämltiche Verzeichnisse nach der nächsten Deinstallation überprüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: mischform
11.05.2011 um 14:32 Uhr
@styl0r:

XP Sprache auf englisch? Dafür bräuchte ich eine Multilanguage-Installation, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: styl0r
11.05.2011 um 14:40 Uhr
Nein, sorry falsch ausgedrückt.

in den Regional settings auf English stellen. Eventuell sogar das Tastaturlayout.

Hatte da mal ein ähnliches Problem.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: mischform
11.05.2011 um 15:50 Uhr
Die Deinstallation war tatsächlich nicht sauber. Habe eben den Notebook auf den Tisch bekommen und nochmal in Ruhe deinstalliert.,
aber das komplette Office Verzeichnis inkl. Inhalt war danach noch im Programs-Folder...!
Nach dem manuellen Löschen und mit CCleaner noch die Registry entleichen ging die Neuinstallation jetzt problemlos. Danke an alle!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office Standard 2007 Deutsch auf Englisch
Frage von 118534Microsoft Office4 Kommentare

Hallo, ich habe ein Office 2007 Standard auf Deutsch gekauft. Auf der Packung steht GER. Wo kann ich das ...

Windows Server
Deutsche Filter im englischen SCCM2012R2
gelöst Frage von jsysdeWindows Server1 Kommentar

Mahlzeit zusammen. Wir setzen hier System Center 2012 R2 ein, im Configuration Manager bin ich nun über etwas, naja, ...

Windows 7
Windows 7 deutsch englisch
Frage von MarcysWindows 78 Kommentare

Hallo, in einem Softwareshop habe ich Windows 7 in deutsch für 133 € und die englische Version für 99 ...

Windows Server
Programme von Englisch in Deutsch
gelöst Frage von TS-ForumWindows Server15 Kommentare

Hallo Leute, ich hab mir vor kurzen eine Englische Version von Server 2008 R2 besorgt weil ich da etwas ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.