Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Office 2003 - englische Installations-CD, trotzdem deutsche Version...

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: mischform

mischform (Level 1) - Jetzt verbinden

09.05.2011 um 10:51 Uhr, 3944 Aufrufe, 6 Kommentare

Anwender hat einen deutsch installierten XP SP3 Rechner bekommen, auf dem auch ein deutsches Office
2003 installiert war. Nun bat er mich, nur das Office-Paket auf englisch umzustellen. Habe also Office
deutsch deinstalliert und die englische Version aus unserem Select6 Vertrag installiert.
Office war danach aber wieder auf deutsch!

Selbst nach dem Umstellen unter "Office 2003 Spracheinstellungen" (Programme/Office Tools) auf
english bekomme ich nur hin und wieder einige englische Dialoge, aber keine englischen Menüs.

Woran kann das liegen? Muss ich nach der Deinstallation von Office was beachten, damit meine
englische Installation von Original-CD funktioniert?

Ich kann mir nur vorstellen, dass in der Registry oder sonstwo irgendwelche Spracheinstellungen
von der urspünglichen deutschen Installation zurückgeblieben sind...
Mitglied: 74344
09.05.2011 um 10:57 Uhr
Also entweder ist die Deinstallation nicht sauber abgelaufen, das noch Restteile der alten Installation (deutsch) irgendwo rumschwirren, vielleicht
auch alte Registry-Einträge noch vorhanden sind oder Du keine Englische Version des Office besitzt (aus dem Microsoft Select6 Vertrag).

Ist wie beim XP dem kann ich auch sagen das es ENGLISCH sein soll, aber nur diverse Einstellungen an das Englische angepasst werden, weil
das Grundsystem/ die Installation auf Basis eines Deutschen XP oder anderem OS aufbaut.

Ist schwierig zu sagen, vielleicht sind die Grundstrukturen des Office-Paketes auch auch auf das XP (deutsch) aufgebaut, was sogar naheliegend wäre.
Aber das ist nur ne Mutmaßung.
Bitte warten ..
Mitglied: styl0r
09.05.2011 um 11:41 Uhr
Hi,

versuch mal die Sprache in XP auf english zu stellen.
Office schaut nach der Sprache des OS.
Bitte warten ..
Mitglied: mischform
11.05.2011 um 14:31 Uhr
@74344:
Ich habe eine englische Office CD. Hatte damals sogar ein englisches Windows und ein französisches Office drüberinstalliert, aus dem gleichen Select-Vertrag ohne Probleme. Diesmal ist es eine bestehende LANDesk Installation, bei der ich eben leider das Office zuerst killen musste. Ich werde mal die Registry und sämltiche Verzeichnisse nach der nächsten Deinstallation überprüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: mischform
11.05.2011 um 14:32 Uhr
@styl0r:

XP Sprache auf englisch? Dafür bräuchte ich eine Multilanguage-Installation, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: styl0r
11.05.2011 um 14:40 Uhr
Nein, sorry falsch ausgedrückt.

in den Regional settings auf English stellen. Eventuell sogar das Tastaturlayout.

Hatte da mal ein ähnliches Problem.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: mischform
11.05.2011 um 15:50 Uhr
Die Deinstallation war tatsächlich nicht sauber. Habe eben den Notebook auf den Tisch bekommen und nochmal in Ruhe deinstalliert.,
aber das komplette Office Verzeichnis inkl. Inhalt war danach noch im Programs-Folder...!
Nach dem manuellen Löschen und mit CCleaner noch die Registry entleichen ging die Neuinstallation jetzt problemlos. Danke an alle!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
gelöst Nach Office 2010 SP2 Update - Kein Sharepoint export zu Access möglich (1)

Frage von paddl82 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...