Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2003 Installation verhindern

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 43212

43212 (Level 1)

09.02.2007, aktualisiert 10.02.2007, 3970 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo

wir verwenden einen Rechner wo sich jedermann mit Gastrechten anmelden kann für Terminkalender und Internet. Für den Hauptbenutzer ist Office 2003 installiert. Gäste können keine Programme installieren. Office 2003 installiert sich aber trotzdem, wenn ein Benutzer auf ein relevantes Dokument oder relevanten Link klickt. Wie kann ich das verhindern? In den Gruppenrichtlinien habe ich keinen passenden Eintrag gefunden.

Danke
Mitglied: Dani
09.02.2007 um 10:06 Uhr
Hi,
Für den Hauptbenutzer ist Office 2003 installiert
Die Aussage ist falsch! Wenn du auf einem Rechner Office installierst, ist das für jeden da!
Sprich, wahrscheinlich erscheint der "Windows Installer Dialog" und fängt konfigurieren an. Anders kann ich es mir grad net vorstellen.

Bezieht sich auf Windows 2000/XP Professional:
Da es sich ja um nur einen Rechner handelt, könntest du auf den Ordner "C:\Programme\Microsoft Office" die Berechtigung abändern. Sprich in den Ordnereigenschaften => Sicherheit den "JEDER" löschen bzw. alle löschen, wo du nicht brauchst. Den Benutzer "System" und "Administrator" würde ich stehen lassen. Könnte sonst zu Problemen kommen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
09.02.2007 um 10:17 Uhr
würd ich ebenfalls so machen
Bitte warten ..
Mitglied: 43212
09.02.2007 um 10:27 Uhr
Hallo

Ist klar, habe mich wohl unklar ausgedrückt. Der Entzug von Rechten im Verzeichnis 'Microsoft Office' hat keinen Einfluss auf die Konfiguration für einen neuen Benutzer, d.h. wird die Installation angestossen läuft sie mit anderen Rechten (System?).

Nachtrag:
Habe auch den Zugriff auf den Windows Installer auf Dateiebene auf Administratoren beschränkt, ohne Ergebnis.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.02.2007 um 20:13 Uhr
Abend,
also da stimmt was nicht. Klar...konfigurieren könnte gehen. Aber so bald Excel oder Word gestartet wird, wird der Prozess mit den Rechten des Benutzers ausgeführt. Hast du mal die Rechte von winword.exe angeschaut?! Könnte mir vorstellen, dass du vergessen hast die neuen Rechte auf alle Ordner und Dateien innerhalb von "Microsoft Office".
Die Option gibt es unter Erweitert...


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 43212
10.02.2007 um 08:35 Uhr
Wenn ich dem Verzeichnis "Microsoft Office" die Rechte entziehe, können die Anwendungen auch nicht gestartet werden. Fehlermeldung "Sie haben keine Berechtigung...".
Aber die Installation von Office erfolgt problemlos, der Installer startet, die Verzeichnisse in "D&E" werden angelegt usw. Was ich verhindern möchte, ist die Installation an sich.
Übrigens hat die Registryeinstellung "DisableMSI" in diesem Fall keine Wirkung, der Installer wird mit erhöhten Rechten gestartet.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...