Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Office 2003 Pro läßt sich nur mit Admin Rechten über Terminalserver starten

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Anulu1

Anulu1 (Level 2) - Jetzt verbinden

18.04.2007, aktualisiert 12.08.2007, 10836 Aufrufe, 5 Kommentare

W2k Terminalserver SP4, Office 2003 SP2 ist darauf installiert. Benutzern wird der Desktop freigegeben. Sie können sich nur eine Office Anwendung öffnen wenn sie lokal in der Admingruppe am Server sind.

W2k Terminalserver SP4, Office 2003 SP2 ist darauf installiert. Benutzern wird der Desktop freigegeben. Sie können sich nur eine Office Anwendung öffnen wenn sie lokal in der Admingruppe am Server sind. Mit Office 2000 ging alles. Alle anderen Anwendungen laufen problemlos. Wenn der Benutzer in der Admingruppe ist dann geht Word oder Excel einfach auf. Wenn der Benutzer nicht in der Admingruppe ist kommt der Windows installer und verschwindet wieder. Programm wird nicht geöffnet.
Folgende Meldungen stehen im Eventlog:

ID: 11729
Produkt: Microsoft Office Professional Edition 2003 -- Die Konfiguration ist fehlgeschlagen.

ID: 1001
Erkennung von Produkt "{90110407-6000-11D3-8CFE-0150048383C9}" und Funktion "WORDFiles" fehlgeschlagen beim Anfordern von Komponente "{1EBDE4BC-9A51-4630-B541-2561FA45CCC5}".

ID:1004

Erkennung von Produkt "{90110407-6000-11D3-8CFE-0150048383C9}", Funktion "ProductFiles" und Komponente "{66CD2C91-2A15-4DA4-BBD2-5EC1075F3C0E}" fehlgeschlagen. Die Ressource "HKEY_CLASSES_ROOT\.pip\" ist nicht vorhanden.

Office 2003 hab ich schon 2 mal komplett deinstalliert und registry gesäubert.Windows installer 3.1 ist installiert.

Wer hat eine Idee?
Mitglied: Diskilla
18.04.2007 um 13:46 Uhr
Hast du vielleicht bei der Installation nur für diesen benutzer installieren angewählt?
Du musst ja wahrscheinlich unterm Admin installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
18.04.2007 um 13:58 Uhr
Ich habe unterm Admin installiert. Während der Installation kann man ja nichts auswählen.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
18.04.2007 um 15:04 Uhr
Hallo,

Ich habe unterm Admin installiert.
Während der Installation kann man ja
nichts auswählen.

Du hast auch mit change user /install installiert? Und die User haben Lesen/Ausführen Rechte auf das Officeverzeichnis?

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Anulu1
18.04.2007 um 15:23 Uhr
Ich habe mit Change user /install installiert. Habe Benutzern auch schon Vollzugriff auf das Office Verzeichnis gegeben. In der Registry und im Explorer.Dazu habe ich Office auch bei Usern als Admin gestartet und habe die Rechte wieder genommen.
Bitte warten ..
Mitglied: leipy
12.08.2007 um 17:16 Uhr
Auch wenn das Problem längt behoben ist, wir hatten hier ein ähnliches Problem, auf das ich nirgends eine Lösung finden konnte. Nach mehreren Stunden hatten wir dann des Rätsels Lösung:

Die Terminaluser hatten einfach keine Rechte, auf das Office-Verzeichnis zuzugreifen. Da kamen dann jede Menge kryptischer Fehlermeldungen. Auch eine Neuinstallation von Office 2003 half nicht weiter.
Also bereits das erstmalige Starten von Office als Terminaluser wurde mit einer Fehlermeldung "Sie haben nicht die erforderlichen Rechte blabla".
Also die Rechte für das Office11-Verzeichnis neu gesetzt. Da war bisher nur der Admin berechtigt.

Nur falls irgenwann mal jmd. ein ähnliches Problem hat
Gruss, Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...